Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Für alle Modellen: > Archiv (50 ccm - 1000 ccm)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.11.2003, 19:44   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 71
Standard ditech startet schlecht...

Hallo
Ich habe ne Ditech, die besonders bei diesen Temperaturen nicht besonders gut startet (= heute 6 mal Zünden bei 7 Grad)
Nun was kann man da machen Zündklerze ist erst 1000km drin, aber schon 1.5Jahre alt ( stand in ner Garage). Software- update wurde auch kürzlich gemacht. Liegt es dann an der Batterie??? Und kann man die mit nem Ladegerät wieder in Schwung bringen oder muss da gleich ne andere her? gibt es überhaupt eine andere für den Ditech?
Sorry für die vielen Fragen..bin noch...ein noob
thx for ur answers Apriliaska
Apriliaska ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.11.2003, 19:44   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 17.11.2003, 19:50   #2 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

wie lange stand er denn in der garage? 1,5 jahre? wenn der roller lange nicht gelaufen ist wäre ne neue batterie nicht schlecht. aber erst würde ich mal die alte aufladen bzw. säre nachfüllen lassen und gucken ob er dann immer noch nicht richtig anspringt... wenn du ne neue batterie dir holen solltest wäre eien wartungfreie die beste wahl...

EDIT: also nach 1000 km kann mal schon ne neue ZK rein, und guck dir die alte gleich mal an (ölig ect.)
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2003, 20:05   #3 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 71
Standard

Danke für die Antwort also in der Garage stand er ca. 1 Jahr
bin jetzt aber schon 3 Monate damit rumgefahren. Das " Anlasser"- Geräusch ist einfach zu langsam wenn ich so mit anderen Ditechs vergleiche ( hoffe, das versteht man...)
Werde das mit der Säure mal ausprobieren
thx for answer Apriliaska
Apriliaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2003, 20:07   #4 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

jo. Nach dem Säurestand schauen und gegebebenfalls nachladen
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2003, 20:39   #5 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

nach einem jahr in einsamkeit "kann" sie natürlich schon nen schlag weghaben...
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2003, 18:21   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 71
Standard

hab die batterie heute mal ausgebaut und siehe da: es ist ein Wartungsfreie *lol*!!!!das steht übrigens im Handbuch
Da mein Problem jetzt aber immer noch nicht gelöst ist, frage ich mich ob ich eine Original-Batterie drinne hab und nicht so ne billige....
es ist eine YASUA...ist die Standartmässig drinne?
Apriliaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2003, 20:44   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Wartungsfrei gibts nett. Vor allem nich wenn die mal leer wird. Oben muss man die aufmachen können um zu schauen wieviel säure nohc drinnen ist
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2003, 20:47   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Zürich
Beiträge: 71
Standard

ne, also oben druf steht auch "do not open". Es heisst in der Anleitung ja auch das es ne Wartungsfreie ist. Man kann auch nirgends den Säurestand ablesen...
Apriliaska
Apriliaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2003, 21:39   #9 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von ApriliaWorld
 
Registriert seit: 05.01.2003
Ort: Alzenau / Nordschleife
Beiträge: 3.719
Standard

Indem man die Batterie oben aufschraube und reinschaut kann man nur gucken ob genug Säure drinnen ist
ApriliaWorld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2003, 12:22   #10 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

AW es gibt wartungsfreie! 100 pro Apriliaska hat schon recht und ich auch *fg*
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.2003, 12:22   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[50 ccm]: Aprilia Ditech Sr50 entdrosseln? Ditech-Fahrer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 10 26.04.2011 15:48
Sr50 Ditech Injection Check Lampe + Blinker WICHTIG 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 26.02.2010 23:05
[50 ccm]: aprilia sr 50 ditech ja oder nein sr50-ditech-boy 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 30 26.04.2009 23:11
[50 ccm]: Fragen zum Ditech Mc_Nail 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 13 06.09.2008 15:53
[50 ccm]: Hallo. Bräuchte Eure Hilfe: SR 50 Ditech BJ:2001 / Bollerotti 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 07.02.2008 23:31
[50 ccm]: SR50 DiTech geht immer aus frankkt36 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 11 20.09.2005 17:46
[Andere]: Peg startet schlecht und kotzt Öl aus dem Luftfilt cosmo11 Pegaso 8 05.04.2005 23:07
[50 ccm]: Bauplan SR 50 Ditech daveh 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 04.10.2004 00:35
[50 ccm]: Ditech 02 starker Frontschaden, was tun? Luisa 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 10.06.2004 16:31
Ditech läuft nicht, bin verzweifelt !!!!! Ditech Papa Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 16 28.02.2004 01:20
50ccm tuningzylinder für den ditech ? Furios Racer Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 5 25.02.2004 13:49
LC, Ditech, Replica usw.? unterschiede? Hawk Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 8 03.01.2004 15:30
Startprobleme beim DiTech 03/03 Speedracer Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 3 23.11.2003 19:08
SR 50 LC Ditech Replica Mr.Aprilia Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 10 30.10.2003 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0