Alt 27.03.2008, 23:36   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 28.05.2004
Ort: Gänserndorf, Österreich
Beiträge: 95
Motorrad: RST 1000
Daumen hoch Heckumbau Caponord

Hallo Caporeiter!
Da ich gestern entsetzt feststellen musste, dass das Glas meines Rücklichtes einen Sprung aufweist, hab ich beschlossen gleich das ganze Plastikteil worauf Heckleuchte, Blinker und Nummernschild befestigt sind zu verwerfen. Der lange Kotschützer der unter dem Nummernschild hervorschaut war zwar sowieso schon nach 2 Tagen der Säge zum Opfer gefallen, doch ganz glücklich war ich mit der Heckansicht meines Baby´s eigentlich sowieso nie.

Jetzt habe ich folgendes vor:

1. Plastikträger inkl. Leuchte und Blinker verwerfen und Ersatzträger aus Alu- oder Edelstahl anfertigen
2. Austausch der Blinker auf Mini Ledblinker
3. Austausch der Heckleuchte auf Ledleuchte mit integr. Kennzeichenleuchte (z.B. Louis)

Das ganze unter erschwerten Bedingungen, da meine GPR Auspufftöpfe wesentlich länger sind und hinten enger zusammen stehen als das Original. Weiters muß ich noch auf die Kofferträger Rücksicht nehmen.

Jetzt meine Frage:
Hat jemand eine solche Änderung in ähnlicher Art und Weise schon einmal durchgeführt?

Wäre für alle Tips oder auch Fotos sehr dankbar!!!
freewind39 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.03.2008, 23:36   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 28.03.2008, 22:20   #2 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

Hallo,
ich habe bei mir hinten zwei LED-Blinker nachträglich verbaut. Zuerst hatte ich die Billigvariante von Polo dran. Ich glaube jeder Blinker hat damals fünf oder sechs Euro gekostet. Das waren die Dinger aus Fernost, ich kann nur sagen, der letzte Sch... .
Die Blinker waren vom rückwertigen Verkehr fast gar nicht zu sehen, und ein bisschen Sicherheit sollten sie ja nu doch haben. Gerade dann wenn man auf der Autobahn zum Überholen ansetzt, sollten die Fahrer hinter einem schon sehen können was man da vorhat. Bei den Blinkern konntest man bei Tag nur in einem ganz bestimmten Winkel etwas Orangefarbenes erkennen, wenn überhaubt dann nur Fahrer in tiefen Autos. Ganz zu schweigen von Moppeds oder sogar Enduros.
Dann war einer schon nach drei Wochen an der Schraube abgebrochen. Polo hätte die mir auf Garantie zwar ohne Anstand getauscht, doch die Bastelei und Löterei hätte ich wieder gehabt.
Habe den ganzen Mist dann wieder abgebaut und die guten Kellermänner montiert. Jetzt habe ich eine noch viel bessere Optik und die Lichtwirkung ist ein vielfaches besser.
Nachteil, der Preis ist leider deutlich höher. Habe sie damals auf der Messe für 50,-€ das Stk. bekommen, für die Qualität ein fährer Preis.
Zu Deinen anderen Umbauten kann ich aus der Erfahrung herraus nicht sagen, außer nimm nicht den letzten mist an Leuchtmitteln, Du wirst es nach meiner Erfahrung bereuen.
Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 09:25   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 42
Standard Mini Blinker

Hallo Holger

Ich bin auch am Überlegen ob Ich an Meiner Capo Mini Blinker verbaue.
Ich bin aber kein großer schrauber,ist der anbau einfach.Und welche Teile benötige
Ich noch zu den Mini Blinker (winderstand).Und hast Du eine Internet-Adresse wo man
die alle Teile bekommt.Währe auch nett wenn Du ein Foto hast von deiner Capo mit
den mini Blinker.


Gruß
Thorsten
Kreuzfeuer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 23:09   #4 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

Hallo Thorsten,
ein Bild vom Heck meiner Capo habe ich jetzt nicht griffbereit. Ich kann nächstes WE eins machen und hier einstellen.
Eine Internetadresse habe ich jetzt auch nicht zur Hand, aber unter dem Suchbegriff Kellermann Blinker , findest Du einiges bei Googel - unter anderem auch Preise und Adressen.
Zu den Blinkern gehört auch der Widerstand, also einer pro Blinker (gibt es bei Kellermann mit dabei). Wenn Du mit einem Lötkolben umgehen kannst, ist die Montage kein Problem. Der elektr. Schaltplan ist bei den Blinkern dabei, und sehr einfach!!!
Also nur Mut, das klappt schon!
Zu dem Rest kann ich nichts sagen, meine Capo ist hinten bis auf die Leo`s und das abgesägte Schutzblech original.
Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2009, 17:39   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von arminius04
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 357
Motorrad: 2001er caponord & 2014er Shiver
Standard

@holgi, sagt der tüv nix, wenn das bürzel ab is ? war heute auch am überlegen, ist ja eine abrisskante am schutzblech dran. womit hast du es abgemacht ?
arminius04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 10:39   #6 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

Das unterste Stück am Kotflügel ist meiner bösen Stichsäge zu Opfer gefallen. Das gierige Miststück hat den Kunstoff zum Frühstück genommen...

