Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.06.2014, 22:45   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: wuppertal
Beiträge: 10
Motorrad: Dorsoduro 1200
Ausrufezeichen Rapid Bike Easy

Sooo,habe eine 2013er EU Dorsoduro 1200 mit dem mistigen Spritsparmapping.Die Üblichen Probleme...Konstantfahrruckeln ,Fehlzündungen und sie geht hin und wieder bei niedrigen Drehzahlen zb.Spitzkehren in den Vogesen oder beim Anfahren auf eine Ampel einfach aus.Brandgefährlich wenn man die Finger nicht am Kupplungsgriff hat.Nun habe ich ein Rapid Bike Easy eingebaut.(Dauer ca 2 Std. da Tank ,Batterieabdeckung usw entfernt werden muß.Alles nach Vorgabe eingestellt (beides in Pos.2).Also man merkt einen Unterschied....weichere Gasannahme auf jedenfall und die Zuckungen wo das Motorrad vorher ausgegangen ist sind zwar noch vorhanden aber in deutlich abgeschwächter Form.Man könnte sagen der Kauf hat sich gelohnt auch wenn eine V2 Japanerin Serienmäßig trotzdem noch sauberer läuft.
Aaaber da ich heute beim Hertrampf in Nordhorn einen Prüfstandtermin hatte weil ich wissen wollte wie das Luft Benzingemisch aussieht habe ich vorher das Rapid Bike auf 3 gestellt.Beim Fahren dachte ich was ist denn nun los,macht die eine Position sooo viel aus.Butterweiche Gasannahme ,gar keine Zuckungen einfach nix.....traumhaft .Ich testete mal den S Modus der ja vorher mit Vorsicht zu genießen war.Auf schmalen Waldstrassen mit schlechten Straßenbelag und Bodenunebenheiten machte die DD immer gleich einen Satz nach vorne .Man mußte also echt konzentriert fahren und es war irgendwie anstrengend so das man doch wieder in den T Modus wechselte.Aber jetzt auf Stufe 3 auch Butterweich (fast schon weichgespült) keine Lastwechsel,keine Zuckungen und man kann durch die schlechtesten Waldstrassen fahren .Ich bin daraufhin die letzten 150 km in dem Modus weitergefahren und werde den T Modus gar nicht mehr nehmen.
Dann ab auf den Prüfstand....ich hab nix vom Rapid Bike gesagt.Meine erste Frage als er nach 1 Std wiederkam ....wie sieht das Luft Benzingemisch aus... Er sagte fast nicht zu verbessern außer von 7000 bis 7500 Upm,da läuft sie etwas zu fett .Aber für Serie echt top.Ich habe eigendlich mit ner Katastrophe gerechnet...wegen dem unausgereiftem Spritsparmapping und dann noch das primitive Rapid Bike.Kann man ja nun nicht mit nem Power Commander vergleichen.Da die Lamdasonden ja eh nur im unteren Drehzahlbereich bis ca 6000 Upm regeln (Genau in dem Bereich sind die Probleme) scheint sich das Rapid Bike dort wohl ordendlich zu bewähren.
Ich bin jedenfalls super Zufrieden mit Stufe 3.Auf 500 Km wo von 350 Autobahn waren mit Tempo teilweise über 230 laut Navi hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Liter.Lächerlich wenn ich bedenke das meine SXV 550 sich bei dieser Fahrweise DEUTLICH über 10 Liter genehmigt.
Achja
Hinterradleistung 117,76 PS bei 9000 Upm
Drehmoment 98,43
Die Maximalleistung liegt bei 230 KM/h an also bei genau 9000 Upm.
Der Tacho zeigt bei 9000 Upm genau 239 an.Laut Navi 233.
Mit Lederklamotten selbst bei Topspeed kein Lenkerpendeln oder ähnliches.
Habe allerdings den Negativfederweg penibel eingestellt.40 mm incl.meiner 78 Kg (incl.Klamotten) also 25 % von 160 mm Gesamtfederweg.
Alles mit Serienübersetzung,Originalauspuff,Originalluftfilt er.Lediglich ne LI -Ionen Batterie ist drin.
Wollte eigendlich auch DNA Stage 2 einbauen aber ohne Einstellung würde das Gemisch abmagern und für die 115 Euro fahre ich lieber einen Tag in Mettet (Belgien) mit Dunn Racing und ehrlich gesagt der Sound ist im Originalzustand völlig ausreichend.
Ich versuch mal die Diagramme einzustellen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2057.jpg (18,6 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2058.jpg (15,5 KB, 47x aufgerufen)
Korallenblau ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.06.2014, 22:45   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 26.06.2014, 23:33   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 124
Motorrad: DD 1200
Standard

