Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Aprilia 1000 ccm (1998 bis heute): > ETV1000 CapoNord (alle Jahre)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 02.10.2017, 08:38   #21 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Moin,

Also bei mir quitscht nichts! Es tritt ja auch nicht bei jedem auf, kann also nicht ursächlich an den Speichen liegen!

Gruß Micha
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.10.2017, 08:38   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 02.10.2017, 11:25   #22 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.12.2016
Ort: Vorderhunsrück / Rheinhöhen
Beiträge: 87
Motorrad: Caponord TP , RSV Tuono 1000 R V2 und Yamaha IT 250
Standard

Moin Micha,

sei froh, dass es bei dir nicht ist. Ich arbeite nun schon über 25 Jahre in diesem Fach, Du kannst es mir glauben, es kommt von den Speichen.

Bei der 750er Dorsoduro z.B. singt die Bremse auch, kommt aber von den Löchern in der Scheibe

Gruß Rüdi
Aprilia Rüdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 11:32   #23 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 27.04.2012
Ort: Warburgum
Beiträge: 1.016
Motorrad: ETX1000 Caponord+DR750
Standard

Hallo,

Ich will deine Kompetenz nicht in Frage stellen aber wenn es ursächlich an den Speichen läge müßte es meiner Logik nach an jeder Capo auftreten. Die Speichen verbinden ja Nabe mit Felgenkranz und es ist ja kein Klingelgeräusch sondern immer ein hochfrequentes Quitschen und ist ja auch nicht auf die Capo begrenzt sondern kommt genauso bei RSV, Tuono und Co vor.
Allesamt ohne Speichen!
Liegt meiner Meinung nach an einer eigenangeregten Resonanzfrequenz der Bremsscheibe.
Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren allerdings nicht so einfach....

LG

Geändert von MiFa (02.10.2017 um 11:37 Uhr).
MiFa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 12:24   #24 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.12.2016
Ort: Vorderhunsrück / Rheinhöhen
Beiträge: 87
Motorrad: Caponord TP , RSV Tuono 1000 R V2 und Yamaha IT 250
Standard

Speichen können wie ein Papagei alle möglichen Töne erzeugen.
Bei Gußrädern gibt es andere Ursachen, ich habe nur eine Variante die meist zutrifft angegeben.

Speichenräder sind nie gleich montiert und eingespeicht, daher muss dies nicht zwangsläufig an jedem Speichenrad auftreten.
Kann auch mit der Zeit auftreten.

War nur ein Tipp, wenn Du ihm helfen kannst, bitte

Gruß Rüdi
Aprilia Rüdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:16   #25 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Mannheim
Beiträge: 271
Motorrad: Caponord '02
Standard

Zitat:
Zitat von mathiasschuldt Beitrag anzeigen
Hi Leute,
habt ihr auch folgendes Problemchen: mein Capo Bj. 02 bremst sehr schlecht vorne. Trotz der originalen BREMBO Bremsanlage finde ich die Bremsleistung echt mager. Ich denke es liegt an den Bremszangen, die nur ein Bremskolben haben. Ich bremse vorwiegend mit der Hinterradbremse ist aber nicht immer die optimale Lösung. Schreibt bitte eure Meinungen und Anregungen dazu!
Danke im Voraus.
Mathias
Hallo Matthias und alle,

ich kann mich über die Vorderradbremse nicht beklagen. Astreine Bremswirkung, gut dosierbar.

Früher war auch meine Hinterradbremse sehr gut. Bis zur Radblockierung (kein ABS) wirksam.
Nachdem ich neue Bremsbeläge bekommen habe kommt mir die Wirkung deutlich schwächer vor.

Darum meine Frage/ Anregung:

wieviel machen da die Bremsklötze aus? Welche Hersteller gibt es? Welche Unterschiede? Demnächst werden bei mir auch die Bremsklötze vorne gewechselt. Hoffe sehr, dass damit keine Verschlechterung einhergeht.

Gruß
Albrecht
capodaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 13:23   #26 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Mannheim
Beiträge: 271
Motorrad: Caponord '02
Standard Welche verschiedenen Bremsklötze gibt es?

Sehe gerade dass das ein Uraltthread, wiederbelebt, ist.

