Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > FAQ`s (Häufig gestellte Fragen) > FAQ`s - Allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.06.2006, 16:34   #1 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 25.05.2006
Ort: Telgte bei Münster ------> an der Rennbahn
Beiträge: 1.106
BlackRS eine Nachricht über ICQ schicken
Standard (Optik) UBB Einbau & Montage

Unterbodenbeleuchtung Einbau & Montage

1. Legal oder Illegal?

Eine Unterbodenbeleuchtung sieht zwar schick aus wird man aber aufgrund unserer STVZO nicht in den Fahrzeugschein bzw. Brief eingetragen bekommen.
Die UBB darf nur außerhalb von öffentlichen Straßen eingeschaltet werden.
z.B. auf privaten Straßen, Plätzen, Parkplätzen. Außerdem muss das Gelände z.B. durch einen Zaun oder durch eine Mauer abgesperrt werden da sonst kein Versicherungsschutz besteht!
Die UBB darf auch nicht mal kurz eingeschaltet werden wenn man z.B. vor einer Ampel oder vor einem Bahnübergang steht.
Viele glauben dass es im Stand erlaubt ist, sie kann aber trotzdem andere Verkehrsteilnehmer vom Verkehrsgeschehen ablenken.
Außerdem muss die Unterbodenbeleuchtung richtig montiert und geschützt werden damit sie nicht kaputt geht.

Mehr zur Gesetzeslage:

http://www.dekra.de/dekra/show.php3?...p;_language=de



2. Kaltlichtkathoden



Vorteile und Nachteile von Kaltlichtkathoden

Vorteile:
- geringer Platzbedarf
- hohe Lebensdauer (Je nach Hersteller 10 bis 20 Jahre)
- hohe Leuchtkraft 32.000 mcd. bis 64.000 mcd.
- lange Kabel
- Inverter, Schalter
- geringer Stromverbrauch

Nachteile:
- durch Steinschlag können sie beschädigt werden
- möglicher Wackelkontakt



3. Einbau und Montage

Benötigtes Material und Werkzeug:


1. Kaltlichkathode/Neonröhre, Kabel, Schalter, 12 Volt Inventer
2. Ersatzsicherungen (Falls euch mal eine durchgeht)
3. Schrumpfschläuche, Isolierband (zum isolieren)
4. Befestigungsmeterial: Klebepads, Klettband, Kabelbinder, Draht …etc…
5. Styropor, Schaumstoff
6. Heißkleber, Heißklebepistole, Silikon (zum abdichten)

Als erstes solltet ihr eure Verkleidung demontieren und zur Seite klappen.
Achtung: Man sollte vor dem Einbau auch die einzelnen Röhren mit Heißkleber oder Silikon abdichten, da sonst unter umständen Wasser eindringen kann und die Röhre beschädigen kann!
Kaltlichtkathoden kann man am besten mit Kabelbinder oder Klebepads montieren.
Ihr solltet euch eine geeignete Stelle suchen wo die Kaltlichtkathoden von der Optik am besten wirken und wo sie montiert werden können z.B unter dem Heck und hinter der Verkleidung.
Dann solltet ihr schon mal alle Kabel verlegen und den Ein-/Ausschalter am besten im Cockpit oder unterm Tank montieren.
Als nächstes sollte der Inverter an die Kathode angeschlossen werden. Anschließend nur noch + und - an eure Batterie anschließen.
Das Kabel mit dem Schalter dran natürlich zum Pluspol der Batterie (meistens rotes Kabel), das andere Kabel an den Minuspol (schwarzes Kabel).
Die Kabel kann man dann noch mit Kabelbinder, Draht, Heißkleber... hinter an der Verkleidung fixieren.
Außerdem empfehle ich die Röhren an einer Seite mit Schaumstoff oder Styropor abzuklebben. Lasst euch was einfallen was die Röhren gut abfedert! So werden die Kathoden gut abgedämpft.
Dann natürlich wieder die ganze Verkleidung dran bauen nochmal alle Kabel und Anschlüsse kontrollieren und schon ist eure UBB fertig.



Einschalten und Spaß haben!







Hier könnt ihr Kaltlichtkathoden und Zubehör bestellen:
www.pcsilent.de
www.hardwareshop4u.de
www.ebay.de
www.nox-electronics.de
www.ichbinleise.de
www.conrad.de
www.caseplanet.de
www.pc-cooling.de
www.pc-icebox.de
www.moddingcenter.de



Sollte etwas in der Anleitung fehlen oder unkorrekt sein bitte per PN melden!

Für diese Anleitung übernehme ich keine
Verantwortung oder Gewährleistung !



MFG
BlackRS
BlackRS ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.06.2006, 16:34   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbau Domino Kurzhubgasgriff 1333 und Schaltereinheit sonic.noize FAQ´s - RS 125 1 01.07.2008 21:12
Einbau des Auslassschiebers crgtm 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 15.05.2008 22:25
[125 ccm]: Optik bei RS 06... RS-Freak 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 74 29.05.2007 15:30
Preis für Montage und Wuchten bascho86 Reifen 12 03.09.2006 18:08
Batterie: Montage, Wartung und Erneuerung BlackRS FAQ`s - Allgemein 0 22.08.2006 22:27
[125 ccm]: Kolbenschaden durch falschen einbau??? Pat98752 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 02.07.2006 09:09
[1000 ccm]: Einbau von Heizgriffen an der Capo sunrise1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 11 10.02.2006 19:42
[250 ccm]: Montage von Sturzpads Volker Euhus 250 ccm (RS 250) 3 15.01.2006 21:14
[50 ccm]: Kupplung einbau bitte helfen MX-Kev 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 25.08.2005 19:51
[125 ccm]: Probleme beim Einbau von ner Alarmanlage -- [DJ PGS] -- 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 18.03.2005 16:10
[50 ccm]: Drosslung einbau shadow_demolition 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 21.01.2005 15:07
[125 ccm]: Einbau von AT drossel RS-Racer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 06.10.2004 00:21
alles über Reifen (Reifen-ABC, Reifenkunde, Montage) Ozzi FAQ`s - Allgemein 0 04.10.2004 23:26
[125 ccm]: BB Einbau - Auslassstuerung ? zubzero 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 11.04.2004 11:37
Auswahl und Einbau von Heizgriffen crazy58er Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 6 27.11.2003 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0