Alt 05.10.2004, 00:09   #1 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard RS 50 entdrosseln

Wichtiger Hinweis:

Wenn man nicht die entsprechende Fahrerlaubnis hat, ist das fahren mit einem entdrosselten Motorrad illegal (Fahren ohne Fahrerlaubnis). Ausserdem erlischt die Betriebserlaubnis für den öffentlichen Strassenverkehr und der Versicherungsschutz.


Zitat:
Zitat von RS_50
Entdrosselungsanleitung!

Zunächsteinmal, solltest Du kontrollieren , ob die Membrane gedrosselt ist.
Dazu mußt Du den Benzinhahn schließen, das Moped starten und den Vergaser leer laufen lassen.
Anschließend den Luftfilter und den Vergaser abmontieren (Benzinschlauch vorher abklemmen).
So nun zu dem Ansaugstutzen, bei mir war er mit vier runden Pilzkopfschrauben ohne (kreuz)schlitz oder innen sechskannt, somit sind sie gegen
Rausdrehen und damit das entfernen der Membrandrossel, gesichert. Aber man weiß sich ja zu helfen, nehme ein Sägeblatt und schneide vorsichtig einen
Schlitz in die Schrauben. Nun hat man die Möglichkeit die Schrauben rauszudrehen und gegen Schrauben gleicher länge aber mit innensechskannt zu tauschen.
Schrauben gelöst? Gut, dann kann man jetzt den Ansaugstutzen abnehmen und sieht dann die Membrane (dreieckiges Teil im Motoreinlass).
Bei mir war die Membrane damals über so ein kleines schwarzes Plastikteil im Querschnitt gedrosselt, welches nach dem abnehmen des Ansaugstutzens deutlich
Zu sehen war. Wenn Du dieses Teil herausnimmst hat das Benzin-Luftgemisch freien Durchgang und kann ohne den Drosselwiderstand mit vollem Querschnitt in den Zylinder strömen. Was es bringt? Mehr Füllung, d.h. bei jedem neuen Ansaugtakt kann mehr Gemisch angesaugt werden, was zur folge hat das der Motor etwas besser gekühlt
Wird, der Motor besser zieht und etwas mehr Endgeschwindigkeit (wie viel kann ich Dir jetzt nicht sagen, aber Du wirst es schon merken )
So, wo wir schon mal dabei sind könntest Du gleich sehen welche Größe der Vergaser und der Ansaugstutzen hat, denn darüber ist die Maschine auch gedrosselt; zumindest war´s bei mir so. Das Deutsche Modell ist mit einem 9er Vergaser und Ansaugstutzen ausgeliefert worden. Ganz schön klein hm? Das italienische Modell ist serienmäßig mit einem
14er Ansaugstutzen und Vergaser ausgeliefert. Und? Das bringt Power! Der Motor wird durch den von 9mm auf 14mm vergrößerten Vergaser und Ansaugstutzendurchlass, deutlich spürbar besser gekühlt (zur Erklärung: das kalte Gemisch und das größere Gemischvolumen kühlt den Motor stark
herunter), man hat einen wesentlich besseren Durchzug und mehr Endgeschwindigkeit. Ich habe mir den offenen italienischen 50cm³ Zylinder inklusive 14er Vergaser & Ansaugstutzen bei ZMG-Motorsport im Internet für 150,-€ gekauft.
Ich habe jetzt nur den Vergaser und den Ansaugstutzen angebaut (war ein kinderspiel), meine lief dann mit Originalübersetzung 75km/h und ein super Anzug.
Apropos Übersetzung, die Aprilia ist auch über diese gedrosselt. Mit ´nem 11er Kettenritzel vorne fast eine Mofaübersetzung. Nimmt man jedoch vorne ein größeres Ritzel statt wie bei mir 11er ein 13er, hat mehr Endgeschwindigkeit und man kann die Gänge (vor allen Dingen die ersten drei) weiter ausdrehen; man also ein wesentlich nutzbarerres Drehzahlband. Durch die längere Übersetzung leidet zwar der Anzug etwas, aber ich muß ganz ehrlich sagen, davon spüre ich kaum etwas. Mit dem 14er Vergaser+Ansaugstutzen ,Auspuffdrossel raus und 13er Kettenritzel vorne läuft meine jetzt 80-85 km/h auf grader Strecke und bergab hatte ich sie schon auf 95km/h!
Dazu muß ich sagen das der unterschied zwischen dem italienischen und dem deutschen Motor, ist der ,das der italienische im Gegensatz zum dt. Motor einen etwas verkleinerten Brennraum bzw. eine etwas höhere Verdichtung (mehr Leistung) besitzt und der Auslass etwas größer ist (besseres Ausatmen des Motors). Somit besitzt der italienische Motor 6kW das sind ca. 8,5 PS bei 50 cm³.
Ja was fehl jetzt noch? Ach ja, die Auspuffdrossel. Also dazu mußt Du den Auspuff abmontieren. Erst den Endschaldämpfer ab und dann die „Auspuffbirne“ ,also das Vorderteil.
So wenn Du jetzt in den Auspuffeingang vorne an der Auspuffbirne mal schaust, sieht man (zumindest war´bei mir so {zu x-ten mal weiderholt }) , sieht man einen kleinen Drosseltrichter oder eine Scheibe, welcher/e meist nur mit einem Schweißpunkt befestigt ist und sich ganz leicht mit einem Schraubenzieher „rauszujuckeln“ -> zu entfernen.
Durch den verminderten Drosselwiderstand kann der Motor jetzt frei „ausatmen“ und kann seine Leistung frei abgeben.
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.2004, 00:09   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 12.11.2010, 19:25   #2 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von Aprilia RS 50 07
 
