Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > 750 ccm bis 1200 ccm mit Aprilia-Motoren > Caponord 1200

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.04.2015, 14:48   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: 75XXX
Beiträge: 36
Motorrad: Caponord 1200 TP
Standard Conti Roadattack 2 Evo

Hallo zusammen

Ich muss hier jetzt mal die deutschen Continental Werke loben.
Habe seit gestern die Road Attack 2 Evo montiert.

War gerade auf einer Reifentestrunde bei mit hier im Zabergäu.

Ich bin restlos begeistert - Was dieser Pneu aus unserer Dicken macht ist der Hammer.
Super handlich und super agil. Ich hatte vor ein paar Jahren eine 750 Dorso
war ein spitze Teil. Genauso fährt sich jetzt die CP 1200.

Hat noch jemand Erfahrung mit diesem Gummi ?

Gruß

Uwe
UWEDD ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.04.2015, 14:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 18.04.2015, 18:06   #2 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 08.07.2014
Beiträge: 7
Standard

Kann ich beständigen der reifen ist super hat super Grip bei trockenen Verhältnissen.

Bei Nässe ist er nicht so gut wie der Dunlop.

Hinterreifen 5300 km
Vorderreifen 7000 km

Habe sie wieder Montieren lassen.!!!!
kettenaufbloser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 18:14   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 13.05.2010
Ort: 75XXX
Beiträge: 36
Motorrad: Caponord 1200 TP
Standard

Hi

Mit der Laufleistung und der Performance lässt sichs leben.

Gruß Uwe
UWEDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 12:33   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 11.05.2015
Ort: Schaffhausen
Beiträge: 4
Motorrad: Caponord 1200 TC
Standard

Hallo
ich habe gestern endlich die Dunlops durch Conti Road Attack 2 Evo ersetzt. Diese kannte ich bereits von meiner Triumph. Nach einer kurzen Ausfahrt, z.T. im Regen kann ich nur sagen: "Willkommen zuhause". Nun macht das Motorrad genau was ich will, reagiert agil und präzise.
Gemäss Tests ist die Nasshaftung nicht so gut aber ich hatte noch nie einen Rutscher da ich bei Nässe meine Fahrweise entsprechend anpasse.
Ich habe bei Reifen Reiff in Konstanz 325 € bezahlt.

LG Dani
Schaffhauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 13:06   #5 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hoyo
 
Registriert seit: 08.10.2014
Ort: Gaggenau
Beiträge: 257
Motorrad: Caponord 1200 TP
Standard

Ich habe letzten Mittwoch den Pirelli Angel GT runterbekommen und es wurden die Conti Road Attack Evo aufgezogen.
Ich bin dann gleich 1.300 km im Pfälzerwald unterwegs gewesen und bin restlos begeistert.
Der Angel GT ist schon gut, wird aber in punkto Handlichkeit kann er dem Road Attack Evo nicht das Wasser reichen. Spurstabil sind beide.
Bin mal auf die Haltbarkeit gespannt, wobei ich vom ersten Eindruck noch 1300 km von ca. 5.000 km ausgehe.

Gruß

hoyo
hoyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 19:51   #6 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von (murcielago)
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Zofingen, Schweiz
Beiträge: 281
Motorrad: Aprilia Dorsoduro 1200
Standard

Zitat:
Zitat von hoyo Beitrag anzeigen

Der Angel GT ist schon gut, wird aber in punkto Handlichkeit kann er dem Road Attack Evo nicht das Wasser reichen. Spurstabil sind beide.


DANKE!! Endlich mal jemand der meine Meinung teilt

Meine Erfahrung ist, dass der RoadAttack2Evo bei mir vorne früher und hinten später als der SportAttack2 durch ist (vorne 3500 km Flanke Mindestprofiltiefe, hinten sind wohl noch 1500 km drin) . Das nächste Mal würde ich auf die Kombi vorne SportAttack2 und hinten RoadAttack2Evo setzen.
(murcielago) ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2015, 18:57   #7 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 11.05.2015
Ort: Schaffhausen
Beiträge: 4
Motorrad: Caponord 1200 TC
Standard

Muss leider mein positives Urteil etwas relativieren. Die Caponord ist meines Erachtens zu Schwer und zu Drehmomentstark für den Roadattack 2 Evo. Nach einer kleinen, zügigen Ausfahrt in den Schwarzwald hatte ich starke Auflösungserscheinungen am Hinterreifen (Graining). Es war keine Haftung mehr vorhanden. Unter diesen Umständen werden mir die Reifen keine 3000 km halten. Leider. Wenn der Reifen warm gefahren ist, ist ein Einknicken des Hinterreifen feststellbar. Ich vermute eine zu schwache Karkasse.

