Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.09.2014, 00:31   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 8
Motorrad: Aprilia Tuareg 600 Wind, Honda Africa Twin XRV 750, KTM 1190 Adv R
Standard Fragen zu meiner neuen 89er Tuareg 600 Wind

Moin,

ich hab´ mich und mein Schätzchen Tuareg 600 Wind 1989 schon im Vorstellungs-Thread bekannt gemacht. Jetzt hätt´ ich gerne ein paar Probleme

Ich habe die Tuareg aus dem Nachlass meines Patenonkels bekommen und daher keine Möglichkeit mehr, ihn die wesentlichen Dinge zu fragen; außerdem habe ich keine Betriebsanleitung (nein, unter der Sitzbank ist keine; ich hab´ die Schraube im Radkasten schon gefunden . Da ich u.a. eine Africa Twin besitze, bin ich jetzt nicht völlig planlos, aber so ein paar Grundlagen fehlen mir:

- Laut Tourenfahrer Testbericht von 1989 war der Rotax damals zwar gerade erst überarbeitet worden mit einer Nikasil-Laufbuchse, die Ventilsitze waren aber angeblich noch nicht auf bleifreien Sprit umgestellt. Ist das wirklich so, d.h. muß ich jetzt ein Additiv in den Sprit kippen? Für Tips bin ich dankbar.

- Den Choke habe ich gefunden Hat sie auch einen Dekompressionshebel zum Ankicken?

- Hat die Tuareg einen Seitenständerschalter?

- Hat jemand eine Betriebsanleitung für mich?

- Ich suche ein originales Lampenschutzgitter für die belladonna; über Tips freue ich mich.

Danke, beste Grüße aus Rheinhessen
Chris

Geändert von JustMe (07.09.2014 um 00:36 Uhr).
JustMe ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.09.2014, 00:31   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 08.09.2014, 09:58   #2 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 30
Standard

I found this, hope it helps you Chris

No Downloadlinks in this Forum .

Geändert von kojo125 (08.09.2014 um 18:56 Uhr).
jamba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2014, 23:25   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 8
Motorrad: Aprilia Tuareg 600 Wind, Honda Africa Twin XRV 750, KTM 1190 Adv R
Standard

Thanks, I know Carl´s website. He´s got the italian manual only and I don´t speak italian. However I have been able to (apparently) get my hands on an original workshop manual now, which should be in the mail any day, so this might get me further.
Thanks, regards
Chris
JustMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 06:48   #4 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 30
Standard

Ok. I don't speak italian either
One tip: chance your cambelt asap no matter previous owner had done. It wont cost much and it's an easy job (15 min). Keep old belt as a spare and with bike.
Safe kms
Cheers
jamba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2014, 16:22   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 5
Standard

Hallo Chris,
wie du bemerkt hast, ist hier im Forum bezüglich der Tuareg recht wenig los. Ich schaue auch nur alle paar Wochen/Monate mal rein.

- die Tuareg läuft laut WHB mit Super-Benzin

- meine hat einen Dekompressionshebel am Lenker, der über einen Bautenzug auf der linke Motorseite die Ventile öffnet (oberhalb der Zahnriemenabdeckung)

- leider gibt es keinen Seitenständerschalter, das Zurückklappen des Ständers erfolgt über einen Bolzen auf der Ständerbefestigung, der die Feder "umlenkt" (wenn gewünscht, kann ich ein Foto davon einstellen)

Viele Grüße
Thomas
Holzwurm87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 01:47   #6 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 03.09.2014
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 8
Motorrad: Aprilia Tuareg 600 Wind, Honda Africa Twin XRV 750, KTM 1190 Adv R
Standard

Zitat:
Zitat von Holzwurm87 Beitrag anzeigen
- leider gibt es keinen Seitenständerschalter, das Zurückklappen des Ständers erfolgt über einen Bolzen auf der Ständerbefestigung, der die Feder "umlenkt" (wenn gewünscht, kann ich ein Foto davon einstellen)
Servus Thomas,
danke für die Infos. Zum Seitenständerschalter: ich meine den Schalter, der bei neueren Moppeds den Motor abschaltet, wenn man bei eingelegtem Gang den Seitenständer ausklappt und der das Anlassen bei eingelegtem Gang verhindert, wenn der Seitenständer ausgeklappt ist. Der TÜV prüft ganz gerne mal dessen Funktion; aber anscheinend hat die Tuareg gar keinen.
Danke, Grüße
Chris
JustMe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 08:46   #7 (permalink)
Speedfreak
 
Benutzerbild von OKIX6
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Böddensell
Beiträge: 1.232
Motorrad: Pegaso GA / KTM 690 R
Standard Alles beim Alten

Die Alten Moppets müßen nicht nachgerüstet werden, las es so wie es ist,
sollte der TÜV futzi Ärger machen mach einen aufstand!
Ich bin ne Rotax KTM gefahren und Super E5 war vollkommen ok.
Der Zahnriemen mit Rolle ist ein Thema da würde ich bei langer Standzeit einen Neuen nehmen. allerdings ist das nicht so einfach die zu bekommen,
irgend ein Honda Auto aus den 70gern hat den gleichen drauf.
mir hatte einer aus der Conti Zahnriemen Abteilung weitergeholfen.
bei den Umlenkrollen kannste die Lager zu not auspressen aus der Hüls und neue wider rein und gut.
Verbaut wurden die Motoren bei CAN AM . MZ . KTM, Aprilia und noch ein paar Herstellern.
OKIX6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 17:42   #8 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 30
Standard

As i can't write links here. Try with google these:

Redroseparts
Force motorcycles
Spareccm
jamba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2014, 17:44   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 30
Standard

.. and
Sportax Racing
Dutch Brothers
Ron Wood Racing
MZ/MuZ Riders
jamba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 13:16   #10 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 31.08.2014
Beiträge: 30
Standard

There's few good pdf downloads when you srcoll down this site:
http://lapegaso600.canalblog.com/
jamba ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.01.2015, 13:16   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aprilia ditech baujahr 01, paar fragen von nem neuen ;) Neonorange 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 02.11.2011 00:02
Hallo und Fragen zu meiner neuen Pegaso AndiBar Pegaso 10 06.11.2010 19:01
Kofferträger für Tuareg Wind 600 BJ 90 PeMoPa Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg) 1 27.10.2010 10:06
Fragen zu Tuareg 125 Michal15 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 16.09.2010 20:18
Aprilia 600 Tuareg Wind Baujahr 89 Wildone666 Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg) 2 21.07.2010 00:43
Ein paar kleine Fragen zu meiner neuen Mille aDDament RSV Mille ME+RP (1998-2003) + Tuono (2002-2005) 3 10.11.2008 17:18
[125 ccm]: fragen zu nem neuen esd RS-Freak 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 09.03.2007 18:31
[125 ccm]: Fragen zur neuen RS125 2006!! spider-sr 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 43 11.09.2006 23:12
[Andere]: Tuareg Wind startet nicht puphol Pegaso 3 27.06.2005 09:40
[Andere]: Suche nach einer Schraube für meine Tuareg Wind 60 boehmli1 Pegaso 3 30.03.2005 09:13
[Andere]: Habe mir eine Tuareg 600 Wind zugelegt und bräucht v-raptor Pegaso 5 30.10.2004 12:04
Bremssattel hinten zerschmolzen Tuareg Wind 600 Help!! boehmli1 Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg) 2 17.09.2003 22:44
Startprobleme bei 600 Rotax (Tuareg Wind) wkemmerich Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg) 3 06.09.2003 13:06
Tuareg Wind 600 CDI wkemmerich Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg) 1 27.05.2003 23:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0