Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Pegaso

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.08.2009, 14:20   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 03.08.2009
Beiträge: 1
Beitrag Pegaso 500 mit Rotax, div. Fragen

Hallo!

Eine Freundin hat in der ersten Motorrad Euphorie eine alte Pegaso 500 mit Rotax Motor gekauft. Das Motorrad ging schon durch viele Hände.
Laufen tut das Ding, sie ist fast glücklich damit.
Ich habe festgestellt, dass das Federbein hinten nicht mehr dämpft,
vermutlich ist das Öl schon lange ausgelaufen - der Dämpfer sieht trocken aus. Sie hätte es nicht bemerkt, wenn ich nichts gesagt hätte.
Bei ihren 55kg wirds vermutlich nicht so schlimm schaukeln wie bei mir .
Fährt man hinterher, sieht man des öfteren schwarze Wolken aus dem Auspuff kommen. Den Lufi habe ich schon erneuert, sie raucht noch immer sehr schwarz. Es ist ein 34er Dellorto verbaut.
Nun meine Fragen:
Wieviel Sprit darf diese Pegaso verbrauchen? Wie ist die Standardbedüsung? Sie braucht fast 10Liter auf 100km.
Kann man das Federbein reparieren lassen, mit welchen Kosten muss man rechnen? Oder wäre ein günstiges Gebrauchtes zu bekommen?

mfg
Ulrich
BOLT ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.08.2009, 14:20   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.08.2009, 17:20   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Tombert
 
Registriert seit: 17.03.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 404
Motorrad: Garda '98
Standard

Moin Ulrich,
vor der Frage, Federbein reparieren lassen oder neukaufen stand ich auch mal. Ich hab mich dann für ein neues von Wilbers entschieden (300.-Euro).
Hier sind noch zwei Links zu Firmen, die Federbeine reparieren. Musst dich dort mal erkundigen, was das kostet und ob sich das lohnt...
Link 1
Link 2
Ciao von der Waterkant
Sven.
Tombert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 19:27   #3 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Barista1962
 
Registriert seit: 30.06.2009
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von BOLT Beitrag anzeigen
Hallo!

Eine Freundin hat in der ersten Motorrad Euphorie eine alte Pegaso 500 mit Rotax Motor gekauft..

Fährt man hinterher, sieht man des öfteren schwarze Wolken aus dem Auspuff kommen....

Nun meine Fragen:

Wieviel Sprit darf diese Pegaso verbrauchen? ...braucht fast 10Liter auf 100km.

Gebrauchtes zu bekommen?

mfg
Ulrich

Jaaaaa es gibt was günstig gebrauchtes: Kuckst Du hier: Motorrad-Inserat: Detailansicht

ist meine

Zu den schwarzen Wolken: ZU FETT!!!
(Äääh, nicht die Freundin, sondern das Gemisch)
Mögliche Ursachen:

A: Vergaser falsch eingestellt. Leerlaufgemischschraube zu weit herausgeschraubt.

Abhilfe: Schraube so lange einschrauben, bis der Motor durch Abmagerung fast abstirbt, dann wieder ein 1/4 Umdrehung auf.

B: Nadelventil am Schwimmer undicht. Erkennt man daran, daß der Vergaser überläuft

Abhilfe: Tja, hilft nix, ersetzen

C: Choke Zug falsch justiert.

Wenn die Kaltstartklappe permanent gezogen ist, dann hast Du wirklich fettes Gemisch.

Abhilfe: a: Freundin sagen, nicht dauern mit Choke fahren

b: Bowdenzug justieren.

Also zum Verbrauch: Alles über 6,5 ist pathologisch.

Saluti

Barista

P.S. Falls Deine eine 55kg Freundin noch ein gutes Moped oder noch einen 75Kg Freund braucht, gib Bescheid hab alles im Angebot
Barista1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2011, 22:56   #4 (permalink)
KeK
Winner
 
Benutzerbild von KeK
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Niederwörresbach
Beiträge: 577
Motorrad: Pegaso 650 Garda Cube
Standard

Musst du jedes Forum mit demselben Eintrag zumüllen???
KeK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umbau von Rotax 122 auf 123! Wichtige Fragen! SK-46 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 03.07.2009 17:06
Fragen zu Pegaso Garda Baujahr 1999 vom Neuling trisorgas Pegaso 12 15.03.2009 12:08
Pegaso 125 (Rotax 123) springt nicht mehr an... jpro 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 06.11.2008 17:22
Paar fragen Pegaso Strada / factory Speedy1612 Pegaso 4 23.10.2008 19:35
Pegaso Garda "Neuling" hat erste Fragen Ivy Pegaso 12 07.04.2008 13:29
Fragen zu Pegaso Cube 98er Service/Wartung FlintenPaule Pegaso 4 21.03.2008 14:04
[Pegaso]: Suche Briefkopie Pegaso mit Rotax 34 PS Nordlicht111 Pegaso 0 28.12.2007 03:09
[Pegaso]: ...noch mehr Fragen zur Pegaso JG. 95 speedfrea1 Pegaso 7 23.06.2007 19:06
[125 ccm]: Ein Paar fragen zum Rotax 123.. ravenclaw 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 11.10.2006 12:05
[125 ccm]: Fragen zu meiner Af1 Typ FM Rotax 123 DELL ORTO 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 22.12.2005 15:05
[Andere]: Neue Pegaso 650 Strada ohne Rotax? Pit Fiend Pegaso 9 11.07.2005 16:04
[Andere]: Allgemeine Fragen zum Thema Bremsen bei der Pegaso deecon Pegaso 1 16.06.2004 20:34
Progressive Federn für Pegaso USD und andre Fragen Andi Pegaso 2 12.08.2003 21:29
Pegaso 650, einige Fragen Grothesk Pegaso 10 21.07.2003 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0