Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Sonstiges > Nur so zum Spass...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.07.2014, 10:41   #81 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 1
Standard

Geht ein Helium in eine Bar, sagt der Barkeeper: "Tut mir leid, wir bedienen keine Edelgase!", das Helium reagiert nicht.

Den spruch fand ich schon immer recht amüsant
Ariandi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.07.2014, 10:41   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 16.07.2014, 11:51   #82 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

lol
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 15:36   #83 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 01.09.2014
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 53
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Haha Uralt aber gut
Braun1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2014, 23:40   #84 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.479
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Ich bin gestern nach einem langen Arbeitstag nach Haus gekommen und wollte mich noch eben kurz auf die faule Haut legen.
Ging leider nicht....die war einkaufen.


Und noch einer:
Ein Mann wird nachts von einer Polizeistreife abgehalten "Wo wollen Sie denn jetzt noch hin?"
Mann: "Zu einem Vortrag über die negativen Auswirkungen des Alkohols auf den Menschlichen Körper"
Polizei:"interessant, wer hält den denn noch um diese Zeit?"
Mann: "meine Frau!"
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2014, 07:42   #85 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Wolfguard
 
Registriert seit: 06.11.2014
Ort: Tostedt
Beiträge: 63
Motorrad: FZR 3He , XRV750 , RS125
Standard

Wenn Männer alleine sind auf dem Klo...

Übrigens sorry für die späte Antwort, aber ich musste erst mal nach hause fahren, um kräftig zu scheißen!
Auf dem Weg dorthin hatte ich schon eine Dauer-Gänsehaut.
Als ich dann endlich in meinem Zimmer war und meinen Porzellan-Thron bestiegen hatte, war die Kacke schon so stark verdichtet, dass man damit hätte Diamanten schleifen können.
Aber mein austrainierter Schließmuskel ließ mich ein weiteres Mal nicht im Stich und ist zu Höchstform aufgelaufen.

Das Abseilen der Verdauungsbombe hat so lange gedauert, dass ich zwischendurch mehrmals aufstehen musste, um meine Beine wieder mit frischem Blut zu versorgen.
Ein Hängetrauma ist Nonnenhockey dagegen!

Nach den ersten knüppelharten 20 cm wurde ich nicht nur mit einer cremigen Konsistenz, sondern auch mit einen kernigen Aroma belohnt.
Die entweichenden Gase haben nicht nur den Badspiegel beschlagen lassen.
Der Geruch wäre für einen untrainierten Kack-Athleten nicht auszuhalten gewesen.
Der Gestank war so bestialisch, dass sich die Lamellen von dem Abluftgebläse verbogen haben und der Lüftermotor weinend seinen Dienst quittierte.

Stichwort Weinen: Ich selbst saß voller Stolz über meinem Meisterwerk und hatte Tränen in den Augen.
Tränen der Rührung und der Anteilnahme.
Denn ich wusste, dass die Zeit mit meinem braunen Freund, der jetzt leblos unter mir in seinem feuchten Grab lag und der mir so unvergessliche Momente beschert hatte, bald zu einem Ende kommen musste.
Um diesen schmerzhaften Augenblick noch etwas hinauszuzögern beendete ich noch schnell drei weitere Level des Spiels auf meinem Huawei, das passenderweise „Fireball“ heißt und deshalb für derartige Events ideal geeignet ist.
Dadurch gab ich auch dem Kondenswasser, welches sich auf meinen *****backen gebildet hatte, Gelegenheit in Ruhe zu verdampfen.
Jetzt war die Zeit gekommen, den Papierkram zu erledigen.
Mit flinker Hand reinigte ich meinen Zimtstern und begrub meine anbetungswürdige Kreation unter einem Berg von kontaminiertem Papier.
Nun blieb nichts mehr zu tun, als Abschied zu nehmen.
Den Bruchteil einer Sekunde zögerte ich, den Spülknopf zu betätigen und damit das Todesurteil für meine Anal-Anakonda zu vollstrecken.
Aber Besondere Umstände fordern besondere Maßnahmen.
Also drückte ich ab.
Für einen Augenblick schien es, als würde sich die Drei-Pfund-Einlage gegen ihr Schicksal aufbäumen und aus der Schüssel springen.
Doch die Sogwirkung war stärker als der Überlebenswille meiner Po-Python.
Im Strudel des nachströmenden Wassers rotierte mein Bolzen seiner Bestimmung entgegen und verschwand schweigend im Abfluß.
Ich hatte Haltung angenommen und stand salutierend vor dem Keramiksessel, während eine Träne über meine Wange glitt.

Leise murmelte ich: Adieu, kleiner Kamerad !
Wolfguard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2014, 00:19   #86 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sehr lustig
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2014, 02:06   #87 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von ewured
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Mitten im Pott
Beiträge: 1.306
Motorrad: OBS Engine
Standard

Zitat:
Zitat von CrackerJack Beitrag anzeigen
Sehr lustig
Genau – wie ein Furunkel am Arxch
ewured ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2014, 10:59   #88 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Musst ja einige davon haben...
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2014, 11:31   #89 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Dorso1
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 393
Motorrad: Dorsoduro 750/ABS-2011
Standard Adventsrätsel

Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit.
Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang.
Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du.
Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig größer ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei.
Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe.
Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit.

Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen ???

Antwort:
Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein SAUFEN !!!
Dorso1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2014, 21:40   #90 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard Advent

Der Adventkranz meiner Frau steht in der Küche .
Advent , Advent eine Herdplatte brennt . Zuerst eine , dann zwei , dann drei und vier schon steht das Christkind vor der Tür .
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.12.2014, 21:40   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ein Witz xD 132tausend euro ! :D Smopp91 Offtopic 12 29.12.2011 22:33
Wer kennt den Witz und wer noch nicht? Lord Death Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 3 15.09.2003 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0