Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 03.07.2014, 23:29   #11 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Servus,

mir stellt sich die Frage warum empfiehlt Aprilia 15W 50 ?

Wenn andere Zusammensetzungen doch eigentlich besser sind.

Geändert von Piff (03.07.2014 um 23:32 Uhr).
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.07.2014, 23:29   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 04.07.2014, 10:03   #12 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 124
Motorrad: DD 1200
Standard

ich bekam diese Woche, bei der ersten Inspektion Motul 4t 15W-50, im Handbuch steht Agip mit den selben Parametern.
Blitzkopf6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:08   #13 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Standard

Hi Blitzkopf,

und fährt und schaltet sie sich nicht anders als vorher?
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 10:16   #14 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Standard

@ Pfiff

weil der Hersteller mehr aufs Geld schaut als auf die Qualität! Meist sind die Serienteile wie Reifen usw. eher unterer Durchschnitt als oberer Durchschnitt!
Meist!!! Es soll auch Ausnahmen geben )

@ Waterproof

Dazu kann ich persönlich nichts sagen, da ich das Öl nicht kenne und auch nicht gefahren bin! Allein aus der Theorie heraus kann man das meiner Meinung nach eher schlecht sagen! Probieren ! Bei uns sagt man, probiersdas dann siehgsdas
Des is wie beim Reifen auch, da hast auch das Risiko das Du einen auf Empfehlung kaufst, montieren läßt und dann feststellst, das der Dir ned taugt! Was dann? Runter und verkoofen, oder weiter fahren und a blödes Gefühl haben!?!?!
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 13:39   #15 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von Piff
 
Registriert seit: 05.05.2011
Beiträge: 101
Motorrad: DD 1200
Standard

Da kann ich nicht zustimmen mit dem Vergleich Reifen und Öl !

Bei Reifen merkt man recht schnell ob es passt oder nicht, beim Öl ist es dann meist schon zu spät.

15W 50 wird empfohlen, welcher Hersteller/Marke sei mal egal, aber es muss doch einen Grund geben warum gerade 15W 50 und nicht eine andere Zusammensetzung.

Ich bin mir ziemlich sicher, anfangs kannste alles mögliche fahren ohne etwas zu merken, wenn der Motor aber dann jenseits der 30 000 Km ist wird sich da ggf. was bemerkbar machen, was die Ölzusammensetzung und die Ölwechselintervalle betrifft. Und was dann ?

Ich will einen von Euch mal sehen, man kauft sich ein gebrauchtes Motorrad und hört der Vorbesitzer hat da fleißig beim Öl experimentiert!
Piff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 16:41   #16 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Doppel D
 
Registriert seit: 01.11.2011
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 437
Motorrad: DD 1200
Standard

Zitat:
Zitat von Piff Beitrag anzeigen
Servus,

mir stellt sich die Frage warum empfiehlt Aprilia 15W 50 ?

Wenn andere Zusammensetzungen doch eigentlich besser sind.
Weil Aprilia in Tests diese Viscosität gefahren hat.

Ein 10w Öl bringt nur Vorteile, wenn Du auch bei Minusgraden Motorrad fährst.
50 sollte schon sein, damit das Öl bei hohen Temperaturen nicht zu dünn wird und der Schmierfilm abreißt.
Die wichtigen Parameter fürs Öl:
15w-50 API SJ (mittlerweile bis N) JASO MA (mittlerweile MA1 u. MA2)

Noch wichtiger als die Ölsorte ist: Den Motor nicht im kalten Zustand mit hohen Drehzahlen fordern!!!
Doppel D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2014, 16:44   #17 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 36
Standard

Jetzt kommt mal was Da bin ich ganz Deiner Meinung DD. Drum ist das etwas längere warmfahren des 20igers Öl ja nicht sooooo viel länger als das mit 15!!!
Boanlkramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 03:50   #18 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 31.05.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 124
Motorrad: DD 1200
Standard

