Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Sonstiges > Offtopic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.02.2017, 23:16   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Palamuse Estland
Beiträge: 19
Motorrad: Cagiva GC und Aprilia 6.35 Wind
Standard Kurze Vorstellung

Nachdem ich heute eine Aprilia 6.35 Wind gekauft habe, ist die Registrierung hier ja im Grunde eine "Pflichtübung".
Das seltene Stück fährt, wird aber sicherlich deutlich überarbeitet - und dann
in Estland zugelassen. Dort soll es meine Lebensgefährtin und meinen Stiefsohn - und auch mich - erfreuen.

Ansonsten steht noch eine Cagiva Gran Canyon in Bestzustand im Stall.

Privat - ich arbeite im technischen Support von Anlagen für neue Energien und fahre seit 5 Jahren jetzt wieder Motorrad - und liebe eben italienisches Kulturgut.
eetarga ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.02.2017, 23:16   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.02.2017, 19:50   #2 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.224
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard Willkommen

Wir freuen uns über jeden!

Du hast da den Alten Rotax Motor drin mit Zahnriemen was leider immer mehr ein Problem wird! Dieser Motor wurde bei KTM, CAN AM, MZ, verwendet allerdings sind unterschiedliche Zahnriemen und Rollen verbaut.
Ansonsten eine nette Maschiene.
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2017, 21:18   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Palamuse Estland
Beiträge: 19
Motorrad: Cagiva GC und Aprilia 6.35 Wind
Standard

Ich habe das Motorrad mit einem fast kompletten zweiten bike in Teilen gekauft. Und der Rotax Motor läuft und ich kann mir nicht vorstellen, daß es
da größere ET Probleme gibt?! Sollte doch ein ziemlicher Standard Motor sein..., sehen wir mal.

Erstmal muß das Ding nun heil über die Ostsee mit der Fähre - und dann laden wir mal aus...
eetarga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 22:14   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 8
Motorrad: Aprilia Tuareg 600 Wind, Honda Africa Twin XRV 750, KTM 1190 Adv R
Standard

Was bitte soll denn an dem Zahnriemen ein Problem sein? Die ZR kann man kaufen und der Motor ist ein Freiläufer, wenn der ZR reisst geht ansonsten nichts kaputt.

Gesendet von meinem KFGIWI mit Tapatalk
JustMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 23:38   #5 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.224
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard Nein nicht alle

Es gab modelle mit Scharfer Nockenwelle.
Das problem ist, den Zahnriemen zu bekommen.
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2017, 08:59   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Palamuse Estland
Beiträge: 19
Motorrad: Cagiva GC und Aprilia 6.35 Wind
Standard

Interessant, denn
a) wie erkenne ich eine scharfe Nockenwelle?
Denn ich wollte einfach bis zum Zahnriemenriß weiterfahren, oder eben nach der Saison wechseln -
wenn es denn ein Freiläufer ist.
Hintergrund, die Aprilia hat einen neuen Zahnriemen vor x Jahren bekommen, der ist nur im 3-stelligen km Bereich gefahren worden, aber eben mindestens 5 Jahre alt.

Und ich habe einen zweiten Motor zerlegt mitbekommen, da wäre es auch nett zu wissen um welche Variante es sich handelt.
eetarga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2017, 17:37   #7 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.224
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard erster...

Schritt Zahnriemen freilegen. Dann Makirungen des Riementrieb kontolieren, und ggf selber festlegen. Spannung merken! Riemen ab. Zündkertze raus Dann Nockenwelle so das Ventil Offen.dann langsam Kurbelwelle drehen! Wenn Widerstand kommt ist es kein freiläufer!
Zu den einzelnen Schritten immer ein Foto machen! Kann hilfreich sein!
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2017, 21:39   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Palamuse Estland
Beiträge: 19
Motorrad: Cagiva GC und Aprilia 6.35 Wind
Standard

Habe da mit Hallat Motorsport / Rotax Deutschland telefoniert. In den Nockenwellen sind Nummer eingschlagen, auf Anfrage dort bekommt man unter Nennung der Nummer die Info um was es sich handelt.

Wie bereits angesagt, Basis = Freiläufer!
eetarga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2017, 19:21   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Ort: Palamuse Estland
Beiträge: 19
Motorrad: Cagiva GC und Aprilia 6.35 Wind
Cool

Wir haben fertig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg mit russchisch. LKW.jpg (43,8 KB, 9x aufgerufen)
eetarga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 22:47   #10 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.224
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard Schick!

OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.05.2017, 22:47   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorstellung + mein Neuaufbau RSTom 250 ccm (RS 250) 4 02.04.2016 11:08
Vorstellung infopex Caponord 1200 7 12.02.2016 19:58
Vorstellung u. Kaufberatung firefox70 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 5 15.10.2015 09:47
Vorstellung Ulli1960 Caponord 1200 2 26.09.2015 16:58
Vorstellung Aprilia PEGASO 650 STRADA BellaAprilia89 Pegaso 9 07.08.2015 11:01
Vorstellung/ erste Fragen muschelschubser SL1000 Falco (alle Jahre) 9 10.05.2013 22:18
Kurze Frage, kurzer Rat "Kaufentscheidung RSV" Jensler RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 16 05.09.2011 10:46
Vorstellung und Anfrage Überhitzung Undichtigkeit Olli1 Pegaso 2 29.04.2010 16:38
Aprilia SX 50 Lichtmaske -kurze Frage- DifmX 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 02.11.2009 18:21
Vorstellung Heiner RST Heiner RST 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 21.08.2009 14:50
Kurze Vorstellung und Hilfegesuch bzgl. Tankgeber '95er Ralf K. Pegaso 4 07.07.2009 17:23
kurze frage zu Rotax 122/ 123 Plipp 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 13.01.2009 16:58
[125 ccm]: Aprilia Rs 125 Model 2006 Vorstellung Dead_Kennedys 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 34 31.05.2006 08:34
Vorstellung BIDULE Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 1 03.10.2003 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0