Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.10.2017, 21:44   #1 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von (murcielago)
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Zofingen, Schweiz
Beiträge: 283
Motorrad: Aprilia Dorsoduro 1200
Standard Andreani Cartridge Kit

Meine Simmerringe hat es nach nicht ganz 6000 km (nach dem Gabelservice) hingerafft. Da die Gabel sowieso nicht ganz mit dem eingebauten Wilbers 643 Federbein nachkommt, ist jetzt die Frage: nur neue Simmerringe oder nochmal Hand anlegen lassen.

Habe mich etwas umgeschaut und bin über das Kit von Andreani gestossen. Ich kenne das Unternehmen überhaupt nicht. Aber sie sind wohl Öhlins-Importeur in Italien und arbeiten in der SBK mit Öhlins zusammen.

Daher die Frage an Euch: Jemand Erfahrung mit Andreani und deren Cartridges?

Hier der Link: http://www.andreanigroup.com/shop/mo...0+-+fork+Sachs
(murcielago) ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.10.2017, 21:44   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort

« Schaltautomat | - »

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:46 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0