Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.06.2014, 23:30   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Standard Motoröl für die 12er Dorsoduro?

Hallo Zusammen,

hab schon ein wenig gesucht, aber speziell für die 12er Dorsoduro steht hier nichts geschrieben
Was fahrt Ihr für ein Motoröl in der 12er Dorsoduro?
Ich persönlich bevorzuge das Agip ENI TEC 4T, SAE 15W-50.
Könnte ich alternativ auch das 20W50 nehmen, oder sollte schon das 15W50 rein?
Was fahrt Ihr und was ist Euere Erfahrung?

Danke schon mal,

Gruß
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.06.2014, 23:30   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 06.06.2014, 23:55   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 74
Motorrad: DD 1200'11 ABS - schwarz
Standard

Laut Hersteller:

AGIP TEC 4T
SAE 15W-50 Motoröl Markenöle verwenden, deren Eigenschaften
mit API SJ/CCMC G4/ACEA
A3-04/ JASO MA konform oder besser
sind.

Mein freundlicher hat mir Motul 15W-50 ans Herz gelegt,
kommt bei mir nur noch rein...
pampac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2014, 09:35   #3 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 187
Standard

Ich fahr auch Motul und beteilige mich nicht an Öl-Diskussionen: )
Marsz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 10:40   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Standard

So, ich habe nun mal mit Aprilia und Agip telefoniert, da Aprilia ausschließlich das 15 W50 von Agip empfiehlt, aber Agip auf ihrer Schmierstoff Seite 3 Öle für die DD empfiehlt. 10 W60 und 20 W50 haben die auch noch im Programm! Ich habe schon bei der V2 Tuono auf das 20W50 umgesattelt und das habe ich nun auch bei der DD gemacht. Das einzige , man muß sie etwas länger warm fahren, da das Öl im kalten Zustand etwas zäher ist, aber dafür schaltet sich das Getriebe wieder so geilllllll
Agip und auch einige andere mit denen ich mit dies bezüglich unterhalten habe, sagen das dass das hochwertigste Öl ist was Agip anbietet und auch das was am meisten bei Kraftvollen und Drehfreudigen Motoren benutzt wird!
Das 15W50 wurde und wird nach wie vor eigentlich für die ganzen Scooter benutzt, was alleine schon aussagt, das es mit sicherheit nicht so hochwertig ist! Bis vor kurzen hieß das Öl auch Scooter Öl, was Aprilai dann umlabeln lassen hat zu T4, weil es nur Roller benutzt haben! Das 20W50 ist ein reines Moped Öl und hat besondere Schmiereigenschaften.

Beschreibung:
  • Ist ein Motorenöl der Top-Synthetik-Technologie von eni.
  • Dieses Zweirad-Motorenöl der neuesten Generation ist speziell für Motorräder im Rennsporteinsatz oder sonstigen Motorbelastungen konzipiert.

Qualitätsmerkmale:
  • Die synthetischen Grundöle bilden einen stabilen Schmierfilm, der sicher an den Metalloberflächen haften bleibt, auch wenn der Motor schon einige Zeit stillgelegt war und gewährleistet somit einen leichten Start und reduziert den Kaltstartverschleiß, auch bei schwierigen Bedingungen.
  • Die hervorragende Scherstabilität ist eine Garantie für die Viskositätsstabilität (stay in grade), auch nach längerem Einsatz unter extremen Bedinungen.
  • Das thermisch stabile synthetische Grundöl hat eine extrem niedrige Verdampfungsneigung und führt so zu geringsten ölbedingtem Ölverbrauch.
  • Die spezielle Formulierung gewährleistet höchste Leistungsfähigkeit hinsichtlich der Detergent/Dispersanteigenschaften des Korrisionsschutzes, der Schaumvermeidung, der Oxidationsstabilität und der Verschleißschutzeigenschaften.

Einsatzmöglichkeiten:
  • Wird empfohlen, wenn hohe Leistungsreserven und Schmierfilmsicherheit gefragt ist.

eni i-Ride moto 20 W-50 ist namentlich freigegeben bzw. erfüllt die Anforderungen der folgenden Spezifikationen:
  1. API SG
  2. JASO MA
  3. JASO MA2
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 14:02   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das eni i-Ride soll aber gar nicht so gut sein

Zitat:
Das Additivpaket ist nicht sehr motorradtypisch und würde eher zu einem Dieselmotoren-Öl passen. Der relativ hohe Anteil Asche gebender Anteile ist auffällig und störend. Die Vermutung liegt nahe, dass es keine spezielle Motorradöl-Entwicklung ist, sondern eher eine Variation eines anderen Öls.
http://www.motorradonline.de/sonstig...462849?seite=6

Geändert von CrackerJack (02.07.2014 um 14:04 Uhr).
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 15:53   #6 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Servus,

das von Motorrad getestete: eni i Ride10W-40, teilsynthetisch, API SL, JASO MA/MA2.
Entspricht nicht dem von Aprilia empfohlenen und was ich auch schon in der 750 er gefahren habene :
Eni i-ride ( Agip ) 4T 15W50 Motorradöl Spezifikation und Freigaben, API SJ, ACEA A3,JASO MA, MA2.

