Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.03.2007, 19:26   #1 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard [1000 ccm]: Caponord ETV 1200

nein es ist kein Schreibfehler, die 1200 ist richtig.
Ich komme gerade von der Messe in Dortmund und habe dort mit einem Aprilia-Mann gesprochen.
Zum ersten wird aprilia dieses Jahr Düsseldorf verlassen und geht nach Kerpen zu Piagio.
Desweiteren haben wir über die Modellpolitik im Hause aprilia geredet.
Und dabei sagte er mir, wenn der V4 in der neuen RSV im Hnadel ist, wird der Tourenbereich nochmals angepackt. Das heißt für all die jenigen die Interesse an aprilia Großtourern haben, es gibt ein Leben nach der Caponord.
Ob das Bike Caponord heißen wird ist noch nicht klar, aber es kommt was dass der Capo ein würdiger Nachfolger sein wird.
Also weiterhin als "Große Tourenreiseenduro".
Und das ganze mit einem 12er V2, damit wird den Mitbewerbern Rechnung getragen. Das soll kein Wettrüsten werden, aber der Trend geht zu 1200 Kubik.
Es könnte sein das auch etwas in Richtung RST gemacht wird, obwohl die alte laut aprilia ein Flopp war. Das ganze aus witschaftlicher Sicht gesehen, nicht aus inovativer Sicht. Denn das Mopped war gut, das sagt auch der von aprilia, sie war nur ihrer Zeit weit voraus. Und die Geschichte hat uns gelehrt, das es schon einigen Erfindungen so ergangen ist. Ales was zu Modern war wurde oft nicht angenommen.
Die RST war noch zusätzlich zu einer Zeit am Markt wo es aprilia Wirtschaftlich auch nicht so gut ging, was auch ein Grund war warum sie so früh sterben mußte.
Bei aprilia bewegt sich was, das konnte man schon raushören. Aber dann auf meine Frage wie es sich denn mit dem Service in Zukunft so halten würde, wurde ich mit den üblichen Sprüchen abgetan:
Er könne das nicht nachvollziehen, Ersatzteile werden geliefert und überhaupt ist alles gut. Ok das war Standart Bla Bla.
warten wir es mal ab.
Ich freue mich für meinen Teil dass was in Richtung ETV gemacht wird und dass so ein Karakter-Bike weiter zu haben ist.

Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.03.2007, 19:26   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 03.03.2007, 20:52   #2 (permalink)
bikerwelt
 
Beiträge: n/a
Standard

Logisch, wenn Guzzi z.B.mit der hier kommt.

1200er - ca. 110 PS...





  Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2007, 22:11   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: Graz
Beiträge: 184
Standard

hi,
ist bereits bekannt,aber wie man sieht verhärten sich die gerüchte um eine 1200er Capo.
untenstehender link gibt auskunft über die motorencharakteristik.
lg
x-wing


hier unter, 750 V90 DOHC download brochure, nachsehen,dawird auch der 1200er beschrieben!
http://www.engines.piaggio.com/_vti_g2_pr3.asp?
X-Wing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 11:03   #4 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

...na das ist ja mal ein scharfes Gerät. Da müsste man sich ja schon fast überlegen seine Capo in Zahlung zu geben.
Aber soweit ich gestern den Apriliamann verstanden habe, soll dieses Segment aprilia vorbehalten bleiben. Die Quota war ein zu großer Reinfall als das da ein schöner Nachfolger kommen könnte.
Ich habe mir gestern die "Mana" und die "Chiva" angesehen, Designmässig sind die absolut Spitze und wenn die Capo in dieser Linie bleibt wird die auch wieder Wunderschön.
Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 12:01   #5 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Kalaus
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Kerpen/Erftkreis
Beiträge: 393
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio NTX
Standard

Grüß Euch,
auch ich war am Donnerstag in Dortmund.Meiner Meinung nach sah der Stand von Aprilia genauso aus wie der von vor zwei Jahren-also ich meine genauso Langweilig!
Aprilia kommt nicht auf die Idee mal ein bißchen mehr als nur das Nötigste zu tun.Es geht mir hier jetzt nicht um irgendwelche kleinen Kundengeschenke,sondern ich würde mir wünschen das die Fahrzeuge mal etwas besser präsentiert werden.Alle Modelle rund um den Stand geparkt Shiver und Mana auf ein Podest gehoben-Fertig!
Gerade hier wo man Marktanteile steigern möchte sollten die Messen dazu genutzt werden.Hätte man nicht einfach nur eine schwarze Capo an der Seite geparkt,sondern das Model mit Zubehör ausrüsten können.Aprilia Zubehör oder auch von Fremdhersteller-so in der Art Rally-Raid oder auch auf Edel-Reiseenduro.Am Tourenfahrerstand waren fast alle Reiseenduro und Tourenmotorräder aufgestellt und fast alle mit allem an Zubehör was für das Model da ist-außer Aprilia-die hatten eine nackte schwarze Capo dort abgestellt und für die hatte dann auch kaum einer einen Blick übrig!Man muß die Kunden animieren,Vorschläge machen aber ne nix is!Statt dessen roch es nach Kaffee und Gebäck aber nicht nach Motorrad und Abenteuer!

