Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > FAQ`s (Häufig gestellte Fragen) > FAQ´s - RS 125

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.05.2013, 20:30   #1 (permalink)
Moderator
 
Benutzerbild von sonic.noize
 
Registriert seit: 14.04.2007
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4.502
Motorrad: RS 125 MPA0, RS 250 LD01
sonic.noize eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Getriebeöl Rotax122/123 (oder: Kupplung trennt nicht, Gangschaltung schwergängig)

Zum Thema Getriebeöl für die Aprilia RS 125: Das Getriebeöl hat die Aufgabe, die Schmierung zwischen den Zahnradflanken und den Lagern sicherzustellen. Die Mehrscheiben-Nasskupplung liegt ebenfalls in dieser Suppe, was ab und an zu Problemen führt: Die Kupplung trennt nicht mehr richtig und die Gänge lassen sich daher schwer schalten, da das Getriebe belastet ist. Im Gegensatz zu einem 4-Takt-Motor hat das Öl hier nicht die Aufgabe, Zylinder und Kolben zu schmieren, es sammeln sich also keine Nebenprodukte der Verbennung im Öl an. Ein Wechsel im Jahresintervall ist daher überflüssig und schadet nur der Umwelt und dem eigenen Geldbeutel.

Zitat:
Zitat von Mooserider Beitrag anzeigen
Beim Getriebeöl für die RS zählt nur viskosität und Kupplungsverträglichkeit. Alle anderen Getriebeölspezifischen additive in den Ölen sind hier (fast) egal. Aber genau da liegt der haken, die meisten Motorradgetriebeöle sind für Kardan und andere Zahnräder optimiert, und nicht für Kupplung. Motorradmotorenöle sind IMMER für Kupplung optimiert, damit wäre ein Punkt erschlagen, und die passende viskosität gibts auch: 10W40 (Aber nur als Motorrad Öl!!! Die Auto Leiichtlauföle vertragen sich nicht mit der Kupplung).
In folgendem Thema wird eine Liste zusammengetragen, welche Öle mit dem Rotax 122/123 gefahren werden können. Solltet Ihr Erfahrungen zu einem Öl haben, welches nicht in der folgenden Liste vorkommt, bitte dort reinschreiben.

Liste von Getriebeölen: Welche Öle funktionieren im Rotax 122/123?

Die folgenden Getriebeöle wurden in der RS 125 von unserer Community gefahren und funktionieren ohne Probleme:
Louis Procycle 10W40
Liqui Moly Racing Gear Oil 75W90 Art.Nr.: 1516
Liqui Moly 10W40 Vollsynthetisch für Motorrad
Motul Transoil Expert 10W40
Motul 10W40 Vollsynthetisch
AGIP 10W40
Shell Advance Gear EP80
ELF MOTO Gear Oil 10W40 Getriebeöl für Zweitakter
Valvoline SAE 10W-40 Motorcycle
BelRay EXL Mineralisches Motor-Öl 10W40
Castrol Grand Prix 10W40
Maxima MTL Fluid 80wt
Motul Motylgear 75W-90

Nachdem seit vorigen Jahr im Produktdatenblatt des Louis Procycle SAE 75W140 der Einsatz des Öles bei nasslaufenden Kupplungen
nicht zulässig ist wird da die Empfehlung zurückgenommen .

Diese Getriebeöle verursachen bekannterweise Schwierigkeiten mit der Kupplung und sollten nicht bei der RS 125 verwendet werden:
Castrol Manual EP80W
Belray Gear-Saver 80W
Polo Racing Dynamic GL5 80W-90
Shell Advance ULTRA 10W-40
ATR cartechnic 75W90
Castrol Power Racing 75w140

Geändert von Mooserider (29.05.2017 um 11:05 Uhr). Grund: Neues Öl hinzugefügt
sonic.noize ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.05.2013, 20:30   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupplung trennt nicht? hans-män 250 ccm (RS 250) 2 20.11.2012 18:49
Kupplung trennt nicht sunpo1nt 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 14.10.2012 22:43
Kupplung trennt nicht richtig mille-r0b RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 4 13.06.2012 05:33
Kupplung trennt nicht mehr richtig GevatterTod 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 21.10.2011 18:50
Neue Kupplung trennt nicht (Falco) Was kann ich noch tun??? MartinOHA SL1000 Falco (alle Jahre) 7 30.05.2011 11:10
Kupplung trennt nicht richtig, nachdem Maschine stand cnc3tw 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 29.05.2011 19:54
Kupplung trennt nicht richtig cjoeras RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 5 26.04.2011 21:42
Kupplung trennt nicht sauber? xanicel 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 14.12.2010 17:51
[125 ccm]: Kupplung trennt nicht - großes Problem! PhilippRS125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 30.09.2010 22:36
Kupplung trennt nicht mehr NKG_Elite 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 23 11.03.2010 21:10
Nach Motorwechsel trennt die Kupplung nicht mehr. Valium 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 02.07.2009 11:50
kupplung trennt nicht Proskate2506 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 25.10.2008 22:28
[1000 ccm]: Kupplung: Druckpunkt da, aber trennt nicht Solonias 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 9 03.02.2008 08:21
[125 ccm]: Neue Kupplung trennt nicht... RS-Manuel 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 02.05.2007 22:12
[125 ccm]: Kupplung trennt nicht mehr richtig / Problem aretz 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 12 10.08.2004 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0