Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Archiv (50 ccm - 1000 ccm)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14.02.2004, 12:16   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 19.07.2003
Ort: Passau
Beiträge: 4
Standard Helm Prüfzeichen und Baujahr - wer kennt die Codes

Hallo alle zusammen,
ich hab´ mir neue Helme angeschaut und festgestellt, dass ich keine Ahnung hab . Nun fahr ich zwar schon einige Jahre Motorrad und es handelt sich auch nicht um den ersten Helm, den ich mir kaufe. Trotzdem.
Wer kennt die Bedeutung der verschiedenen Angaben auf den Einnähern in den Helmen. Ich hab da was von E2 und E4 (?) gelesen. Natürlich möchte ich auch gern wissen wie alt der Helm schon ist. Bei den Arai-Helmen ist angeblich die Prägung auf einer Seite des Kinn-Riemens die Angabe über das Produktionsjahr. Bei anderen Herstellern konnte ich keine vergleichbaren Hinweise finden.
Hatti aus Passau ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.02.2004, 12:16   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 14.02.2004, 12:23   #2 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard Re: [b]Helm [/b]Prüfzeichen und Baujahr - wer kennt die Code

Zitat:
Zitat von Hatti aus Passau
Wer kennt die Bedeutung der verschiedenen Angaben auf den Einnähern in den Helmen. Ich hab da was von E2 und E4 (?) gelesen.
bei den E zeichen und der zahl handelt es sich nur um das herstellerland bzw. aus welchem land die eg-be herstammt...
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 12:40   #3 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 29.09.2002
Beiträge: 3.808
Standard

Könnte interessant sein :::KLICK:::
Guido (alte Postings) ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 13:25   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 19.07.2003
Ort: Passau
Beiträge: 4
Standard

Hallo Ozzi,
also schon mal ein "Geheimnis" weniger; ich denke es ist grundsätzlich egal aus welchem Land der Helm kommt, müssen ja alle die ECE R22.04 bzw. nun R22.05 erfüllen.
Hallo Guido,
der Link ist interessant!

Fehlt mir vorrangig nur noch eine Info zum Produktionszeitpunkt. Das ist auch deshalb interessant, weil die Helme je nach Material mehr oder weniger schnell altern. Das schreibt zumindest der TÜV Rheinland: KLICK Url Edit by Admin
Also wär´s auch ein Anhaltspunkt für den Zeitpunkt, wann ein neuer Helm eingeplant werden soll. Liegt das gute Stück dann schon zwei, drei Jahre beim Handel müßte auch ein deutlicher Preisnachlass zu erzielen sein.
Hatti aus Passau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Baujahr Falco ermitteln zucki SL1000 Falco (alle Jahre) 14 27.05.2013 11:23
[Allg.]: Welcher günstige Helm RS250Fan Allgemeines 13 24.04.2007 21:53
[250 ccm]: Baujahr Erkennung RS250Fan 250 ccm (RS 250) 11 06.10.2006 17:31
[Allg.]: Modell-Übersicht BlackRS Allgemeines 21 29.07.2006 09:24
[Allg.]: - Allgemeine Modell Übersicht - BlackRS Allgemeines 8 26.06.2006 14:58
[50 ccm]: Baujahr??? Kossler 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 16.04.2006 16:26
[Allg.]: NoLan Helm N61 Viesir enztäler Allgemeines 3 13.10.2005 22:05
[1000 ccm]: Turbulenzen am Helm Futura Xir RST1000 Futura (alle Jahre) 8 19.08.2005 14:26
[Allg.]: Ohrenfreiraum bei Helm Monster620 Allgemeines 5 01.06.2004 09:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0