Ob Aprilia wirklich die Capo 1200 bringt-na wir werden sehen.Ich glaube nicht das zwei Großenduro im Piaggio-Konzern Platz haben.Die Aprilia wäre allein von ihrem neuen Motor her sicher die bessere Wahl.
Langsam müßten die Reise/Großenduro auch mal wieder etwas leichter werden,oder man muß es so machen wie bei der neuen Tiger-gleich auf Strassenbereifung ausliefern und sich das Enduro sparen,wäre ja auch ehrlicher.Außer KTM baut ja auch keiner mehr eine waschechte Reiseenduro-wozu auch,es darf ja eh keiner mehr neben der Staße fahren!
Gruß Klaus
Kalaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 14:29   #6 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 26.01.2007
Ort: Graz
Beiträge: 184
Standard

neuer aprilia motor.1200ccm/130PS/120Nm,in eine gwichtsmäßig leichter gemachte Caponord eingebaut und die tage der GS sind gezählt!
lg
x-wing
X-Wing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 09:24   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.11.2006
Ort: Innsbruck
Beiträge: 59
Standard [1000 ccm]: Aprilias Marketing ist zu schwach

Muss leider dem Vorigen recht geben - auf der IMOT in Mü genau das gleiche - ein fader verschlafener Haufen steht bei Aprilia herum - die Bikes irgendwo lustlos aufgestellt - schlecht justiert (Federung) ... komplett fehl am Platz. Die Standbetreuung völlig inkompetent. Ich sehe das ebenfalls so, dass Piaggio seine Aktivitäten konzentrieren wird und Guzzi das schwere Segment übernehmen wird - seht Euch doch mal die Guzzi-Norge an - 1150ccm, Kardan ... dann wißt Ihr wohin der Weg geht.
Also nix mit GS verblasen und so ... leider - Capo bleibt eine Exotin, ich mag sie um so mehr.
Caporix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 15:21   #8 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

Das mit dem Messestand sehe ich genau so, aber bei dem Thema Enduro muss ich nach meiner Info wiedersprechen.
Der von Aprilia hat ganz klar gesagt dass aprilia die Marke sein wird die dieses Segment abdeckt.
Aber wer bei der BW war weiß nichts ist beständiger als die Änderung...
Das ganze ist bei Piaggio sowieso zum Politikum mutiert, denn wie aprilia in der Krise war hat sich der Staat ganz schön eingemischt.
Und auch die Modellpolitik der einzelnen Marken im Piaggio Konzern wird von irgendwo mitbestimmt.
Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 19:39   #9 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Graz
Beiträge: 86
Standard [1000 ccm]: naja

wenn guzzi mit der Stelvio die Positon der Großenduros im Piaggio Konzern übernehmen will, sollten die mädels und buben, die sich dort das design der stelvio einfallen ließen, vorab pensionieren lassen, oder fürderhin gummibärchen entwerfen.
beim anblick der dicken guzzi drücktst dich ja durch die wand vor grauslichkeit!
lg
martin
martin0762 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 21:54   #10 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Capoholgi
 
Registriert seit: 05.08.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 724
Standard

Bei genauerer Betrachtung muss ich auch sagen dass die Lampen mit der Frontmaske nicht der größte Wurf von Guzzi sind.
Aber das Heck, die Räder und der Motor machen schon was her.
Das ganze mit einer schönen Weiterentwicklung von der Caposchnautze würde ein schönes Charakterstarkes Bike ergeben.
Gruß Holger
Capoholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.03.2007, 21:54   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Remus für Caponord Harald ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 16 03.04.2009 08:18
[1000 ccm]: Curiosita meiner Caponord Mega ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 10.03.2008 22:25
[1000 ccm]: CapoNord Modellpflege/Typenbezeichnungen retonas ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 24.10.2007 21:55
[1000 ccm]: Reparaturanfälligkeit einer Caponord ricci ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 20 29.05.2007 21:19
[1000 ccm]: Koffersystem Caponord harzer ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 04.03.2007 22:21
[1000 ccm]: CapoNord - Breite mit Koffern FDT ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 18 02.03.2007 20:06
[1000 ccm]: Caponord von 2002 Kaufen??? ulli_car ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 7 22.02.2007 22:25
[1000 ccm]: CapoNord - Interessent sucht Infos kane ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 04.11.2006 14:57
[1000 ccm]: Caponord im Jahre 2007 Harald ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 06.08.2006 21:55
[1000 ccm]: Schriftzug Caponord sunrise1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 27.12.2005 12:51
[1000 ccm]: Caponord als Rennmaschine! eduardomoto ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 19.09.2005 19:52
[1000 ccm]: Caponord RallyRaid Teile für Caponord ?? sunrise1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 1 17.09.2004 18:11
[1000 ccm]: Entdrosseln der Caponord??? sunrise1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 3 08.06.2004 16:39
[1000 ccm]: Andere Gabelfeder bei Caponord? MB ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 36 12.04.2004 10:00
[1000 ccm]: Temperaturanzeige bei der CapoNord falsch !? DJHEMAN ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 7 23.01.2004 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0