Zitat:
Zitat von Korallenblau Beitrag anzeigen
Sooo,habe eine 2013er EU Dorsoduro 1200 mit dem mistigen Spritsparmapping.Die Üblichen Probleme...Konstantfahrruckeln ,Fehlzündungen und sie geht hin und wieder bei niedrigen Drehzahlen zb.Spitzkehren in den Vogesen oder beim Anfahren auf eine Ampel einfach aus.Brandgefährlich wenn man die Finger nicht am Kupplungsgriff hat.Nun habe ich ein Rapid Bike Easy eingebaut.(Dauer ca 2 Std. da Tank ,Batterieabdeckung usw entfernt werden muß.Alles nach Vorgabe eingestellt (beides in Pos.2).Also man merkt einen Unterschied....weichere Gasannahme auf jedenfall und die Zuckungen wo das Motorrad vorher ausgegangen ist sind zwar noch vorhanden aber in deutlich abgeschwächter Form.Man könnte sagen der Kauf hat sich gelohnt auch wenn eine V2 Japanerin Serienmäßig trotzdem noch sauberer läuft.
Aaaber da ich heute beim Hertrampf in Nordhorn einen Prüfstandtermin hatte weil ich wissen wollte wie das Luft Benzingemisch aussieht habe ich vorher das Rapid Bike auf 3 gestellt.Beim Fahren dachte ich was ist denn nun los,macht die eine Position sooo viel aus.Butterweiche Gasannahme ,gar keine Zuckungen einfach nix.....traumhaft .Ich testete mal den S Modus der ja vorher mit Vorsicht zu genießen war.Auf schmalen Waldstrassen mit schlechten Straßenbelag und Bodenunebenheiten machte die DD immer gleich einen Satz nach vorne .Man mußte also echt konzentriert fahren und es war irgendwie anstrengend so das man doch wieder in den T Modus wechselte.Aber jetzt auf Stufe 3 auch Butterweich (fast schon weichgespült) keine Lastwechsel,keine Zuckungen und man kann durch die schlechtesten Waldstrassen fahren .Ich bin daraufhin die letzten 150 km in dem Modus weitergefahren und werde den T Modus gar nicht mehr nehmen.
Dann ab auf den Prüfstand....ich hab nix vom Rapid Bike gesagt.Meine erste Frage als er nach 1 Std wiederkam ....wie sieht das Luft Benzingemisch aus... Er sagte fast nicht zu verbessern außer von 7000 bis 7500 Upm,da läuft sie etwas zu fett .Aber für Serie echt top.Ich habe eigendlich mit ner Katastrophe gerechnet...wegen dem unausgereiftem Spritsparmapping und dann noch das primitive Rapid Bike.Kann man ja nun nicht mit nem Power Commander vergleichen.Da die Lamdasonden ja eh nur im unteren Drehzahlbereich bis ca 6000 Upm regeln (Genau in dem Bereich sind die Probleme) scheint sich das Rapid Bike dort wohl ordendlich zu bewähren.
Ich bin jedenfalls super Zufrieden mit Stufe 3.Auf 500 Km wo von 350 Autobahn waren mit Tempo teilweise über 230 laut Navi hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 6,7 Liter.Lächerlich wenn ich bedenke das meine SXV 550 sich bei dieser Fahrweise DEUTLICH über 10 Liter genehmigt.
Achja
Hinterradleistung 117,76 PS bei 9000 Upm
Drehmoment 98,43
Die Maximalleistung liegt bei 230 KM/h an also bei genau 9000 Upm.
Der Tacho zeigt bei 9000 Upm genau 239 an.Laut Navi 233.
Mit Lederklamotten selbst bei Topspeed kein Lenkerpendeln oder ähnliches.
Habe allerdings den Negativfederweg penibel eingestellt.40 mm incl.meiner 78 Kg (incl.Klamotten) also 25 % von 160 mm Gesamtfederweg.
Alles mit Serienübersetzung,Originalauspuff,Originalluftfilt er.Lediglich ne LI -Ionen Batterie ist drin.
Wollte eigendlich auch DNA Stage 2 einbauen aber ohne Einstellung würde das Gemisch abmagern und für die 115 Euro fahre ich lieber einen Tag in Mettet (Belgien) mit Dunn Racing und ehrlich gesagt der Sound ist im Originalzustand völlig ausreichend.
Ich versuch mal die Diagramme einzustellen
Habe auch Model 2013 mit Spritsparmap,
Meine Probleme habe ich besonders bei 4500 umin. heute bei 20 Grad war es nicht so schlimm, aber letzten bei 15 Grad Fühlte sich das an als wenn einer, bei konstanter Fahrt mic von hinten ziehen und wieder los lassen würde. Mann hatte mir gesagt, das kriege ich mit dem Rapid bike easy nicht weg. Hattest du dieses Phänomen auch gehabt? Wenn ja, hast du es damit wegbekommen, bzw. Bisschen ausgebügelt ?
Ich finde den S modi besonders geil, wie sie nach vorne schiest. Ich hoffe dass es durch Rapid nicht schwächer wird.

Noch etwas,
Verbrauch von 6,7l mit Tempo teilweise über 230kmh, Anzeige oder errechnet?
Wenn errechnet, einfach unglaublich aber wenn das stimmt dann wird das Teil gleich bestellt.

