Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.09.2011, 18:13   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 3
Standard Db- Killer bei leovince evo2 endtöpfe für Caponord entfernen?

Schon seit längerem Ziert eine Sbk Anlage das Heck meiner Capo
doch wie kann ich diese DB-Killer herrausnehmen Schrauben unten Abnehmen kein Problem aber danach tut sich nix mehr selbst wenn ich mit der Zange dran ziehe und tonnenweise WD-40 draufhaue
ein paar tipps für mein Problem wären nicht schlecht...
danke im vorraus
etv1000er ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.09.2011, 18:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.09.2011, 18:27   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Holzwurm77
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Saarburg
Beiträge: 57
Motorrad: Aprilia ETV 1000 Caponord
Holzwurm77 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Servus,
bei mir gingen sie das erste Mal auch ziemlich schwer raus. Aber du hast es schon richtig gemacht, Schraube raus und dann mit ner Zange kräftig an dem Innenrohr ziehen und bisschen drehen dabei.
Viel Glück.

Tobi
Holzwurm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 18:30   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 3
Standard

danke ich werds mal versuchen
etv1000er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 22:25   #4 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Kalaus
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Kerpen/Erftkreis
Beiträge: 393
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio NTX
Standard

Grüß Dich,
ich würde die Dinger da lassen wo sie sind,weil...
- a) die Capo schon mit Killer einen super Klang hat
- b) die Leo Vince Anlage mit der Zeit sowieso etwas lauter wird
- c) Leo Vince Anlagen mit Killer die beste Motorabstimmung haben (kannst Du im aktuellen Tourenfahrer nach lesen!)
- d) das ganze latürlich nicht legal ist .
Denk nochmal drüber nach .
Gruß Klaus
Kalaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2011, 22:31   #5 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Holzwurm77
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Saarburg
Beiträge: 57
Motorrad: Aprilia ETV 1000 Caponord
Holzwurm77 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Klaus hat schon Recht mit a) und b), aber nur mal so aus Spaß um den Unterschied zu hören, ist es schon cool. Aber lange Strecken kann man ohne eater nicht fahren, das nervt einen selbst und die anderen sowieso. Und d) sowieso.
Holzwurm77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2011, 21:41   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.09.2010
Ort: Essen
Beiträge: 32
Motorrad: Aprilia Caponord ETV 1000
Standard

Hallo,
also ich habe meine nur mit einem Besenstiel herausbekommen!
Das bedeutet ich habe die Töpfe abgemacht und von der Motorseite her einen Besenstiel in den Topf reingesteckt und dann vorsichtig Topf mit dem Stiel auf den Boden geklopft. Und schon lösen sich die Eater!
Ich bin aber nie ohne gefahren, weil es einfach zu laut ist.
uli_pu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 13:14   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 03.08.2012
Ort: Plattling
Beiträge: 47
Motorrad: 2004er Capo Jet Grey
Standard

Nochmal zum Aufwärmen dieses Beitrages.

Ich hab die Eater rausbekommen, indem ich eine Gewindestange am Ende ca 1cm um 90 Grad gebogen hab und dann am anderen Ende mit ner Mutter und als "Schlaggewicht" eine große Nuss (glaub ne 34er wars) angebracht hab. Das gebogene Ende in den Auspuff reinstecken, am Ende des Eaters einhacken und dan fleißig mit der Nuss gegen die Mutter schlagen. Klonk und der Eater fällt raus.

Mit der Zange hätte ich mir nur die Rundung des inneren Rohres verbogen.

Roland
robau73 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LeoVince SBK EVO2 passt nicht an 00'er Mille ME Mario_O RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 25.06.2010 19:27
LeoVince Mille Bj 2007 dB Eater entfernen killapolo RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 10 04.01.2010 20:29
Falco und Leovince Aluminium Evo2 Tüten ? jeepfreak7 SL1000 Falco (alle Jahre) 7 14.08.2009 08:01
[1000 ccm]: Erfahrung mit dem Auspuff LeoVince für CapoNord Sorento ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 29 23.02.2007 14:54
[1000 ccm]: Lochplättchen für LeoVince X3 für Caponord Raini ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 8 02.03.2006 09:12
[1000 ccm]: Soundcheck Caponord & LeoVince bikerwelt ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 36 06.06.2004 22:18
[1000 ccm]: Vorsicht mit LeoVince und Caponord bikerwelt ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 3 30.04.2004 23:58
[1000 ccm]: LeoVince und CapoNord bikerwelt ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 10 23.01.2004 00:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0