Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Archiv (50 ccm - 1000 ccm)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26.08.2003, 20:34   #1 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: Stülow/Mecklemburg-Vorpommern
Beiträge: 1.753
popo eine Nachricht über ICQ schicken popo eine Nachricht über AIM schicken popo eine Nachricht über MSN schicken popo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Kein Standgas trotz guter einstellung!

Hey leutz,
ich hab ja bereits schonmal wegen meinem Standgas geklagt! Also dir Zünkerze ist Rehbraun Zündung und Vergaser sind eigentlich gut eingestellt aber die Maschine hat kein Standgas ich kann die schraube voll reindrehen bringt aber alles nix! Tja bin mit meim Latein am ende! Was tun?
popo ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.08.2003, 20:34   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 26.08.2003, 20:39   #2 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 27.06.2003
Beiträge: 922
Standard

Vergaser verdreckt? Fresser?
Chri.Spe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 20:41   #3 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: Stülow/Mecklemburg-Vorpommern
Beiträge: 1.753
popo eine Nachricht über ICQ schicken popo eine Nachricht über AIM schicken popo eine Nachricht über MSN schicken popo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hmm....! Vergaser evt. aber den hab ich schon 2 mal geputzt der hat sich nie verändert....! Fresser wohl kaum! Super kompression super beschleunigung ruhiges laufen ect.!
popo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 20:44   #4 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 27.06.2003
Beiträge: 922
Standard

vielleicht das Rasenmäher-öl ^^
Chri.Spe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 22:25   #5 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: Stülow/Mecklemburg-Vorpommern
Beiträge: 1.753
popo eine Nachricht über ICQ schicken popo eine Nachricht über AIM schicken popo eine Nachricht über MSN schicken popo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

lol ne derzeit hab ich ja das teuer! weil´s mir letztens während der fahrt alle gegangen ist!
popo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2003, 23:56   #6 (permalink)
SEK
Leader
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Karlstadt, nähe Würzburg
Beiträge: 188
SEK eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sag mal, eigentlich erhöht sich doch das Standgas wenn man die Schraube nach links dreht - eben wenn sich der Gasschieber angehoben wird.
SEK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 03:01   #7 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Klaus G. Werner
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Standard

Sorry SEK egal an welcher Seite die Leerlaufregulierschraube sitzt , um den Vergaserschieber anzuheben mußt du die Schraube nach rechts drehen also reinschrauben.

Ich vermute mal das die Leerlaufdüse verschmutzt ist . Düse ausbauen , gegen das Licht halten und schauen ob du einen hellen Punkt in der Mitte endeckst. Wenn nicht , dan nimm einen Draht von einem Ölzettelanhänger . Kann auch nen gebrauchter Draht sein halte ihn kurz ca 8 - 12 mm und stoße ihn in die Bohrung bis er auf der anderen Seite der Düse raus kommt. Und dann ein parmal hin und her schieben. Düse wieder einbauen . Jetzt müßte es klappen . Leerlauf justieren.

Gruß Klaus G. Werner
Klaus G. Werner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 11:08   #8 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 12.06.2003
Ort: Stülow/Mecklemburg-Vorpommern
Beiträge: 1.753
popo eine Nachricht über ICQ schicken popo eine Nachricht über AIM schicken popo eine Nachricht über MSN schicken popo eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ok das werd ich mal probieren! Wenn ich jetzt noch wüsste welche von den vielen Düsen die Leerlaufdüse ist! :P
popo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 12:55   #9 (permalink)
SEK
Leader
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Karlstadt, nähe Würzburg
Beiträge: 188
SEK eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus G. Werner
Sorry SEK egal an welcher Seite die Leerlaufregulierschraube sitzt , um den Vergaserschieber anzuheben mußt du die Schraube nach rechts drehen also reinschrauben.

Ich vermute mal das die Leerlaufdüse verschmutzt ist . Düse ausbauen , gegen das Licht halten und schauen ob du einen hellen Punkt in der Mitte endeckst. Wenn nicht , dan nimm einen Draht von einem Ölzettelanhänger . Kann auch nen gebrauchter Draht sein halte ihn kurz ca 8 - 12 mm und stoße ihn in die Bohrung bis er auf der anderen Seite der Düse raus kommt. Und dann ein parmal hin und her schieben. Düse wieder einbauen . Jetzt müßte es klappen . Leerlauf justieren.

Gruß Klaus G. Werner
Musst dich nicht entschuldigen.
Ich wusste/weiß es ja nicht sicher, deshalb hab ich doch auch gesagt "Ich vermute".

Beim 28er ist die LD, die kleinere Düse neben dem Loch der HD. - hat "nur" ein 5mm Gewinde.
SEK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 19:54   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Klaus G. Werner
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Standard

Hallo Popo !

Sei nicht so faul .

Nun gut mein großes Herz . Vieleicht fehlt dir ja auch die Zeit.

Schaue in Bedüsung nach : vefasst am 17.08.03 und benutze den Link.
Auch den Link in Bedüsung verfasst am 20.08.03 kannst du benutzen .

Lass dich überraschen. ( wie Rudi Carell immer sagt) .
Und nun viel Spaß beim schrauben.

Gruß Klaus G. Werner
Klaus G. Werner ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.08.2003, 19:54   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Standgas Tuono 03 in den Bergen pueggel 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 25.02.2014 20:18
RSV-R '05 Standgas springt katerxtom 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 1 16.06.2008 13:48
Standgas u Kupplung --eIsFeLdT-- 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 24.05.2008 19:14
[Pegaso]: Pegaso 650 i.e. geht im Standgas aus tommi.kuehner Pegaso 4 30.11.2007 13:19
[125 ccm]: hängt die zündkerze mit dem standgas zusammen? kevin89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 26.07.2007 15:27
[125 ccm]: Standgas geht nicht einzustllen... kevin89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 03.05.2006 22:19
[125 ccm]: Standgas Einstellung andy1012 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 15.04.2006 14:23
[1000 ccm]: Falco Federbein v.Mille Einstellung? Falco 77 SL1000 Falco (alle Jahre) 16 24.01.2006 11:57
[125 ccm]: Standgas erweitern??? vujcic 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 18.09.2005 13:38
[125 ccm]: HILFE: Extrem tiefes Standgas!! Blackburn 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 16.04.2005 18:27
[250 ccm]: vergaser - standgas frage hav 250 ccm (RS 250) 6 24.11.2004 20:44
[125 ccm]: nach schaden einstellung standgas upm Pieter 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 30.10.2004 14:50
[125 ccm]: Ich hab kein Standgas!!! /Reparaturanleitung???? Edman-racer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 11.08.2004 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0