Der Tüv sagt da i.d.R. nichts zu. Der Reflektor muss vorhanden sein und mann sollte es nicht übertreiben. Bei der Capo ist ja die Schnittlienie vorgegeben, und wenn Du die mit Schleifpapier nachbearbeitest, sieht es gut aus, und gibt kein Gefährdungspotential. Die Jungs vom unüzen Überwachungsverein, sehen dass dann ganz entspannt.

Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 09:43   #7 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von arminius04
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 357
Motorrad: 2001er caponord & 2014er Shiver
Standard

die led blinker der neunen 600er serie von bmw schaut gut aus, wäre auch eine alternative.

hat schon jemand erfahrungen mit PEAK blinkern gemacht, von wegen helligkeit, sichtbarkeit und qualität ?

Geändert von arminius04 (17.04.2009 um 10:11 Uhr).
arminius04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 01:27   #8 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Stromberg
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Deutschland
Beiträge: 71
Motorrad: Aprilia Caponord 2003
Standard Heckumbau Capo

Ich würde gern ein leichtes Heckteil konstruieren, wo man schöne Gestaltungsmöglichkeiten mit Klarglas- oder LED-Rückleuchten hat und von den teuren orig. Teilen unabhängig wird. Alu- und Edelstahl-Blechbiegeteile, damit' s kostengünstig bleibt und man eine Kleinserie machen kann. Was ich bräuchte wär eine Firma mit einem 3D-Scanner, um die orig. Befestigungen des Heckrahmens ins 3D-CAD zu bekommen. Kann mir da jemand eine Fa. nennen? Bei uns in der Gegend finde ich niemanden.

Habe momentan herkömmliche 12V-Halogen-Miniblinker hinten dran. Kosten 10 Euro/Stück und sind hinsichtlich Design, Lichtausbeute und Verarbeitung voll ok. Die orig. Bohrungen passen. Zwischenwiderstände sind nicht notwendig. Löten & mit Schrumpfschlauch isolieren sollte man die Kabelverbindungen aber trotzdem, da sie im Kotflügel im Spritzwassernebel liegen.
Die Blinker gibt's bei H&M, oder wie der heißt (soll keine Werbung sein). Ich habe die Version mit kurzer Strebe (15mm) gewählt. In den Zubehörkatalogen ist erläutert, welche Mindestabstände der linke und rechte Blinker zueinander haben müssen. Ist abhängig von D- oder EU-Zulassung und davon, ob man ein breites "Kuchenblech" oder ein schmales Kennzeichen hat. Mein Motorrad hat EU-Zulassung und ein schmales Kennzeichen.
Anbei ein Foto.

Das untere abgesägte Kotflügelstück schraube ich für den TüV-Termin einfach mit 2 Blechstreifen wieder dran.

Viele Grüße aus Marokko!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg miniblinker.jpg (30,0 KB, 91x aufgerufen)
Stromberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 15:02   #9 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von arminius04
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 357
Motorrad: 2001er caponord & 2014er Shiver
Standard

hab hinten led blinker von aerow + 8,2 ohm wiederstände verbaut, aber die blinker leuten dauernt, laut Blinker LED, 21Watt, 10Watt, Wiederstände, Relais montieren


sollte es funzen, tut es aber nicht, hat jemand eine idee ?
arminius04 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 11:48   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von arminius04
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 357
Motorrad: 2001er caponord & 2014er Shiver
Standard

es funzt, aber mal eine andere frage, ist das das original relais ?
arminius04 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.2009, 11:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Remus für Caponord Harald ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 16 03.04.2009 08:18
Gabelferdern Caponord / Händlerangaben Werki ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 28.07.2008 00:57
[1000 ccm]: CapoNord Modellpflege/Typenbezeichnungen retonas ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 24.10.2007 21:55
[1000 ccm]: Reparaturanfälligkeit einer Caponord ricci ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 20 29.05.2007 21:19
[1000 ccm]: CapoNord - Breite mit Koffern FDT ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 18 02.03.2007 20:06
[1000 ccm]: CapoNord - Interessent sucht Infos kane ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 04.11.2006 14:57
[1000 ccm]: Schriftzug Caponord sunrise1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 27.12.2005 12:51
[1000 ccm]: Caponord als Rennmaschine! eduardomoto ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 19.09.2005 19:52
[1000 ccm]: Andere Gabelfeder bei Caponord? MB ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 36 12.04.2004 10:00
[1000 ccm]: Temperaturanzeige bei der CapoNord falsch !? DJHEMAN ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 7 23.01.2004 16:16
Heizgriffe CapoNord ??? DJHEMAN ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 17 28.11.2003 13:57
Fragen zur Caponord 2004 capoaut ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 13.09.2003 12:14
Fahrerhandbuch & Farbe Caponord dacapo ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 3 06.07.2003 21:12
Polizei Stuttgart fährt Caponord dominik ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 25.06.2003 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0