Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Sonstiges > Nur so zum Spass...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.03.2014, 20:54   #41 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Überlegen ob ich nicht doch wieder mit dem Motorradfahren anfangen soll wenn bei mir paar andere Dinge wieder am laufen sind.
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.03.2014, 20:54   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 11.03.2014, 21:46   #42 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Zum Moppedfahren ist man eigentlich nie zu alt.
Kommt immer nur darauf an, ob man sich seiner "eigenen Fähigkeiten" bewusst ist und ob man sich was 2rädriges unter den Hintern geschoben bekommt.
Solange ich mich noch aus eigener Kraft bewegen kann, werde ich auf`s Mopped- fahren nicht verzichten wollen.

MfG
Arvid
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2014, 21:58   #43 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

18 Jahre lang bin ich gefahren. Jetzt fahr ich mit ´ner Blechbüchse halt im Kreis. Ist halt auch nicht gerade kostengünstig und viel Aufwand . Für die Werkstatt stehen jetzt auch erstmal noch einige Ausgaben auf dem Plan plus Käfig plus Motor im Winter neu aufbauen. Zweirädrig bin ich auf dem Downhiller auch noch unterwegs

Die Moppedzeiten waren schon sehr geil und ich vermisse auch die Einfachheit beim Schrauben.

Geändert von ApriliaWorld (11.03.2014 um 22:08 Uhr).
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 06:55   #44 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Dann besorg`dir doch sowas (siehe Anhang). Ist `ne zum Kraftrad über 125ccm umgetypte Honda Monkey, hat 130ccm, ca. 18,5 PS und läuft auf der Ebene im 4. Gang gute 120 Km/H.
Da geht aber bis zu 180ccm, ca. 24 PS - 25 PS und läuft bis zu 130 - 135 Km/H.
Kostet dann allerdings ein "Schweinegeld" (10000 - 15000 Euro musst du für ein "Top- Fahrzeug" in dieser Leistungsklasse rechnen - wenn du viel selbermachen kannst wird`s 25 - 30 % billiger).
Schrauben kannst du das auf`m Küchentisch und ist auch was für`s Fahrerlager.

MfG
Arvid
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Spitfire-Monkey3.jpg (25,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Spitfire-Monkey4.jpg (26,5 KB, 8x aufgerufen)
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 19:49   #45 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Wenn, dann gibt´s wieder ´ne Mille. Eine RR Boldor oder eine RSV4 Factory. So´ne Monkey ist ein Spielzeug und kein Motorrad. Eine Werkstatt habe ich eine komplette . Eine TWN Noris 200 von 1934 ist bei mir auch gerade in der Restauration. Wird wahrscheinlich Mitte nächsten Jahres fertig. Wenn ich schon wieder etwas fahre, hätte ich aber gerne noch wieder eine Aprilia. Aus Prinzip der Priorität. Ich war früher hier sehr viel unterwegs und lange Zeit Moderator. Die alten Hasen kennen mich noch. Auch wenn ich mich lange nichtmehr habe sehen lassen, ändert das nichts an meinem Herzblut für Aprilia. Zeit und Geld wäre das Problem. Sonst hängt es an nichts . Das Geld für eine Maschine die ich aus zeitnot kaum fahre wäre im Auto sinnvoller aufgehoben. Die Rennerei mit dem Auto kostet jährlich einige tausend Euronen. Egal ob Tourifahrten, Trackday oder GLP. Im Schnitt kostet eine einzige Runde auf der Nordschleife mit Material und allem solange man nichts kaputt macht 50-60€. Eine ME R ist auch noch relativ gut finanzierbar. Aber wenn, würde ich wieder meine alte fahren wollen. Die hatte ich einem Kumpel verkauft nachdem ich aufgehört hatte im Motorsport zu arbeiten und mir selbst ein Auto gekauft habe. 6? Jahre fuhr ich eine gemachte RS125 und dann 4? Jahre meine Mille R von der ich 8 Jahre geträumt hatte. Vorher Kindercrosser und als Schmiermax Bergrennen im Gespann.

Eine RS250 richtig schnell und kompromisslos aufzubauen würde mich mal reizen, aber für längere Ausfahrten ist die Mille dann halt doch die bessere Allzwecksau . Demnächst schau ich nach Jahren in den heiligen Hallen eines alten Freundes und Apriliaveteranens vorbei mit dem ich so manche Nächte durchgeschraubt habe vorbei. In der Hoffnung auf dumme Gedanken zu kommen




Geändert von ApriliaWorld (12.03.2014 um 20:12 Uhr).
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 21:48   #46 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.713
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Okay - deine Entscheidung.
War auch nur als Hinweis gemeint - wenn du jedoch von der Größe (hinsichtlich den Dimensionen) eines Fahrzeugs ausgehst und dieses für dich endscheidend ist, respektiere ich deine Aussage.
Was den aktiven Motorsport angeht, so stehst du nicht alleine da (ich habe ebenfalls aktiv Motorsport betrieben - war Inhaber der AvD Lizenz und bis in die Formel Vau aktiv).
Des weiteren war ich einige Zeit Mitarbeiter im technischen Bereich eines im Ruhrgebiet ansässigen Tuners für Fahrzeuge "mit dem Blitz" (und habe persönlich Fahrzeuge in der 3.0 L Klasse - so z. Bsp Commodore A - auf der Rundstrecke und bei Bergrennen bewegt).
Das sind Meriten, die mich keinesfalls beeindrucken (diese habe ich selbst aufzuweisen).
Aber egal (das soll hier keine Rolle spielen, weil Schnee von gestern), ich möchte dich auch nur hinsichtlich der Meinung über umgetypte Monkeys korrigieren (scheinbar hast du nie ein solches Fahrzeug wirklich "bewegt").
Spielzeuge sind das keinesfalls, da haben sich schon richtige "Cracks" mit "auf den Bart gelegt".
Das alles spielt aber auch keine Rolle - deine Entscheidung ist das, was zählt.
(und evtl. sind wir ja in der Vergangenheit bereits gegeneinander gefahren - und wissen es nur nicht mehr).

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und eine glückliche Hand bei deiner Entscheidung für ein Kraftrad.
Wie bereits gesagt: Zum Motorradfahren ist man eigentlich nie zu alt.

MfG
Arvid

P.s: Bezüglich TWN (Triumph Werke Nürnberg) - ich baue gerade meine Bonnie (Meriden motorworks) nach Werksspezifikationen wieder auf (resp. BOT / IoM)

Geändert von Chinakohl (12.03.2014 um 21:58 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 15:42   #47 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 28
Standard

Heute gibts Bacon Bomb ... um mal wieder aufs Thema Grillen zurück zu kommen
the_one ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2014, 21:50   #48 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von XRAY
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Bernau
Beiträge: 826
Motorrad: Simson SR2,Simson S50E,MZ TS125,MZ TS250-2,Honda CB-Sevenfifty,Kawa ZR-7,Tuono BJ-03/Tuono Bj-05
Standard

@Dorso1 noch ist warm
XRAY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 19:13   #49 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Dorso1
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 393
Motorrad: Dorsoduro 750/ABS-2011
Standard

Footer72.jpg
Komme !
Dorso1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 22:55   #50 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von t0rb1
 
Registriert seit: 14.03.2014
Beiträge: 31
Motorrad: Tuono RP
Standard

Das Forum erkunden
t0rb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.03.2014, 22:55   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kolbenfresser nach grade mal 500 km Fake 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 16.03.2009 18:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0