Ich frage mich warum man nicht das Öl fährt was der Hersteller empfiehlt ?
Wenn ich dann noch lese " man muß sie etwas länger warm fahren" verstehe ich hier garnichts mehr.
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 21:20   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Blinzeln

Na ja, vom 10W40 war ja nicht wirklich die Rede Ich bin überzeugt das auch Motul ein oder mehrere Öle anbietet, die eher ungeignet sind für die Mopeds jedoch verkauft und benutzt werden! Was ich damit sagen will, ist das es minderwertige und hochwertige Öle von jeden Hersteller angeboten werden!! Somit muß man schon Äpfel mit Äpfel vergleichen

Und zum etwas längeren warm fahren, Mir ist persönlich lieber das ich ein etwas zäheres Öl habe und es etwas länger warm fahren SOLLTE (was so gut wie zu vernachlässigen ist wenn man nicht gerade unter 10 Grad + unterwegs ist, als das mir bei heißem Motor der Schmierfil zu dünn wird und Spuren hinterlässt!!!
Bei der V4 Tuono hat Aprilia auch als erstes ein zäheres Öl empfohlen und dann auf ein dünneres gewechselt! Wenn Aprilia was empfiehlt, dann heißt das noch lange nichts! Das 15W50 sit wie die meisten Mehrbereichs Öle und können alles aber nichts gescheid! Warum dann nicht etwas besseres dem Motor tun und lange was davon haben!?
Aber Gott sei Dank kann jeder das machen was er will!!!
Es war nur gut gemeint!!!
Wer mal die Gelegenheit hat eine Gleichwertige DD zu fahren in der ein Gutes ENI drin ist sollte es probieren, ich denke jeder wird den Unterschied merken der nicht ganz Gefühllos Moped fährt!!
Ich bin lange in der V2 Tuono Motul gefahren, bis ich durch einen Bekannten auf ENI 20W50 gekommen bin! Und sofort war der AHAAAA da!
Mein bekannter hat die 1000er Inspektion bei seiner DD 750 gehabt, und als er sie abgeholt hat war sie nicht mehr so zu fahren wie er sie hin gebracht hatte. Tja, die Aprilia Fachwerkstatt hat Motul einlaufen lassen, und wir haben es gleich wieder gegen das 20W50 getauscht, und bäääng, alles war wieder in bester Ordnung!!!
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 22:18   #8 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ein bekannter von mir fährt z.B. nur Motoröl für Autos und hatte noch nie Probleme. Ok das Leistungsfähigste Motorrad was er hatte war eine 1200er Bandit.

Ich hab mir jetzt für die Tonne das Louis 5W40 gekauft, für knapp 30€/L.

Geändert von CrackerJack (02.07.2014 um 22:20 Uhr).
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 23:22   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: Bocholt/NRW
Beiträge: 39
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Was haltet ihr denn von vollsynthetischem 10w50 von HG? Der Vorbesitzer meiner 12er hatte Motul oder Castrol 10w50 reingekippt. Das von HG erfüllt alle Anforderungen. Gibt es da irgendetwas was dagegen sprechen würde? Das ist doch hochwertiger als das von Aprilia geforderte 15w50 von Agip (teilsynthetisch). Oder habe ich da einen Denkfehler?
Waterproof-Biker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2014, 23:29   #10 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sorry meinte natürlich 30€/4l
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.07.2014, 23:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll zur Falco noch eine Dorsoduro kommen? SL1975 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 6 22.10.2013 20:49
Dorsoduro Bodenseeraum??? Skubidusi Touren,Treffen und Veranstaltungen 6 18.08.2013 18:48
Reifenwahl Dorsoduro 750 wolle112 Reifen 4 02.12.2012 16:23
Iridium Kerze in die 12er Giovanni_s Dorsoduro 1200 12 06.02.2012 11:51
Mit 12er Ritzel auf + 60km/h ? Abc's 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 30.07.2011 18:43
Probefahrt mit der Dorsoduro Evil_R6 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 5 22.09.2010 00:35
Unterschied Dorsoduro / Dorsoduro ABS malle Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 12.09.2010 21:10
Kleine, wahre Geschichte einer Aprilia Dorsoduro ABS Der rote Blitz Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 06.09.2010 17:37
Erste Fahreindrücke Dorsoduro... in Traum ^^ Bonetec Shiver SL750 und Dorsoduro 750 99 21.08.2010 21:54
Ein paar Fragen zur Dorsoduro, ABS und Reifen Caracal Shiver SL750 und Dorsoduro 750 25 21.06.2010 22:16
Dorsoduro mit 1,73m? schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 34 24.05.2010 20:42
Dorsoduro 750 Factory Super Mario Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 02.04.2010 11:20
Preisentwicklung Dorsoduro schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 8 13.03.2010 13:26
Dorsoduro Fussrasten für Sozius - wer hat ein Foto? deeyou Shiver SL750 und Dorsoduro 750 10 18.03.2009 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0