Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Sonstiges > Offtopic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.05.2017, 16:06   #11 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard Ducati steht zum Verkauf!

Zitat:
Zitat von Chinakohl Beitrag anzeigen
........ übrigens: Benelli ist bereits in chinesischer Hand (gehört zur Qianjiang Group)


Ganz genau, und das war ein Grund mit, weshalb ich meine TNT verkauft habe...

Geändert von Ethan Hunt (04.05.2017 um 16:08 Uhr).
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.05.2017, 16:06   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 04.05.2017, 16:55   #12 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.689
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

.... hahahaha - ich lach mich schlapp.
Ich weiß nicht, ob ich soweit gehen würde - nach wie vor werden die Kisten in Pesaro/ Italien gefertigt ....... die Chinesen sind lediglich die "Geldgeber".

Aber davon abgesehen ist China die "Werkbank" der Welt - kaum ein Industrieunternehmen, welches - zumindest Einzelteile - seiner Produkte nicht in China fertigen lässt ............ oder welche von dort verwendet.
Selbst Honda lässt Motorenteile in China fertigen - und die Japaner können die Chinesen nicht gerade gut leiden

Eigentlich kann man davon ausgehen, das "China" in jedem Haushalt oder jeder Garage zu finden ist - wenn man sagen würde "China `raus", würde wahrscheinlich so ziemlich jedes Produkt des täglichen Lebens auseinanderfallen.

Worauf begründet sich eigentlich die allgemeine "China- Phobie"?
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 17:43   #13 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard Ducati steht zum Verkauf!

Mangelnde Qualität, die 4 monatige Lieferzeit bei Ersatzteilen ( Benelli), und das während der Saison. Und das Schlimmste, da seit ca 20 Jahren Geiz ist geil in Deutschland/ Europa herrscht, ist China dazu geworden was es jetzt überhaupt ist. Angefangen hat alles in Taiwan. Um jetzt ganz weit auszuholen, würden die Menschen angemessen entlohnt, wie noch zu D - Mark Zeiten der Fall, könnte weiter regional produziert werden. Dann müsste man nicht auf diese Billig- Massenproduktion zurück greifen. Und wozu das Alles, um die Gier zu befriedigen und die Profite immer weiter zu steigern. Ein Wahlkampfthema Trumps, und wie ich finde, hat er ein Stück weit Recht damit. Natürlich ist das toll, wenn ich aus China zum drittel Preis kaufen kann. Leider ist in 95% China drin, schlimm genug... meine Meinung.

Geändert von Ethan Hunt (04.05.2017 um 17:51 Uhr).
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 19:42   #14 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.689
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Tja, da hast du wohl nicht ganz Unrecht.
Allerdings mache ich dafür weniger die Geiz ist Geil Mentalität verantwortlich, als eher das ständige Geschreie der Gesellschafter auf Gesellschaftsversammlungen der Konzerne nach höherer Rendite.
Selbst wenn die potentiellen Kaufer bereit wären, einen entsprechend höheren Preis zu bezahlen, wird der "Überschuss" wohl eher in den Taschen der Geschäftsführungsetage und bei den Gesellschaftern landen.

Schneller Warendurchsatz verlangt natürlich niedrige Preise - über die ständig wachsenden Müllberge - vor allem Sondermüll - denkt doch sowieso keiner nach .......... wieso auch - wenn wir doch günstig Elektroschrott nach Südafrika verschiffen können.
Ist doch das gleiche wie die Abwrackprämie für Autos - unter dem Mäntelchen des Umweltschutzes sind Fahrzeuge von den Strassen geholt und durch neue ersetzt worden. Die abgewrackten Fahrzeuge sind dann in den Osten verschoben worden, weil sich emittierte Schadstoffe aus Auspuffen ja an die Grenzen/ Hoheitsgebiete der einzelnen Länder halten.

Manchmal kann ich einfach nicht glauben, für wie blöd uns die Regierung hält .......
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 20:54   #15 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard

Ganz genau so sieht's aus. Und wenn ich dann höre, Ducati evtl in chinesischer Hand (hypothetisch), dann kotz ich ab. Was fließt noch alles ab, in diese Länder. Unsere Regierung hält uns für Schweine dumm...
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 09:44   #16 (permalink)
Production Racer
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.689
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Naja - aber im Fall Benelli werden die Fahrzeuge ja nach wie vor in Italien gefertigt.
Daher werden auch dort die üblichen Steuern und Abgaben nach der dortigen Gesetzeslage bezahlt und Arbeitnehmer dieses Landes beschäftigt.

Solange die Asiaten nur die Besitzer bzw. "Geldgeber" des Unternehmens sind, ist doch alles gut.

Kritisch wird`s erst, wenn auch die Produktion abwandert bzw. nur die Namensrechte gekauft werden (siehe Grundig, Nordmende oder Saba).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2017, 10:04   #17 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Ethan Hunt
 
Registriert seit: 12.01.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 390
Motorrad: Tuono 1000 rr
Standard

Korrekt. Ja dann wird es untragbar. Aber was jetzt unter der Leitung der Chinesen bei Benelli im Moped/ Rollerbereich gebaut wird, sieht schon stark nach China aus.
Ethan Hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkauf: Ducati Hypermotard 1100S Hellrazor Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 02.05.2015 17:30
Winter-Pimping Fotos Thebike RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 82 26.12.2013 15:09
Neue Frage Rotes Kabel ist an Ducati Box ohne Kontakt?rs 125 sf stefan1985 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 14 20.08.2013 22:36
Passen folgende Teile einer Ducati an meine RP?? Munne RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 8 08.09.2011 20:28
Lohnt sich Verkauf MexikoBO 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 20.04.2011 19:39
Verkauf Aprilia Falco SL 1000 apriliasl1000 Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 11 06.12.2010 12:12
Ducati federbein in Rs? Aprilia RS 50 07 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 27.09.2009 00:40
Zum Verkauf: Aprilia SL 1000 Falco Topzustand Snowman1977 Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 17.04.2009 09:45
Festa Ducati am Nürburgring 5./6. Juli persilia Touren,Treffen und Veranstaltungen 3 04.07.2008 20:25
[Allg.]: Ducati Supermoto Kai Allgemeines 8 07.03.2006 13:55
[Allg.]: Ein Hoch auf den V2 (Ducati 999R schlägt GSX-R1000) RS3 Cube Allgemeines 22 07.04.2005 12:33
[1000 ccm]: Mille oder Ducati 748? Lichtgestalt RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 11 24.01.2004 07:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0