Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Caponord 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.10.2017, 01:46   #11 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 12.10.2016
Ort: Nähe Köln
Beiträge: 173
Motorrad: Caponord 1200 Rally, MG Griso, Fireblade sc50, Kawasaki Versys1000
Standard

Zitat:
Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,

auch auf die Gefahr hin, das die nun folgende Frage schon einmal diskutiert und evtl. beantwortet wurde (hab' dazu allerdings nix gefunden) - hat ein 44er Kettenblatt Einfluß auf die Ganganzeige (kenne das Phänomen von einem anderen Moped, wo nach ähnlicher Übersetzungsänderung nur noch max. der 5. Gang angezeigt wurde)?

Danke für eure Info...

Grüße

Jörg
Nein,
hat keinen Einfluss.
aw99a ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.10.2017, 01:46   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 18.10.2017, 17:31   #12 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 78
Motorrad: Caponord 1200 TP, Honda Valkyrie, KTM 690 Enduro R
Standard

nein, hat es nicht
valkrider ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 22:53   #13 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 12.02.2016
Ort: Baden
Beiträge: 192
Motorrad: Caponord 1200
Standard

Hallo zusammen
Ich habe heute das 44 drauf gemacht.
Nächste Woche kommt der neue Satz Michelin mit dem 190 er drauf.
bin gespannt wie sich die Diva dann fährt.
Gruß Gerd
geba112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 17:27   #14 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von seebaerse
 
Registriert seit: 10.05.2010
Ort: Nürnberg
Beiträge: 6
Motorrad: Caponord 1200 TP
Standard

Hallo miteinander,

Original ist wie schon gesagt 17:42.

Wenn ich die Dicke kürzer übersetzten möchte dann gibt es 2 Optionen:
16:42 oder 17:44
Kommen die beiden Übersetzungen auf das gleiche raus, oder gibt es dann doch einen Unterschied?

Danke schon einmal.
seebaerse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 19:00   #15 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von SL1975
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Neunkirchen-Seelscheid
Beiträge: 647
Motorrad: Caponord 1200 TP Bj 2016, RST 1000 Futura Bj 2001, Duke 690 BJ 2015
Standard

Der reine Übersetzungsfaktor ist minimal anders. Ob man das in der Praxis wahrnimmt ist die große Frage.

16:42 --> 2,63
17:44 --> 2,59

Ich persönlich würde immer das größere Kettenblatt statt das kleinere Ritzel bevorzugen.

Gruß
Stephan
SL1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 12:40   #16 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 29.12.2014
Beiträge: 78
Motorrad: Caponord 1200 TP, Honda Valkyrie, KTM 690 Enduro R
Standard

aus technischen Gründen macht das größere Kettenrad sicher Sinn, da die Kette dadurch weniger belastet wird. Andererseits läuft die 12er Dorso m.W. serienmässig mit dem 16er Ritzel.

Ich hab jetzt beide Varianten durch. Erst 16/42, aktuell 17/44. Und rein subjektiv hat mir die 16/42 Variante besser gefallen. Auf dem Papier sind die Unterschiede wirklich minimal, aber ich fand sie mit dem 16er Ritzel noch etwas spritziger.

und wenn sich jemand für die reinen Papierwerte interessiert:

valkrider ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 19:56   #17 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 12.02.2016
Ort: Baden
Beiträge: 192
Motorrad: Caponord 1200
Daumen hoch

Hallo Zusammen
Heute hab ich nach Reifenwechsel die erste kleine Ausfahrt mit dem 44 Kettenblatt gemacht.
Das KFR ist nicht wirklich mehr zu spüren.
Bin angenehm überrascht was Zwei Zähne mehr ausmachen.
Gruß Gerd
geba112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 21:41   #18 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Uulrich
 
Registriert seit: 13.08.2017
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 39
Motorrad: Caponord 1200 Rally
Standard

Ich bekomme am Freitag ein 45er, bin gespannt, wie sich des fährt. ☺️

Gesendet mit Tapatalk
Uulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 00:49   #19 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 70
Standard

Ciao Uulrich,

45 haut das noch mit der Kette hin ????
1190 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 21:13   #20 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von Uulrich
 
Registriert seit: 13.08.2017
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 39
Motorrad: Caponord 1200 Rally
Standard

Hab jetzt das 45 er drin, Kette war kein Problem!
Was soll ich sagen - m e g a g e i l !! 😊😊
Viel weniger ruckeln und die Beschleunigung ist phantastisch! Endgeschwindigkeit 230 laut Tacho, des is aber kei Spaß und ich trau dem Tacho eh nicht. Mit meinem Kumpel hatten wir auf Sardinien zwichen den Tankstops, also ca. 300 km immer um die 10 km Differenz, die ich mehr drauf hatte.
Er fährt eine BMW S1000 XR.
Gruß Ulrich


Gesendet mit Tapatalk
Uulrich ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.10.2017, 21:13   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sinnvolle Veränderungen an der 650 Factory ak5609 Pegaso 35 01.03.2016 10:09
Übersetzungsänderung mit 15er oder 16er Ritzel Soulrebel RSV Mille RR (2004-2008) + Tuono RR (2006-2010) 23 20.07.2013 18:16
Tacho anpassen nach Übersetzungsänderung? at4roku1 Dorsoduro 1200 4 24.04.2012 19:30
Rs läuft 120kmh offen, nach Übersetzungsänderung Aprilia rs Sven 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 13.05.2011 21:08
Frage zur Übersetzungsänderung Tombert Pegaso 9 08.05.2009 17:58
Eintragung Übersetzungsänderung CrackerJack 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 14 28.03.2009 18:02
[1000 ccm]: Eintragung Übersetzungsänderung scorpi76 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 6 20.09.2004 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0