Registriert seit: 07.02.2009
Ort: Backnang (Hauptsitz)
Beiträge: 8.853
Motorrad: EX-RS50, Duc
Aprilia RS 50 07 eine Nachricht über ICQ schicken Aprilia RS 50 07 eine Nachricht über MSN schicken Aprilia RS 50 07 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hier mal eine kleine Anleitung wie man die neueren Entdrosselt
Angehängte Grafiken
Dateityp: pdf ApriliaRs50 entdrosseln _Apriliaforum.pdf (37,4 KB, 404x aufgerufen)
Aprilia RS 50 07 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia sr 50 racing entdrosseln!!! sr50racing 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 8 10.02.2011 20:52
[125 ccm]: entdrosseln von 11kw Version! in FAQ jokerfarre 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 31.07.2007 13:38
[125 ccm]: Hilfe beim entdrosseln Donlumpi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 25.06.2007 19:47
[125 ccm]: ETX entdrosseln, wie mehr Leistung??? obi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 08.05.2007 18:52
[125 ccm]: entdrosseln (frage zum ergebnis aus der sufu^^) Früchtebrot 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 22.04.2007 19:16
[125 ccm]: Aprilia Rs 05 Entdrosseln 05Driver 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 16.10.2006 22:09
[125 ccm]: Händler entdrosseln, sehr dreißt n1tro 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 19 27.08.2006 01:44
[125 ccm]: Wie immer... Entdrosseln tony110 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 19.02.2006 18:21
[125 ccm]: Entdrosseln? Was passiert!? Knallkopp 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 23.07.2004 19:44
[125 ccm]: Krümmer gedrosselt / entdrosseln FresheRS125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 16.06.2004 22:05
[125 ccm]: Entdrosseln der AT Bj 03 Knallkopp 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 20.05.2004 18:59
[125 ccm]: Tuono 125 entdrosseln ClusterX 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 20.05.2004 13:58
[125 ccm]: entdrosseln 125 RS BJ. 02 DaRk.ProPhEcY- 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 03.04.2004 03:21
[125 ccm]: Entdrosseln Aprilia reindl 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 03.03.2004 20:15
[125 ccm]: Entdrosseln der 03er RS crackdogz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 16 02.01.2004 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0