Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 31.03.2003, 22:49   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 169
Blaubaer eine Nachricht über ICQ schicken Blaubaer eine Nachricht über AIM schicken Blaubaer eine Nachricht über MSN schicken Blaubaer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard allgemeine Fragen Caponord

Hallihallo,

nachdem ich also gelesen habe, daß die Bremsbeläge nur 15.000km halten sollen, muß ich Euch direkt mal so nach Verschleißgrenzen fragen. Wie lange halten denn so:
Kette (bin ich 30.000 gewöhnt) ?
Lenkkopflager (80.000) ?
Zündkerzen (45.000) ?
Batterie (Marke ?) ?

Muß man sich immer auf die Wartungsintervalle beziehen und darauf vertrauen, daß der H.d.g.M. einem nicht die Schuhe auszieht ? Ist das immer alles nötig ? Hat von Euch einer Erfahrungen mit K&N oder ähnlichem gemacht ?
Blaubaer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.03.2003, 22:49   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 04.04.2003, 18:10   #2 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 10.10.2002
Ort: Cremlingen
Beiträge: 296
CapoLutz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Moin,

sorry, kann leider nicht allzuviel beitragen - die Capo hat erst 8600 km auf der Uhr.

Ich finde persönlich die Wartungskosten meines Händlers in Ordnung, das war bei meinen frühreren Kawas nicht viel anders. Von K&N Luftfiltern lass ich erstmal die Finger, hörte, dass die Dinger eigentlich nur mit angepasster Bedüsung/Einspritzungsabstimmung Sinn machen sollen. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

Ich sag dann Bescheid, wenn die Belege platt sind. Dauert ja offensichtlich nochn bisschen.

Winkewinke

CapoLutz
CapoLutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2003, 00:15   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.05.2003
Ort: 34414 Warburg
Beiträge: 71
Standard Verschleiß

Hallo Blaubär,

hier kurz meineWerte:

Hinterreifen fast 13.000
Hintere Bremsbeläge 14.000
Vordere Bremsbeläge 8.000
Kette: fahre Dry Lube trocken,, denke an die 30.000
vordere Reifen wird jetz knapp gfällig bei 15.000


MFG

Hansi
ZS-BIKE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Fragen (Einsteiger) Tonne Pegaso 5 11.05.2008 20:09
[Allg.]: Allgemeine Roller Fragen KinG-oNe Allgemeines 12 13.09.2007 14:10
[1000 ccm]: CapoNord - Breite mit Koffern FDT ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 18 02.03.2007 20:06
[125 ccm]: Allgemeine Fragen! VR6Driver 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 22 04.12.2005 21:35
[1000 ccm]: Caponord als Rennmaschine! eduardomoto ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 19.09.2005 19:52
[125 ccm]: Paar allgemeine Fragen (bin neu hier) corncholio 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 08.07.2005 18:54
[125 ccm]: Allgemeine technische Fragen - Aprilia Tomy2 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 19 21.06.2005 20:26
[250 ccm]: Allgemeine Fragen 250 ccm (RS 250) 2 09.09.2004 17:24
[250 ccm]: allgemeine fragen lesbabacools1980 250 ccm (RS 250) 6 07.08.2004 23:47
[Andere]: Allgemeine Fragen zum Thema Bremsen bei der Pegaso deecon Pegaso 1 16.06.2004 20:34
Fragen zur Caponord Guido (alte Postings) ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 17 16.03.2004 08:30
Fragen zur Caponord moe16 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 12 26.09.2003 12:27
Fragen zur Caponord 2004 capoaut ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 13.09.2003 12:14
Fragen suchen Antworten rs 50/125 Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 21 13.08.2003 18:31
Caponord Neuling... gleich mit ein paar Fragen wudiwi ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 30.06.2003 00:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0