Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Dorsoduro 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.03.2016, 18:20   #21 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hellsguenni
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Mommenheim, Nähe Mainz
Beiträge: 178
Motorrad: Superduke 1290, vormals Dorsoduro SMV 1200 ABS/ATC, KTM 1190 Adventure, Duke 125
Standard

TK ohne SB, Haftpflicht 35% bei der Europa 169,10 im Jahr. Kein Saisonkennzeichen. Wurde aber auch erst auf Nachfrage so günstig, im letzten Jahr waren es noch gut 282,- € von März bis Oktober. Versteh einer die Kalkulation der Versicherer...

Geändert von hellsguenni (07.03.2016 um 18:24 Uhr).
hellsguenni ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.03.2016, 18:20   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.03.2016, 19:15   #22 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

Das ist krass wieso nachfrage? Müsse sie dir doch von selbst sagen wenn der tarif sich ändert.
Europa ist breim preis immer ganz vorne dabei. Decken aber leider alle "für mich" sinnvollen Leistungen ab
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 20:59   #23 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hellsguenni
 
Registriert seit: 03.01.2014
Ort: Mommenheim, Nähe Mainz
Beiträge: 178
Motorrad: Superduke 1290, vormals Dorsoduro SMV 1200 ABS/ATC, KTM 1190 Adventure, Duke 125
Standard

Nachfrage deshalb, weil meine Göttergattin letztes Jahr ihre Adventure neu bekommen hat und einen Versicherungsvergleich gemacht hat. Sie ist jetzt bei der DEVK versichert und der Beitrag war deutlich unter dem meiner Dorso, deshalb hatte ich nachgefragt. Ansonsten würde ich auch diese Saison noch die 280,- Tacken bezahlen - alles Verbrecher!!!
hellsguenni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2016, 21:05   #24 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

bin da auch knallhart
ich wechsel auch jedes jahr... da kenn ich nix wenn eine andere Versicherung die gleichen Leistungen billiger erbringt
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 09:04   #25 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von dahle
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 141
Motorrad: DD1200 (Bj. 2015) + Kawasaki KLX 650C (Bj. 1993)
Standard

Ob sich das im Schadensfall immer auszahlt sei mal dahingestellt...
Auch Kulanzabwicklungen etc. sind dann natürlich nahezu ausgeschlossen.
dahle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 11:07   #26 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

Wie meinst?
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 11:17   #27 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von dahle
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 141
Motorrad: DD1200 (Bj. 2015) + Kawasaki KLX 650C (Bj. 1993)
Standard

Ohne ins Detail zu gehen... Aber ich hatte schon z.B. einen Schaden am KFZ, damals als Azubi ohne Schutzbrief, denn jeder EUR zählte.
Hätte also den Abschleppwagen selbst bezahlen müssen.

Konnt mich dann, da ich langjähriger Kunde bin, einigen den Schutzbrief abzuschliessen und der Antrag wurde vordatiert. Letztlich eine Trickserei durch meinen Ansprechpartner vor Ort - der mir persönlich schonmal was wert ist - ohne den es nicht gegangen wäre.
Als Neukunde bei einer Direktversicherung haste da keine Chance.

Gleiches bei der Hausratversicherung usw. usf. - geht in aller Regel (ich sag jetzt mal bis 1500-2000 EUR) ohne jegliche Kontrolle der Versicherung, da auf Vertrauensbasis und eben durch die Dauer des Geschäftsverhältnisses.
Klar wechselt man die nicht ständig, wie z.B. die KFZ-Versicherung, aber auch da haste im Fall der Fälle in aller Regel bessere Karten wenn man sich kennt usw... Die VS zahlt dann gerne was, das vllt garnicht gedeckt wäre um den Kunden zu halten.
Kulanz eben

Hoffe nur das wir alle nie davon Gebrauch machen müssen
dahle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 11:44   #28 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Munky
 
Registriert seit: 30.10.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 588
Motorrad: Tuono 1000 R Factory
Standard

Das ist richtig!
Mir gehts aber eher um die vertraglich festgelegten leistungen wie
Kein abzug neu für alt,
Grobe fahrlässigkeit, tiere aller art etc.
Munky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 12:05   #29 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 59
Motorrad: Dorsoduro 1200 ABS
Standard

Interessant zu hören, wie ihr versichert seid. (nicht seit)

Bei mir HUK Coburg, TK SB 150€, Beitragssatz 29% -> 154€/Jahr.

Auslandsschadenschutz für 15€ habe ich zusätzlich genommen,
gerade im Süden Europas gibt's ja die dollsten Sachen.

Jedes Jahr die Versicherung wechseln halte ich auch nicht für eine ratsame Strategie.
lw23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 12:39   #30 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von dahle
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 141
Motorrad: DD1200 (Bj. 2015) + Kawasaki KLX 650C (Bj. 1993)
Standard

Ich warte noch auf meine Police - ist ja erst seit 1er Woche auf mich zugelassen.
Weiss gar nicht mehr wo meine Prozente liegen.
Beim Auto bin ich sehr weit unten, ebenfalls um die 35% bei SF6 oder SF7 mein ich.
Mopped müsste bei SF 4 liegen glaub ich.
Kann auch das dann gerne mal auflisten.

Allgemein bekannt ist ja das die Württembergische eher teuer ist, gerade in Sachen Moppedversicherung sie sind aber sehr sehr gut.

Den Vergleich von MOTORRAD kann man sich hier für 2 EUR laden:
http://www.motorradonline.de/vermisc...paidattachment
dahle ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.03.2016, 12:39   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versicherung (Prozente) Streetfighter89 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 28.11.2012 23:30
Leistungsangabe bei der Versicherung Quza Allgemeines 6 08.09.2011 18:36
Versicherung SuFU benutzt und auch google Maxx2332 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 13 19.07.2011 18:07
Sturmschaden bei TeilKasko versichert? basta Allgemeines 11 13.07.2010 10:12
Versicherung auf anderes Fahrzeug umschreiben phillipp26 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 15.03.2010 13:37
versicherung 125ccm rs ! g40heiza 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 31.07.2008 18:23
RS 125 Versicherung dennis125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 9 11.06.2008 15:44
[1000 ccm]: Versicherung Trio 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 2 24.08.2007 01:15
[125 ccm]: Wo habt ihr eure Aprilia günstig versichert? tato Maxiscooter ab 125 ccm 1 24.03.2007 17:17
[125 ccm]: Frage zu Versicherung tesa 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 01.03.2007 13:38
[125 ccm]: Eure versicherung? Shotgunblast 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 23 08.10.2006 16:15
[1000 ccm]: Günstige Versicherung für offene 1000er luckyolly 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 22.11.2005 08:46
[Allg.]: Versicherung drücken Porter Allgemeines 5 30.08.2004 09:48
[Allg.]: welche versicherung... Ronald558 Allgemeines 15 04.06.2004 17:12
[1000 ccm]: Frage: Capo + Versicherung?? Helly ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 14 10.04.2004 19:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0