LG Dani
Schaffhauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 11:25   #8 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von hoyo
 
Registriert seit: 08.10.2014
Ort: Gaggenau
Beiträge: 257
Motorrad: Caponord 1200 TP
Standard

Also ein gewisses Abrubbeln ist bei meinen Contis auch da, aber als Graining würde ich das nicht bezeichnen. Ich glaube, dass dies bei den Contis ganz normal ist und nach etwas über 2000km kann ich keinen auffallend stärkeren Verschleiß im Vergleich zu den Angel GT erkennen (bei flotter Fahrweise).
Haftung habe ich immer extrem gut (inkl. Aufsetzen des Auspuffes), daher kann ich Deine Erfahrungen nicht nachvollziehen (ich bin auch im Schwarzwald bei rauhem Asphalt unterwegs).
Ich hoffe, dass er bei mir bis 4000km +x halten wird.

Gruß

hoyo
hoyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2015, 13:50   #9 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von (murcielago)
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Zofingen, Schweiz
Beiträge: 281
Motorrad: Aprilia Dorsoduro 1200
Standard

@Schaffhauser
Stell doch mal ein Bild rein wie der Reifen aussieht. Mit meiner 12er Dorso (gleicher Motor) hab ich bisher noch keine negativen Erfahrungen sammeln können, aber je nach Fahrweise sieht das dann ganz anders aus..

Gibt auch Leute die schaffen es sich die Supercorsa auf der Landstrasse blau zu fahren.
(murcielago) ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2015, 07:07   #10 (permalink)
Leader
 
Benutzerbild von PushPopp
 
Registriert seit: 18.04.2015
Ort: Lkr. GI
Beiträge: 277
Motorrad: CaponordTP
Standard

Wollte gern nochmal nen amderen Schlappen ins Rennen bringen...
Beim Kauf waren bei mir Metzeler Z8 montiert. Der letzte Test bescheinigt ihnen Unauffälligkeit, da sie einfach immer funktionieren, ist auch meine persönliche Erfahrung. Außerdem kostet der Satz gerade unter €215. War lange nicht beim Freundlichen, mal fragen, wann er sie montiert hat. Ich habe 4800km drauf gefahren und bin noch 1mm über dem Steg.
Macht die Entscheidung nicht leichter. Angel GT war gesetzt, nun überleg ich, ob ich bei Metzeler bleibe.
Der Conti scheint ja wohl nicht sonderlich lange zu halten, schön wenns klebt, aber ich finde da ist Preis/Haltbarkeit nicht so doll. Will auch nicht vor ner spontan weiten Tour immer auf den Reifen schauen müssen....

LG
PushPopp ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.07.2015, 07:07   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
190/50 auf DD1200 at4roku1 Reifen 126 29.05.2017 19:43
Conti TKC70 montiert ! karl.benndorf ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 4 14.12.2014 18:18
Conti Trail Attack für Capo top! Capo-Helmes Reifen 3 21.04.2014 20:39
Conti tkc (jetzt als 180 er) spiky-spiky Reifen 1 12.04.2012 23:02
Conti tkc (jetzt als 180 er) spiky-spiky Reifen 0 29.02.2012 21:26
Welcher Reifen für die dd 750??? panic489 Reifen 19 12.08.2011 13:51
Schlauch Frage zu Reifen Conti Sport Entwederoder Reifen 5 18.07.2011 17:23
Conti Road Attack II schwarzersaab Reifen 6 07.06.2010 14:03
Reifenfreigabe für Conti Trail attack nicht aufgelistet??? Jürgen Reifen 2 30.03.2009 16:02
Conti für Capo Eichi Reifen 4 09.01.2009 10:57
Hinten Dunlop / Vorne Conti?? NoobVomDorf Reifen 5 20.06.2007 22:38
[Pegaso]: Reifen Conti Escape KeK Reifen 1 18.06.2007 11:55
conti sport attack? jochen Reifen 3 15.09.2005 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0