Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Mana 850 und Mana 850 GT-ABS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.03.2014, 15:52   #1 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Pharao
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 627
Standard Aaaarghhhhh - Motorschaden !!!!

Hallöle alle,

nachdem meine Mana ja letztes Jahr das Klappern anfing, habe ich die Saison noch beendet. Plan war im Frühjahr zum Händler zu gehen und den Motor checken zu lassen, da ja letztes Jahr diese Pappnase es nicht geschafft hat was festzustellen. Aber die Saison startet dieses Jahr 3 Monate zu früh, habe schon wieder seit 27.Februar 830 KM auf den Bock geschrubbt.

Also war ich heute bei Löber in Hainburg.
Sehr nett und dazu noch Kompetent und Freundlich. Ein Laden wo noch 3 Generationen mit Herz und Seele bei der Sache sind, sehr zu Empfehlen.

Nach kurzem Check des Geräusches und anschließendem Gespräch und sogar Rückfrage beim Aprilia Service ----- die vernichtende Antwort.

Sehr wahrscheinlich der Kolbenbolzen ausgeschlagen. Damit hatte ja Aprilia schon öfter Probleme.
Weniger der Veniltrieb oder anschlagende Ventile.


Das bedeutet für mich - Motor raus - zerlegen - messen - Neue Kurbelwelle vorn und hinten, neue Pleuel, neue Kolben - neue Lager eventuell neue Zylinder durch ausschlagen und Kurbelgehäuse?.


UUUPPSS!!!!!!!
Das mach ich diesmal nicht alles selbst !!!!

Kosten für Arbeitszeit ohne Material ab 1500 Öken aufwärts geschätzt.
Wo kann ich Privatinsolvenz beantragen???????
Alder, jetzt such ich einen Ersatzmotor, hab auch schon was im Blick, aber wie es kommt, bekomme ich den nicht Geschenkt - Sakrafix nochma -


Also, so wie es aussieht bestehen 2 Möglichkeiten:
Fahren bis er Platzt - und verschrotten oder
ein Austauschmotor - Neu oder Gebraucht.

Natürlich hat der hiesige Finanzminister noch kein OK gegeben, dem muss ich es jetzt verklickern das auch kein Zuschuss der EU dazu kommt.

Versuche trotzdem am Treffen da zu sein, mal sehen wie es klappt.

Ja, der Drecksbock läuft noch einwandfrei mit dem Klackern, nur wie lange noch.???
Heute probehalber auf der BAB mal bis 180 hochgejagt. Entweder verreckt die Dreckskiste oder sie läuft noch weiter. Schei...egal.
Schieb gerade einen ziemlich DICKEN HALS.
Wie verhält sich den die Mana beim Kolbenfresser - kuppelt die aus oder leg ich mich flach????

Bis dahin
LG
Harry

Geändert von Pharao (14.03.2014 um 15:54 Uhr).
Pharao ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.2014, 15:52   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.03.2014, 21:16   #2 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Kalaus
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Kerpen/Erftkreis
Beiträge: 393
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio NTX
Standard

Hallo Harry,
das ist ja mal großer Mist Aber erst mal nachschauen und jetzt NICHT mehr fahren.So machst Du das alles nur schlimmer! Die Frage ist ob nur der Bolzen im Kolben Spiel hat oder ob wirklich das Pleuelauge hin ist.Erst wenn das ganze Ausmaß klar ist wird gehandelt.Falls Du einen guten Motor bekommen kannst ist das wahrscheinlich die beste/günstigste Alternative.
Melde dich mal was Sache ist. Ich drück dir die Daumen----und bis zum Treffen läuft der Bock wieder--is ja wohl klar!
Gruß Klaus
Kalaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2014, 21:42   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Bassum
Beiträge: 54
Motorrad: rsv mille me, vtr 1000F
Standard

moin, mach den motor doch erstmal auf! dann lässt du den Zylinder und das pleul auge vermessen! normalerweise reichen dann zwei neue kolben mit Ringen usw...
wegen den pleulen und Zylindern würde ich mir erstmal keinen kopf machen! so ist das zumindest bei den auto Motoren

oder gut gibst das gute Stück zum motorrenbauer
Joshy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 00:11   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Oh was ein Schock! Wünsche der roten gute Besserung!
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 10:20   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Pharao
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 627
Standard

Tach alle,

Danke für die Mitleidsbekundungen.

Also, sagen wir mal so -
- Motor ausbauen
- zerlegen
- vermessen
sind alleine schon etwa 10 Std Arbeit bei 60 € die Std.

Je nach Defekt und Teile ( sollen ja billig sein bei Aprilia) werden nochmals
mind. 10 Std für zusammenbau und einbau fällig.

