Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.09.2017, 17:38   #11 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von darota
 
Registriert seit: 10.06.2011
Ort: Lippstadt
Beiträge: 161
Motorrad: ETV 1000 Caponord
Standard

Hey Albrecht,

nutz mal die Seite
http://cycle-ergo.com/
da kannst du bei Eingaber deiner Daten (Beinlänge und Größe) erkennen, wie sich welche Änderung (Sitzhöhe, Art des Sitzens vorne oder hinten sowie Fußrastenhöhe) auf den Kniewinkel auswirken.

Bei einer niedrigen Sitzbank wird der Winkel kleiner, m.E. unbequemer, aber das ist immer Sache des Fahrers (eigener Wohlfühlfaktor).

Die beste Individualisierung erreicht man m.E. durch eine speziell angefertigte Sitzbank.

Ich selbst bin 178 cm kurz, fahre jedoch die hohe Sitzbank und KTM Rasten (ca. 2 cm tiefer als die Orschinalen) und komme damit gut zurecht beim fahren. Ich komme allerdings auch nicht mit beiden Füßen flach auf den Boden beim Stillstand.

Andererseits möchte ich ja fahren und nicht stehen

Gruß Gunnar

Geändert von darota (05.09.2017 um 17:42 Uhr).
darota ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.09.2017, 17:38   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 05.09.2017, 18:15   #12 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Ich merke da keinerlei Vibrationen, sehr angenehm.

Probiers halt aus, ist ja nur eine Schraube.

Gruß Micha



Zitat:
Zitat von capodaster Beitrag anzeigen
Hey da kommen ja fast scharfkantige Zacken zum Vorschein wenn man die Gummis abmacht. Hatte ich nicht mehr in Erinnerung. Das sieht tatsächlich nicht rutschig aus.

Bin mal gespannt, wie sich das dann bei der Fahrt anfühlt.

@MiFa: sieht cool aus Deine Sitzbank
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 08:42   #13 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Mannheim
Beiträge: 271
Motorrad: Caponord '02
Standard Gummis von Fußrasten demontiert

Bin völlig überrascht. Erst mal ist das gar nicht glatt, wegen den Zacken. Also ist sogar eher das Gegenteil der Fall als zuerst befürchtet: der Grip der Stiefel auf den Fußrasten ist viel höher. Das hat zur Folge, dass ich zum Teil aktiv das linke Bein anheben muss, um in die Position zum Schalthebel zu kommen. Einfach hinschieben/drehen geht jetzt nicht mehr.

Aber, und für mich wesentlich: ich habe einen viel besseren Kontakt zur Maschine. Es ist, wie wenn man statt auf matschigem plötzlich auf festem Boden steht (naja, so ähnlich wenigstens).

Also der erste Eindruck: eine Verbesserung.

Außerdem habe ich jetzt zwischen Oberschenkel und Tankauskrakung fast eine Handbreit Platz. Ergo: besserer Kniewinkel.

Muss das aber erst mal noch ein paar Tage testen um ein endgültiges Urteil abgeben zu können.
capodaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 09:26   #14 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Du wirst sehen das es nur Vorteile hat, evtl mußt du den Schalthebel um einen Zahn nach unten drehen.
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 08:56   #15 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 06.06.2015
Ort: Tirol
Beiträge: 3
Motorrad: ETV 1000 Caponord (2007)
Standard

Also ich bin 195 cm und hatte damals auch den Rastengummi abgemacht. In Verbindung mit der hohen Sitzbank die ich glücklicherweise gebraucht zu kaufen bekam hatte ich ein tolles Ergebnis. Probleme mit der Kante am Tank hatte ich keines. Auch die Sitzergonomie von der Sitzbank war viel besser.
Alphawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 08:27   #16 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 27.08.2014
Ort: Österr. Bodenseeraum
Beiträge: 81
Motorrad: 2x Aprilia ETV 1000 Caponord ( 2004 / 2006 ), Ducati ST2, Ducati Mille MHR
Standard

Hallo Micha

hast Du zufällig ein Foto der Fussrastentieferlegung?

Würde mich sehr interessieren.

Ciao

Jennings
Jennings ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 11:27   #17 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard Fußrastentieferlegung









Auf die Schnelle... auf dem letzten Foto sieht man wie tief die Raste kommt.
Das U-Profil der Rastenaufnahme ist in Natura ca 6 mm oberhalb der Schweißstelle angesetzt, bei mir ist noch der Ausleger dazwischen geschweißt.
Insgesamt rund 28 mm tiefer die Fußauflage gegenüber der Originalversion ohne Gummiauflage. Mit Gummiauflage sind es fast 40 mm!!

Geändert von MiFa (12.09.2017 um 11:35 Uhr).
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 15:26   #18 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 27.08.2014
Ort: Österr. Bodenseeraum
Beiträge: 81
Motorrad: 2x Aprilia ETV 1000 Caponord ( 2004 / 2006 ), Ducati ST2, Ducati Mille MHR
Standard

Hallo Micha

Das ging aber schnell.

Besten Dank.

Ciao

Jennings
Jennings ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 16:07   #19 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Bild 1 und 2 zeigen die ersten Schweißversuche, habe anschließend noch eine 2,5 mm Diagonalstrebe eingeschweißt.
Super stabil das Ganze.
Auf Wunsch kann ich mal aktuelle Aufnahmen machen.

Gruß Micha
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 23:12   #20 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Capo-Helmes
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 472
Motorrad: ETV 1000 - BJ 2001
Capo-Helmes eine Nachricht über AIM schicken
Reden Bondenfreiheit bei Schräglage?

Die Bodenfreiheit bei Schräglagen ist bei der Capo doch eh schon gering.

Gehen da nicht mit der Zeit die Schuhe kaputt?

Grüßle

Helmes
Capo-Helmes ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.09.2017, 23:12   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umlenkhebel gewechselt Pommes 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 19 29.10.2008 22:52
[1000 ccm]: Sitzposition / Kniewinkel Tuono Uwe_88 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 7 31.10.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0