Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Sonstiges > Offtopic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.10.2015, 17:51   #61 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von V2king
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: SouthWest
Beiträge: 1.750
Motorrad: MilleRP03,britisch 1050cm³, japanisch 650cm³
Standard

Zitat:
e GoPro ist natürlich bei jeder Fahrt dabei und je rasanter diese ist, desto mehr Klicks lassen sich generieren.
wir mussten noch Halter für Camcorder doer Digicams basteln bzw fertigen , damit überhaupt irgendwas brauchbares raus kam. Schwingungen eliminieren usw ...
Dann war aber das Video auch was wert wenns endlich mal im Kasten war ... und das Filmteam stand

Hab ja auch so ne Actioncam und diverse Halter gefräßt. Hab aber in den letzten 2 Jahren vielleicht 2 Filme gemacht ... nervt doch nur und man wird annimiert bisserl zügiger zu fahren ...
V2king ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.10.2015, 17:51   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.10.2015, 21:57   #62 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von burning-blue
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 123
Motorrad: Aprilia RS125 PY
Standard

Zitat:
Zitat von Zyxel Beitrag anzeigen
Grenzgänger-Pullis in Kombination mit GoPros sind ein Phänomen für sich. Ich denke, dass da aber auch in ein paar Jahren eine natürliche Selektion stattfinden wird. Entweder, weil Lupfer-Wheelies auf gammeligen Viertakt-125er langsam aber sicher doch uncool werden, oder aber weil das Klientel sich umorientert. Kann man in beiden Fällen aber trotzdem unter Jugendsünden abhaken. Vermutlich war ich nicht anders, daher will ich das nicht pauschal verurteilen
Dass das einher geht mit Facebook-Crews liegt wohl an der heutiogen Zeit (hört sich für einen 23-jährigen wie mich total blöd an ).
Ich glaube, dass der Trend sich noch etwas halten wird.
Vielleicht steht in ein paar Jahren nicht mehr Grenzgänger auf den Pullis, aber bei diesem heutigen Drang zur Selbstdarstellung und dem Haschen nach Aufmerksamkeit sehe ich leider noch kein Ende.

Zitat:
Zitat von V2king Beitrag anzeigen
wir mussten noch Halter für Camcorder doer Digicams basteln bzw fertigen , damit überhaupt irgendwas brauchbares raus kam. Schwingungen eliminieren usw ...
Dann war aber das Video auch was wert wenns endlich mal im Kasten war ... und das Filmteam stand

Hab ja auch so ne Actioncam und diverse Halter gefräßt. Hab aber in den letzten 2 Jahren vielleicht 2 Filme gemacht ... nervt doch nur und man wird annimiert bisserl zügiger zu fahren ...
So ging es mir "damals" auch.
Ich habe die Digicam noch mit viel Kabelbinder halbwegs festgespannt und damit 1-2x ausschließlich für mich gefilmt.
Das war dann allerdings 1. kaum brauchbares Material und 2. zum Selbststudium gedacht um Fehler zu korrigieren.
burning-blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 08:11   #63 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

@ Zyxel

Ich reg`mich doch gar nicht auf - ich sag`ja nur, das ich`s nicht verstehe (wenn ich mich wirklich aufrege, hört/ liest sich das ganz anders (an) ).

Im allgemeinen sind ja hier im Forum alle ziemlich liberal (getreu dem Motto: Leben und sterben lassen ). Ich ja eigentlich auch - oder ist das bei mir ursprünglich dem "l.m.a.A." - Gedanken geschuldet? Weiß nicht..... ist ja auch egal.

Aber was mein Verständniss angeht, so gebe ich dir Recht hinsichtlich des Supersportler- fahrens.
Vor einigen Jahren habe ich selbst noch eine nicht ganz serienmäßige ZXR- Ninja gefahren (naja - eigentlich war da eher kaum noch was serienmäßig).
Da bin ich innerorts nicht aus dem 1. Gang `rausgekommen - war totale Shyce (incl. der Sitzposition aufgrund der Stummellenker).

Allerdings verstehe ich auch nicht, weshalb man sich kiloweise (zumindest für mich) verzichtbaren Kram an ein von der Grundkonzeption "leichtes" und somit durch Handlichkeit bestechendes Fahrzeug hängt.
Fahren ohne viel Ballast und die dem Fahrzeug eigene Fahrdynamik geniessen........, das ist doch der Grundgedanke eines Motorrades. Ich gebe gern zu, das ich ein sportlich orientierter 2Rad - Fahrer bin (wohlgemerkt: Kein hirnloser Raser !!!!! Aber ab und zu kann es mal vorkommen, das ich auf der Landstrasse eine Geschwindigkeitsbegrenzung "übersehe" ). Deswegen versuche ich meistens bei meinen 2Rädern das Fahrwerk und die Bremsen zu optimieren, Gewicht zu sparen und aus dem Motor die bestmögliche Performance durch ausgleichen der Fertigungstoleranzen (seltener exzessives Tuning - obwohl........ ) herauszuholen.
Wer eine Sänfte mit allem erdenklichen Luxus bewegen möchte, kann doch besser ein Cabrio fahren (um ein Frei- / Frischluft - Gefühl zu erleben).
Und ob man 630 Nm Drehmoment in einem 2Rad noch sinnvoll auf die Strasse bringen (also in Vortrieb umsetzen) kann, wage ich stark zu bezweifeln (das funktioniert ja ohne Traktionskontrolle kaum mit einem PKW).

Wie gesagt, meine Philosophie - dabei steht es selbstverständlich jedem frei, anders zu "philosophieren" ( lediglich nachvollziehen kann ich es nicht).



Wahrscheinlich bin ich so`n "ewig gestriger Knasterbüdel" und kann deshalb die "Evolution" auf dem Motorradsektor nicht verstehen............


MfG
Arvid

Geändert von Chinakohl (08.10.2015 um 08:30 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 09:47   #64 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

............ und zur allgemeinen Entspannung ( ..."thats life".... ) `n bisschen Mucke:

https://www.youtube.com/watch?v=SXnL0rsFy6A


Weiterhin `n schönen Tag (und hoffentlich ein noch "schöneres" Wochenende )


MfG
Arvid
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gruß beim Motorradfahren? Dead_Kennedys Offtopic 26 06.09.2016 15:46
Motorradfahren trotz Handbehinderung!? Munne Offtopic 6 24.12.2013 11:02
[Allg.]: Motorradfahren als Verschulden gegen sich selbst? Ozzi Allgemeines 18 14.05.2007 17:44
Motorradfahren im W E S T E R W A L D maranx Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 2 30.04.2003 21:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0