Aber vielleicht kann mir trotzdem jemand sagen, welche Bremsklötze für die Capo empfehlenswert sind.

Gruß
Albrecht
capodaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2017, 22:51   #27 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: 30 Km westlich von Kassel
Beiträge: 36
Motorrad: CapoNord
Standard

Zitat:
Zitat von Aprilia Rüdi Beitrag anzeigen
Hallo,

Baujahr 2001 ist ja die ETV 1000, richtig ?
Diese hat doch Speichenräder, richtig ?
Das quietschen bekommst so nicht weg.

Ursache sind die Speichen, diese haben beim bremsen eine Eigenbewegung.

Bei Yamaha gab es dafür einen Gummiring der zwischen Bremsscheibe und Speichen montiert wurde.

Ich hatte diesen früher auch an meinen TT600 montiert und das quietschen war weg.



Ich kann dir bei Bedarf Bilder von diesem Gummi senden, sollte bei dir auch passen

Einen Gummi hätte ich noch

Gruß Rüdi

Hallo Rüdi,
vielen Dank für die Antwort. Ja, es handelt sich um eine CapoNord 1000 mit Speichenrädern. Ich halte die Idee, das die Geräusche durch die Speichen verursacht bzw. ggf. verstärkt werden, für sehr interesant. Es würde mich (und bestimmt auch die Andern die dies verfolgen) interessieren wie so ein Gummielement aussieht und montiert wird.

Wenn Du hier Fotos einstellen könntest wäre das toll.

Habe bisher nicht gewußt, dass es so etwas gibt !?
Lynx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 11:07   #28 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von sabo2706
 
Registriert seit: 09.05.2017
Ort: Stadthagen
Beiträge: 70
Motorrad: Caponord; FJR1300, R80 Fallert
Standard

Bei der Capo habe ich noch nicht gewechselt.
Ansonsten nutze ich bei allen anderen Maschinen bisher EBC Goldstuff.
Auf der FJR leisten sie vorne wie hinten sehr gute Dienste.
Werde ich auch auf die Capo schmeissen bei Zeiten.

Den Kram von Tant Louise hatte ich auch mal drauf, auf einem Bock, aber die waren so schnell runter und machten Dreck ohne Ende, das sich der Preisvorteil nicht gelohnt hat.

Ach ja, meine quietscht auch beim Bremsen vorne. Ich singe jetzt beim bremsen laut, da stört mich das nicht mehr......
sabo2706 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Capo Nord Elektrik Probleme maxeisner ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 28 25.04.2013 16:58
[1000 ccm]: Verbrauch Capo Nord / Tankanzeige? charly_te ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 29 17.04.2008 00:06
[1000 ccm]: Bremsscheibenklappern an der Capo Nord mit ABS a Capo Rossi ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 02.08.2007 23:47
[1000 ccm]: Gewicht fahrbereit Capo 248 kg Capo-Helmes ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 37 19.02.2007 09:04
[1000 ccm]: Capo läuft nur auf 1 Topf jeansmann ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 21.10.2006 15:12
[1000 ccm]: Beschlagenes Kombiinstrument bei der Capo Nord mathiasschuldt ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 5 15.09.2006 13:50
[1000 ccm]: Automatischer Kettenöler für die Capo Nord mathiasschuldt ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 11 07.09.2006 08:09
[1000 ccm]: Capo Nord, welches Motoröl verwendet ihr? PAST ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 22.05.2006 17:36
[1000 ccm]: Capo - Ergebnis der Leserumfrage in "Motorr Marbod ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 6 23.12.2005 07:14
[1000 ccm]: Chip-Tuning für die Capo? kukuk-Joe ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 10 01.09.2005 19:18
[1000 ccm]: Batterieladung von meiner Capo Gonzow1 ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 3 21.07.2005 15:12
[1000 ccm]: Ölstandkontrolle an der Capo cannondale ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 2 01.12.2004 23:00
[1000 ccm]: Parti speciali Capo Nord carlodg ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 8 24.08.2004 09:35
[1000 ccm]: Vergleich Capo - Futura vauzwo RST1000 Futura (alle Jahre) 30 04.04.2004 16:49
[1000 ccm]: Capo Nord Gespann Michael ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 02.04.2004 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0