Kein Unterschied, aber ich lasse mir nächste woche die map nochmal raufspielen. Mal sehen ob es danach besser wird.
Blitzkopf6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 19:04   #19 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Schrammi
 
Registriert seit: 13.06.2006
Ort: Haus am Fluss - immer noch im MaxTaxLand
Beiträge: 360
Motorrad: 11'er SVM 1200 EX Mega Saufziege
Ausrufezeichen

Nur mal so bemerkt:
Ein AutoÖl ist für ein Moped mit >TROCKENKUPPLUNG< bedenkenlos zu verwenden.
Anders schaut es da bei den üblichen >NASSKUPPLUNGEN< aus
welche dann doch ganz gerne mal zum durchrutschen anfangen.
Dies ist DER Unterschied von Auto Motorenöl zum Motorrad Motoröl.
Das "AutoÖl" ist nicht unbedingt geeignet für eine NASSKUPPLUNG
wie sie häufig bei Mopeds vorkommen - KANN aber durchaus funktionieren...

Das 20W Öl halte ich für besser für einen 2Zylinder - ein 15er ist aber auch OK.
Besser zum Louis oder HG bzw. Polo gehen als irgendeine Baumarkt Plörre
reinschütten, denn das hat die DD Wuchtbrumme nicht verient!

Bei meiner DD ist vorher ein 10W drin gewesen, ich wechselte auf Motul 15W ??
mit Ester gezuppel und HABE den Unterschied bemerkt! Schalten verlief "reibungsloser"
- leiser und der Ölverbrauch ist definitiv geringer geworden.
OK in der Zwischenzeit wurde auch die neueste Steuersoftware aufgespielt
und an dem könnte es schon auch liegen - denn sie bremst nicht mehr so runter beim
abtouren ... es ist wie als wenn so ab 2500 das Gas aufgemacht wird.
Schrammi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2014, 19:14   #20 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Schrammi Beitrag anzeigen
Das "AutoÖl" ist nicht unbedingt geeignet für eine NASSKUPPLUNG
wie sie häufig bei Mopeds vorkommen - KANN aber durchaus funktionieren...
Dann ist mein Bekannter wohl das beste Beispiel dafür dass es funktionieren KANN.
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.07.2014, 19:14   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll zur Falco noch eine Dorsoduro kommen? SL1975 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 6 22.10.2013 20:49
Dorsoduro Bodenseeraum??? Skubidusi Touren,Treffen und Veranstaltungen 6 18.08.2013 18:48
Reifenwahl Dorsoduro 750 wolle112 Reifen 4 02.12.2012 16:23
Iridium Kerze in die 12er Giovanni_s Dorsoduro 1200 12 06.02.2012 11:51
Mit 12er Ritzel auf + 60km/h ? Abc's 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 30.07.2011 18:43
Probefahrt mit der Dorsoduro Evil_R6 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 5 22.09.2010 00:35
Unterschied Dorsoduro / Dorsoduro ABS malle Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 12.09.2010 21:10
Kleine, wahre Geschichte einer Aprilia Dorsoduro ABS Der rote Blitz Shiver SL750 und Dorsoduro 750 11 06.09.2010 17:37
Erste Fahreindrücke Dorsoduro... in Traum ^^ Bonetec Shiver SL750 und Dorsoduro 750 99 21.08.2010 21:54
Ein paar Fragen zur Dorsoduro, ABS und Reifen Caracal Shiver SL750 und Dorsoduro 750 25 21.06.2010 22:16
Dorsoduro mit 1,73m? schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 34 24.05.2010 20:42
Dorsoduro 750 Factory Super Mario Shiver SL750 und Dorsoduro 750 4 02.04.2010 11:20
Preisentwicklung Dorsoduro schulle91 Shiver SL750 und Dorsoduro 750 8 13.03.2010 13:26
Dorsoduro Fussrasten für Sozius - wer hat ein Foto? deeyou Shiver SL750 und Dorsoduro 750 10 18.03.2009 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0