Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12.10.2015, 10:57   #1 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von rainey
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 73
Motorrad: Aprillia DD 1200, Yamaha R1
Lächeln Fazit nach der 1. Sasion

Da ich nach nach über 20 Jahren auf Supersportlern anfang des Jahres entschieden habe mal so eine Supermoto zu probieren, hab ich mir die DD 1200 neu, bei Motorrad Bayer(rund 250 km von mir entfernt, am Telefon ohne Probefahrt), geleistet. Optisch Liebe auf den 1. Blick, technisch ja (ABS/ATC) ja auch nicht grad ohne. KTM, BMW oder sonstiges, war für mich keine Alternative.

Hatte mich vorher im www über die DD 1200 informiert. Man liest und liest...wie immer wenn man sich für ein Fahrzeug informiert. Die, die zufrieden sind schreiben das selten in diverse Foren. Meist liest man nur das Negative (bei Motorrädern wie auch Autos), oder die Probleme (meist nur Problemchen). Das einzige war, wie sehr oft zu lesen, der Spritverbrauch (aber wenn ich bedenke was meine RN01 Yamaha im Pressing durchlässt, war die Tests der DD gradezu sparsam)...das gab zu denken. Letzendlich hab ich sie schlagartig doch gekauft Sprit hin, Sprit her man will ja Spass haben.

Gesagt getan, neu gekauft, Kennzeichenhalter (Evotech) umgebaut, Sturzpads, Felgendekor (Italo Design).
Aufgesessen und von der 1. Minute an begeistert!!! Sound geil, Sitzposition super, Optik sowieso und der Motor hat einen Schub von unten raus ... geil !!!

Hab sie sauber eingefahren die ersten 1000 km ... schon da immer flott unterwegs, da sie ja bereits ab 2500 U/min kräftig zur Sache geht.

Bin mit über 190 und knapp über 0,1 t nicht der Kleinste und Leichteste ... aber selbst beim mir ist das mit dem viel getadeltem Spritverbrach ein absolutes Märchen. Fahr die um die 7 l (auch weniger) und das nicht im Schneckentempo...ganz und gar nicht. Für die Leistung absolut ok. Sicher ziehe ich die auf jeder Geraden, jeden Gang bis in den Begrenzer, wirds mehr. Das muss aber nicht sein, die DD hat von unten soviel Bums . kurvige Passagen einfach nur ein Traum. Für Geschwindigkeiten über 250 km/h muss man was anderes nehmen...wers (noch) braucht.

Fahrwerk Top, Bremsen Top, Traktionskontrolle arbeitet perfekt,wie gesagt Sound Top, Optik sowieso was will man mehr ??? Und das Ganze für den Preis (hab 9000 bei Bayer in Niederrieden bezahlt).

Übrigens würde ich bei diesem Händler sofort wieder ein Motorrad kaufen, sind ausgesprochen freundlich, alles war perfekt. Der 1. Kundendienst hat 170 Euro gekostet .... Freundlichkeit auch nach dem Kauf, Service und Beratung incl. So hat man mir bei Bayer zu dem Metzeler Z 8 geraten....mit dem ich sehr zufrieden bin.

Nun zu den Problemen mit der Aprillia in den ersten knapp 7000 km:

1. Es gab keine, im Gegenteil bin positiv überrascht und immer noch begeistert und würde die DD sofort wieder kaufen. Wie schon gesagt das Märchen vom spritsaufendem Ungetüm ist eben ein Märchen, aber da nur nebenbei, wird ja genug gelabert hier.

Noch eins, Gepäck auf Touren: Hab mir u. a. hier eingelesen und mich dann entschlossen für eine 5 Tagestour einfach oben an den beiden Auspufftöpfen die Schrauben durch Ringschrauben zu ersetzten, Gepäckrolle drauf ... fertig ... Kosten kaum der Rede wert.

Fazit:

Traummotorrad ... absolute Kaufempfehlung !!!
rainey ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.10.2015, 10:57   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 12.10.2015, 18:16   #2 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von TheDoc46
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: OSnabrückerland
Beiträge: 57
Motorrad: Tuono Factory
Standard

Bin gespannt ob der die für den Kurs wieder anbietet diese oder next Saison, da braucht man sich keine gebrauchten anschauen..... schon krass der Kurs
TheDoc46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 19:14   #3 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von at4roku1
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Regen
Beiträge: 139
Motorrad: S2k, R1, PBR, DD1.2, CR250
Standard

Bei allem, was Du schreibst, finde ich mich wieder. Ich glaube, es gibt auch keinen hier, der den Kauf bereut hätte. Bei mir waren es 21 Jahre auf Supersportlern und ich bin meine RN12 zuletzt kaum mehr gefahren, weil es damit einfach keinen richtigen Spaß mehr auf der Straße machte. Die DD kam da mit Ihrem Supermoto-Konzept genau richtig. Auch ohne Probefahrt gekauft. Die R1 hat jetzt Ihr Gnadenbrot als Alteisen für den Kringel gefunden und da passt die auch genau hin.
at4roku1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 19:58   #4 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: Raum Lübeck
Beiträge: 432
Standard

Zitat:
Zitat von at4roku1 Beitrag anzeigen
Ich glaube, es gibt auch keinen hier, der den Kauf bereut hätte. Bei mir waren es 21 Jahre auf Supersportlern und ich bin meine RN12 zuletzt kaum mehr gefahren, weil es damit einfach keinen richtigen Spaß mehr auf der Straße machte.
Auch wenn ich hier sicher nichts negatives über die DD sagen will ...

