Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.08.2017, 09:27   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von sabo2706
 
Registriert seit: 09.05.2017
Ort: Stadthagen
Beiträge: 70
Motorrad: Caponord; FJR1300, R80 Fallert
Standard Capo Faltenbälge Gabel und Handprotektoren

Moin zum zweiten!

Da ich meine Gabel eh auseinander bauen muss, hier noch zwei zusätzliche Fragen:

1. Hat jemand Faltenbälge nachgerüstet? Da ich viel Piste fahren will/werde, würde es Sinn machen, welche nachzurüsten um die Tauchrohre vor Staub und Dreck etwas zu schützen. Falls ja, wäre eine Bezugsquelle sehr hilfreich.

2. Handprotektoren. Gibt es welche, die direkt passen ohne etwas ausbohren, oder abfräsen zu müssen? Sozusagen Plug & play. Die Lösung von der Stelvio habe ich gefunden, aber ich will nichts an den Dingern verändern eigentlich. Anschrauben und fertig wäre ideal.

Danke für Rückmeldungen.
sabo2706 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.08.2017, 09:27   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 11.08.2017, 13:38   #2 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard











Ich habe keine passenden Protektoren gefunden deshalb habe ich mir welche passend gemacht. Die Dinger habe ich hinten aufgeschnitten, so daß sie die Standrohre zwar fast komplett umschließen aber es fehlt auch 1 cm im Umfang. Im nachhinein war das glaube ich auch einig gute Idee weil sich die Dinger montieren ließen ohne die Gabel zu demontieren und sie sich im Bedarf einfach wegklappen lassen um die Gabeldichtigkeit kontrollieren zu können.
Die Standrohre sind perfekt sauber!

Gruß Micha

Geändert von MiFa (11.08.2017 um 14:01 Uhr).
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 14:42   #3 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Spiegel CH
Beiträge: 354
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio, ehemals Caponord ABS 04
Standard

Zu den Handprotektoren, schau mal bei Wendel unter den Modellen ab 2004, dort waren die Handprotektoren serienmässig, sollten auch bei der älteren Capo passen.
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 20:32   #4 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 265
Standard

Hallo,

zum Thema Gabelprotektoren:

1) interessante Idee von Micha
2) bin ja nun viel im Staub und Sand unterwegs gewesen, aber bisher nie Probleme am Gabelsimmering bei meinen Capos gehabt.
3) Reichen denn die beiden originalen kleinen Gabelprotektoren an unserer Gabel nicht aus?

Gruß

Rico
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC04553 (2).jpg (26,4 KB, 12x aufgerufen)
karl.benndorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 21:16   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Shaggy
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Gießen
Beiträge: 433
Motorrad: 2x ETV Rally Raid, RS 250 1997,Ditech mit LPG (und Zulassung), MC Gulliver, amico
Standard

Betreff Handprotektoren:

Also meine Silberne RAID hat die der Stelvio drauf. Die haben die orignale Form decken nur noch den Ausgleichsbehälter mit ab => also etwas größer. Jedoch leichte Modifikation notwendig.
Plug & Play passen die der Dorsoduro. Sind aber etwas kleiner als die Originalen.

Betreff Gabel:

Nun ich selbst hatte auch noch nie Probleme mit der Gabel. Ist aber natürlich ein zusätzlicher Schutz für die ganzen Tauchrohre.
Aber mir persönlich reichen die kleinen Schützer.

Geändert von Shaggy (11.08.2017 um 21:19 Uhr).
Shaggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 21:35   #6 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Probleme machen ja Mücken und Co wenn sie sich an der Gabel festbacken. Wenn man oft und viel reinigt ist das weniger ein Thema.
Ich bin da in der Hinsicht eher etwas bequem.
Sand macht auch weniger Schwierigkeiten weil der nicht haften bleibt. Ich bin ja für gut funktionierende einfache Lösungen deshalb hab ich auch so manche Sachen die man eigentlich nicht braucht. Ich verzichte zB durch die Gabelprotektoren auf den oberen Staubschutzring. Die Reibung ist jetzt spürbar geringer.

....aber was schrauben wir uns nicht alles ans Mopped weil es uns gefällt.

In diesem Sinne

Micha

Geändert von MiFa (11.08.2017 um 21:40 Uhr).
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 22:58   #7 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Capo-Helmes
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 472
Motorrad: ETV 1000 - BJ 2001
Capo-Helmes eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Hab welche von der BMW GS 1050 dran. Passen sehr gut.
Decken die Hand voll ab. Musste allerdings unten wegen
Abstand zum Tank bei Lenkeinschlag etwas abnehmen.

Sind übrigens deutlich günstiger als die Originalen von Aprilia.

Grüßle

Helmes
Capo-Helmes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 12:31   #8 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Caponord
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Soest
Beiträge: 96
Motorrad: Caponord ETV1000, Caponord 1200 Rally
Caponord eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab die von der BMW 1150 GS drann, liessen sich ohne Probleme anschrauben. Und waren damals die günstigsten die ich gefunden hab, Kosten damals für dasPaar 53€. Kann später mal ein Bild davon machen.
Caponord ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Forumsmitglied und MEINE Capo...das Ende einer Leidensgeschichte Mega-Twin ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 07.06.2017 12:56
Mein Weg zur Capo in 2017 sabo2706 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 10 01.06.2017 20:12
noch mal: verschd. Gabeln AF1 125 - und - Gabel duchstecken alleslowbuged 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 0 14.05.2017 21:06
Fahrwerkseinstellungen und Probleme infected Allgemeines 10 14.05.2016 20:28
Aprilia MX 50 Gabel komplett ausgeschlagen bommel555 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 17.10.2013 20:12
Leidiges Thema Handprotektoren Capo!! Capomajo ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 23 30.03.2012 00:04
GS altes Modell Gabel serienmäßig "durchstecken"? john_d-town 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 30.10.2010 18:23
Aprilia RS 125 USD Upside-Down Gabel (Bj, 93' bis 05') sonic.noize Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 0 22.05.2009 18:12
orig. Handprotektoren an 2003 Capo mit alter Verkleidung? Stromberg ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 9 19.11.2008 22:35
[1000 ccm]: Nachträglicher Anbau von Handprotektoren Capo Capo-Helmes ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 14.04.2007 23:07
[1000 ccm]: Capo "Knacken" aus Vorbau (Gabel?) Capodida ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 10 01.08.2005 18:39
[1000 ccm]: nochmal Handprotektoren der 1150 GS an der Capo wudiwi ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 8 15.05.2004 13:51
[1000 ccm]: Sitz Federrohre an Capo - Gabel vorn. edmeloy ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 7 08.05.2004 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0