Da ja Aprilia schon diese Härtungsprobs hatte, wird nach aussage der Apri Hotline auch der Pleuel sowie die Kurbelwelle mit Lager betroffen sein.
Da immer bei sowas beide KW getauscht werden - somit auch Pleuel und Kolben wirds wohl ne umfassende OP werden.
Wie gesagt der Mechaniker sagte egal wie viel defekt ist, alleine der Arbeitslohn beläuft sich auf 1500 aufwärts.
Auch bei kleinem Defekt.
Da komm ich nicht drum rum.
Aber diesmal habe ich echt keinen Bock den Motor trotz WHB selbst zu machen. Iss mir einfach zu viel Arbeit und die Spezialwerkzeuge brauch ich dann auch noch ( für Riemen und Lager)
Das ist mir echt zu viel, obwohl ichs wohl hin bekommen würde.
Nee nee nee, ich schau nach nem Motor und behalte den alten als Ersatzteilspender oder ich bau den 122 Rotax ein der noch in der Garage liegt#
Sollte durch den Kolbenbolzen der Kolben gewackelt haben, ist die Zylinderlaufbahn auch in mitleidenschaft gezogen, also wenn Aufbohren( auf 1200ccm?) und Honen sowie Kolben und Ringe.
Stutzig machte den Löber das metallische Klackern ( Kolben? der schlägt)
Na ja, bis jetzt lief sie ja noch und mir ist es mittlerweile Wurscht ob der Motor hochgeht oder nicht.
Ich denke die Reparatur lohnt sich nicht.
Bei einem Wert von knapp 4000 Euros nochmal 2000 da rein zu stecken ist gelinde gesagt Schwachsinn, für nen Motor um 1000 bis 1200 sehe ichs noch ein, aber mehr auch nicht.

Schönes Wochenende Euch allen noch
Harry

Das rote Monster soll ja schon zum Treffen kommen, wenn alles klappt. Mal sehen!!

Geändert von Pharao (15.03.2014 um 10:22 Uhr).
Pharao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 19:29   #6 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von mastablasta
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 508
Motorrad: 2007er Tuono 1000 R Factory
Standard

Sehr ärgerlich , aber reparieren würde ich den Motor nicht. Hol dir nen Ersatzmotor z.B. hier den:

http://www.ebay.de/itm/Aprilia-NA-Ma...item1c397ec4c3
mastablasta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 19:49   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hehe, Moped-Metzger
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2014, 20:23   #8 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Dorso1
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 393
Motorrad: Dorsoduro 750/ABS-2011
Standard

Im Langstreckentest von MOTORRAD gab es einen ähnlichen Schaden,
Auszug :
Noch vor deren Ablauf musste die Mana unters Messer: MOTORRAD-Fuhrparkleiter Rainer Froberg hörte zusätzlich tickernde Geräusche aus dem Motor. Nach 41918 Kilometern wurde der V2 daher zur Kontrolle zerlegt. Und siehe da: Der Kolbenbolzen des hintern Zylinders war oval. Er zeigte, wie das obere Pleuelauge, deutliche Laufspuren. Extrem schade. Denn auf dem echten V-Motor mit einem Hubzapfen sitzen die einteiligen Pleuel auf einer verpressten Kurbelwelle. Für ein neues Lager muss alles raus: Zwei neue Pleuel plus eine neue Kurbelwelle. Preis: akzeptable 630 Euro plus Einbau. Der Motorschaden kostet die Mana in der Dauertest-Wertung fünf Punkte, wirft sie auf den 17. statt des sonst erreichten neunten Platzes zurück. Immerhin noch vor der BMW R 1200 GS. Also: Mana-mana. Auch ohne badibidibbi.

Gruss
Dorso1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2014, 21:19   #9 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Puddingfahrer
 
Registriert seit: 30.04.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 59
Motorrad: Mana 850, Piaggio Beverly 350
Standard Mein Beileid!

Man Harry,

die Saison fängt ja echt besch... an für Dich. Ist der Klassiker, verkaufen (oder eben schlachten) oder nochmal Geld reinstecken und das Beste hoffen.

Das mit dem AT-Motor ist vielleicht eine Option, hoffentlich findest Du noch eine gute Lösung.
Puddingfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2014, 09:57   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Pharao
 
Registriert seit: 29.05.2010
Beiträge: 627
Standard Austauschmotor

Sodele hab nun nen Motor zum Einbauen. 5500Km und läuft laut freundlichen wie ein Uhrwerk. Motor hat Garantie und Umtauschrecht. Echt Geil.
Aber mein Geldbeutel und Konto leiden doch darunter.
Einbau beginnt nächste Woche beim Freundlichen in Hainburg( Fachlich Kompetent - der erste den ich als Ap Händler traf)

Bis denne
Harry
Pharao ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.03.2014, 09:57   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorschaden Pegaso 650 ie Bj. 2004 Walsumer Pegaso 21 20.08.2013 20:26
Tuono Bj.08 Motorschaden Sidnick44 RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 9 09.09.2012 19:51
mille motorschaden gsxr-baby RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 19 16.03.2011 21:50
Motorschaden ???? wongfei 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 32 12.02.2011 03:16
Leonardo 300 Motorschaden player1 Megascooter ab 250 ccm 3 31.10.2010 14:08
vorgestern Mille gekauft,gestern Motorschaden V2-Treiber RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 31 08.11.2009 11:22
Motorschaden nach entdrosseln? Aprilia rs Sven 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 15.07.2009 17:39
Motorschaden Pegaso Guzzillo Pegaso 3 12.03.2009 09:54
Atlantic 125 - Motorschaden FalkoD 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 23.11.2008 22:25
Motorschaden rs 125 bj 2008 rs125bj2008 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 21 31.07.2008 19:13
[250 ccm]: MOTORSCHADEN HILFE!!! Nelli 250 ccm (RS 250) 18 10.06.2007 12:27
[125 ccm]: Motorschaden ?!? Aprilia_fahrer_89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 25.06.2006 13:49
[250 ccm]: Motorschaden linker Zylinder und Kurbelwelle rundstreckenrudi 250 ccm (RS 250) 8 11.05.2006 15:23
[125 ccm]: Bj 96 Motorschaden -->Wert? nudelholz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 30.12.2005 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0