aber, ich bin auch nach etlichen Jahren von Supersportlern auf ne 2012er 12er DD gewechselt (Neukauf), und habe diese nach nur einer Saison wieder (mit massivem Verlust) verkauft. Seit dem steht wieder ein Joghurtbecher in der Garage ... also, so ganz pauschal kann man´s dann auch nicht sagen
malle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 20:39   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.06.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 36
Motorrad: Dorsoduro
Standard

...ne malle,stimmt. So genau kann man das wirklich nicht sagen. Aber wenn mehr richtig "Verlust" machen will, dann kauft mehr ne KTM. Ich nie wieder


Und rainey,...so verkehrt waren unsere Tipps nicht gelle. Schön das Du schon 7tsd gefahren bist.Ich komm nicht so oft zum fahren...da muss die Japanerin oft im Stall stehen, weil da so ne hübsche Bella steht

Und wenn ich mal mehr Kohle hab dann kauf ich mir auch mal ne Wertanlage = BMW oder ähnl. mit Seitenwagen von 1942 und Allrad (fürn Winter)

Allen viel Spass
Wurschtel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2015, 20:46   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von at4roku1
 
Registriert seit: 09.04.2012
Ort: Regen
Beiträge: 139
Motorrad: S2k, R1, PBR, DD1.2, CR250
Standard

Zitat:
Zitat von malle Beitrag anzeigen
Auch wenn ich hier sicher nichts negatives über die DD sagen will ...

aber, ich bin auch nach etlichen Jahren von Supersportlern auf ne 2012er 12er DD gewechselt (Neukauf), und habe diese nach nur einer Saison wieder (mit massivem Verlust) verkauft. Seit dem steht wieder ein Joghurtbecher in der Garage ... also, so ganz pauschal kann man´s dann auch nicht sagen
Ausnahmen bestätigen halt die Regel Würde mich aber interessieren, warum und worauf Du nach einem Jahr wieder gewechselt bist.
at4roku1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 03:14   #7 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 07.09.2005
Ort: Raum Lübeck
Beiträge: 432
Standard

Zitat:
Zitat von at4roku1 Beitrag anzeigen
Ausnahmen bestätigen halt die Regel Würde mich aber interessieren, warum und worauf Du nach einem Jahr wieder gewechselt bist.
War nach einer Probefahrt auch total angefixt von der DD und habe mich daraufhin eben für ein neues 2012er Model entschieden. Hat mir auch wirklich Spaß gemacht, aber auf Dauer sind die DD und ich dann doch nicht so richtig warm geworden.

Hatte nichts mit der Haltbarkeit (hatte da keine wirklichen Probleme), dem Spritverbrauch oder so zu tun, sondern war einfach nicht meins.

Als Zweitmopped würd ich mir die glatt wieder hinstellen, da das aber leider ausfällt musste sie eben wieder gehen.

Seit dem bin ich wieder auf einer alten (K1) Gixxe unterwegs und glücklich und zufrieden
malle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 08:29   #8 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Doppel D
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 438
Motorrad: DD 1200
Standard

Zitat:
Zitat von rainey Beitrag anzeigen
Wie schon gesagt das Märchen vom spritsaufendem Ungetüm ist eben ein Märchen, aber da nur nebenbei, wird ja genug gelabert hier.
Du hast sie ja mit dem Spritsparmapping gekauft. Die Beschwerden über die Saufkultur der DD waren aber aus den ersten Jahren der DD 1200 und da hat sie sich so viel gegönnt, das der Sprit hinten unverbrannt wieder raus kam.
Ist kein Märchen.
Jetzt hat die DD 1200 halt das Image als Säuferin und das hält wohl noch an, wie man an Deinem Posting sieht.

Die DD 1200 ist schon ein richtiges Spaßmopped, mit dem man auch Touren fahren kann.
Doppel D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 11:24   #9 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von rainey
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 73
Motorrad: Aprillia DD 1200, Yamaha R1
Standard

Zitat:
Zitat von Wurschtel Beitrag anzeigen
..

Und rainey,...so verkehrt waren unsere Tipps nicht gelle.

Und wenn ich mal mehr Kohle hab dann kauf ich mir auch mal ne Wertanlage = BMW oder ähnl. mit Seitenwagen von 1942 und Allrad (fürn Winter)

Allen viel Spass
Nein, die Tipps waren sehr hilfreich, danke nochmal dafür !!!

Bleib dabei die DD ... einfach genial!!!
rainey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 12:28   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 22.09.2014
Ort: Westerwald
Beiträge: 76
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Zitat:
Zitat von rainey Beitrag anzeigen
Nein, die Tipps waren sehr hilfreich, danke nochmal dafür !!!

Bleib dabei die DD ... einfach genial!!!
Servus,
Da hast du Recht, wenn sie funzt ist sie genial.
Meine hat jetzt bei 8600 km den 2. Motorschaden.
Kommt jetzt der 3. Motor rein.Mal schauen wie lange der hält.Die Dicke verträgt anscheinend die Renne nicht so gut.
Gruss
Hahniman
hahniman ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.10.2015, 12:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen Aprilia-Werkstatt/Händler Mainz/Wiesbaden - Falco Bj. 2000 Sindy SL1000 Falco (alle Jahre) 28 24.02.2015 19:09
Endlich wieder fahren Sasion eröffnet!!!!!! Flysurfer Allgemeines 15 17.03.2014 21:21
Ein Fazit ... Arktur Dorsoduro 1200 5 02.06.2012 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0