Geändert von kojo125 (27.06.2014 um 13:47 Uhr). Grund: Doppelpost
Blitzkopf6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:52   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 187
Standard

Anzeige..
Marsz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:52   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: wuppertal
Beiträge: 10
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Hy
Das was du meinst nennt man Konstantfahrruckeln.Das Problem ist immer in dem Bereich wo die Lamdasonden regeln.Das Problem haben viele 2 Zylinder die mit der Euro Norm zu kämpfen haben.Also auf Stufe 3 ist es definitiv kaum noch spürbar ,lediglich im 1. Gang im Stau ist es ein ganz klein wenig vorhanden.Nein mit Rapid Easy Bike wir der S Modus nicht schwächer aber "Fahrbarer".Wenn sie nach vorne "schießt" zum Beispiel wenn man durch ein Schlagloch fährt und dadurch den Gasgriff minimal bewegt ist doch Mist.Das kann beim ordendlichen Angasen in engen Waldstrassen unangenehm werden.
Korallenblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:56   #5 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 187
Standard

Das was er meint ist kein Konstantfahrruckeln, fühlt sich anders an. Hatte meine auch und das Rapid beseitigt es nicht.
Du kannst es dir aber trotzdem kaufen, sei aber nicht enttäuscht.

Das Rapid funktioniert schon gut, löst aber nicht dein Problem.
Marsz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:57   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: wuppertal
Beiträge: 10
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Errechnet mit Taschenrechner ...Benzinverbrauch durch Km.Gesamtfahrstrecke ca 500 km mit 3 mal Tanken
Aber das liegt am Kack Mapping nicht am Rapid Bike.Das Ding fettet ja an das ist ja das gute.Damit brauchst du mehr Sprit und nicht weniger.
Korallenblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 23:59   #7 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 124
Motorrad: DD 1200
Standard

Hört sich trotzdem gut an.
Was ist mit dem verbrauch, 6,7l bei teilweise über 230 kmh? Errechnet oder Anzeige. Oder sollten es 130kmh heissen.
Der Marsz glaubt auch das es Anzeige war und nich errechnet.
Blitzkopf6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 00:00   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: wuppertal
Beiträge: 10
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Zitat:
Zitat von Marsz Beitrag anzeigen
Das was er meint ist kein Konstantfahrruckeln, fühlt sich anders an. Hatte meine auch und das Rapid beseitigt es nicht.
Du kannst es dir aber trotzdem kaufen, sei aber nicht enttäuscht.

Das Rapid funktioniert schon gut, löst aber nicht dein Problem.
So was nennt man Schieberuckeln oder Konstantfahrruckeln.
Korallenblau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 00:03   #9 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 187
Standard

Ja normal schon, ich hatte schon einige Motorräder die Konstanfahrruckeln hatten.
Bei der DD fühlt es sich aber anders an.
Es liegt aber sicherlich am Mapping, bei mir hat auch das Eapidbike nicht geholfen.
Marsz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2014, 00:03   #10 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: wuppertal
Beiträge: 10
Motorrad: Dorsoduro 1200
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzkopf6 Beitrag anzeigen
Hört sich trotzdem gut an.
Was ist mit dem verbrauch, 6,7l bei teilweise über 230 kmh? Errechnet oder Anzeige. Oder sollten es 130kmh heissen.
Der Marsz glaubt auch das es Anzeige war und nich errechnet.
Nene über 230 Kmh...und errechnet.Anzeige liegt immer so ca 1 Liter darunter.
Korallenblau ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.06.2014, 00:03   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
26.05.2013 - 1. BIKE DAY Lohne (49393) MaxKoenigs Touren,Treffen und Veranstaltungen 1 17.04.2013 17:11
"Sinnvolle" Optimierung RSV 1000 R Factory - Rapid Bike 3, SmaltMoto G3,.. 4riders RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 3 20.10.2012 10:09
Motorradmesse BIKE 19./20. Februar 2011 in Rheinberg/Niederrhein TeamBike Touren,Treffen und Veranstaltungen 2 09.12.2010 09:16
Motorradmesse BIKE 19./20. Februar 2011 in Rheinberg/Niederrhein TeamBike Touren,Treffen und Veranstaltungen 0 07.12.2010 17:26
European Bike Week Italovauzwo Touren,Treffen und Veranstaltungen 0 06.09.2010 17:48
BIKE 2010 - 20./21.2.2010 Rheinberg /Niederrhein TeamBike Touren,Treffen und Veranstaltungen 1 13.02.2010 13:58
[1000 ccm]: Hilfe - wo bekomme ich richtiges Bike her??? Biker 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 13 23.11.2009 19:38
bike in linz daddyycool Touren,Treffen und Veranstaltungen 5 27.01.2009 14:16
Wieder so eine "english-email" Motorrad Kauf TimJim Allgemeines 7 30.09.2008 01:57
[125 ccm]: RS125 Naked Bike Umbau??? Nakedbike_Fan 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 05.08.2006 05:49
[1000 ccm]: Aprilia RST 1000 Futura .... wie ist das Bike? Daniel_Fu RST1000 Futura (alle Jahre) 2 11.06.2006 19:26
[Allg.]: Angst vorm Bike!? zubzero Allgemeines 19 05.09.2004 23:34
Eure schönsten Erlebnisse mit dem Bike! MajorTom Pegaso 20 14.10.2003 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0