Alt 06.02.2017, 13:36   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.02.2017
Beiträge: 3
Lächeln Mana auf Reisen?

Hall,
ich bin neu hier und hab mich eben erst angemeldet.

Aktuell sondiere ich den Markt, weil ich leider aus gesundheitlichen Gründen wohl diese Saison kein Motorrad mit Kupplungshebel mehr fahren kann.

Mein "Problem" (Luxusproblem ) ist, daß ich recht viel fahre. So 20.000km können es in einer Saison schon werden. Das meiste auf Reisen und im Ausland.

Wie sind Eure Erfahrungen zum einen zur Langstreckenrauglichkeit, zum andern zu technischen Problem on Tour? Inwieweit kann man sich selbst helfen, inwieweit sind Werkstätten in der Lage zu helfen?

Ist die Mana ggf zu exotisch für solche Einsätze?

Liebe Grüße, Lille.
LilleLientje ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.02.2017, 13:36   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.02.2017, 10:26   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 331
Motorrad: Mana GT, Scarabeo 500, SR 50 Stealth, Honda CRF1000L
Standard

Moin Lille

willkommen.

generell ist die mana ein motorrad wie jedes andere. reparaturen an der
automatik (CVT) sollten aber nur von aprilia werkstätten durchgeführt werden,
weil es hierzu spezielles werkzeug braucht.

ich fahre mittlerweile die dritte mana und habe bis auf ein drosselklappen-
problem keine reparatur machen lassen müssen.

langstrecken tauglich ist die mana auf jeden fall.

ist deine mana neu oder gebraucht ?
schatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 11:02   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.02.2017
Beiträge: 3
Standard

Aktuell habe ich noch keine Mana - und bin bisher auch noch keine Probe gesessen oder gefahren. Ich sondiere noch den Markt, was es generell an gebrauchten Automatik-Motorrädern.

Ich habe Probleme mit der linken Hand (Athrose) und kann deswegen nur begrenzt schalten. Eine kurze Tour geht, aber lange Tagestouren oder vor allem mehrtägige Reisen, sind schwieirg.


Du hast die dritte Mana? Wieso hast Du Mana I und II abgegeben? Wieviele km hast Du jeweils drauf gefahren?

Gibt es Manas mit >100.000km, die noch munter unterwegs sind?
LilleLientje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2017, 16:15   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 331
Motorrad: Mana GT, Scarabeo 500, SR 50 Stealth, Honda CRF1000L
Standard

Moin

die erste mana habe ich nach einem unfall durch fremdverschulden verkauft.
die zweite mana habe ich gegen eine mana GT getauscht. diese fahre ich seit
zweieinhalb jahren mit 33.000 km.

als automatikmotorräder gibt es derzeit eine uralt-guzzi, die yamaha fjr 1300 at,
honda nc 750, honda africa twin und halt die mana.
schatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 11:38   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.02.2017
Beiträge: 3
Standard

Die Uralt-Guzzu, Convert, kenne ich (fährt ein Bekannter) - wehe, wenn da was kaputt geht, wird's teuer. Eeiß nicht, wieviel 1000€ mein Bekannter schon drin versenkt hat.

Die FJR wie auch die AT (und die Honda Crosstourer) sind zu große Eisenhaufen, die ich mir als Frau "zuviel Motorrad" sind.

Realistisch wären für mich nur Mana, NC700/750 (bevorzugt X, notfalls S) - oder ein Roller Wobei ich den Roller als absolute Notlösung sehe, weil sowas nur bedingt meinem Reisestil entspricht.

Die Mana würde mich reizen, weil ein bißchen mehr Leistung.

Die NC ist reizvoll, weil man sie selbst recht neu zu attraktiven Preisen bekommt. Und vermutlich weiter verbreitet und deshalb vielleicht einfacher bei Reparaturen.
LilleLientje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2017, 12:51   #6 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 331
Motorrad: Mana GT, Scarabeo 500, SR 50 Stealth, Honda CRF1000L
Standard

nun, wenn du gemütlich unterwegs sein willst, nimmst du vielleicht die honda
nc 750 x. wenn du auch sportlich fahren willst, kommt nur die mana in frage.
die mana hat von allen das beste automatikgetriebe.

ich habe die mana gt mit hepco + becker street seitentaschen, optional mit
original aprilia seitenkoffern, die von givi sind. außerdem einen hauptständer,
der erleichtert die kettenpflege.
schatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2017, 16:49   #7 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 27.04.2015
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 331
Motorrad: Mana GT, Scarabeo 500, SR 50 Stealth, Honda CRF1000L
Standard

Hallo Lille

gibt es was neues bei Dir ?
schatten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fährt noch jemand Mana? weiki Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 82 02.10.2017 11:29
Seitenkoffer für die Mana Barbarella Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 3 21.10.2016 19:49
Mana 850 Tacho tauschen Bastl-Wastl Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 10 22.08.2016 23:20
OBD an der Mana - Test kann beginnen Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 10 17.12.2015 23:02
Fehlercode 900A an der Mana Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 10 10.11.2015 08:26
Mana Drosseln ist möglich Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 3 09.03.2014 12:03
Mana als 25 oder 33 KW Version möglich! Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 1 09.03.2014 12:02
Handprotektoren an der Mana Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 7 09.03.2014 12:00
Endy GP Pro Schalldämpfer Aprilia Mana dammy Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 1 09.03.2014 11:45
Heckumbau für Mana 850 AllDay Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 19 09.03.2014 11:43
Mana tourentauglich zu zweit mit Gepäck? Puddingfahrer Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 6 13.05.2013 10:01
Gibt´s für die Mana einen Drosselsatz ?? Pharao Mana 850 und Mana 850 GT-ABS 12 04.07.2012 11:41
Mana - ja oder nein? barbe Shiver SL750 und Dorsoduro 750 21 10.08.2010 11:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0