Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Andere (SXV & MXV | 450/550, Moto, Tuareg)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 06.04.2009, 23:48   #1 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Beiträge: 50
Standard Zuverlässigkeit bei sxv/rxv 450/550.

Hallo,
bin an einer sxv 550 intressiert. Habe aber schon oft gehört das dieses ein sehr anfälliges Motorrad ist. Kann jemand von euch Erfahrungsberichte geben.
mfg flumi92
flumi92 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.04.2009, 23:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 05.05.2009, 14:54   #2 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von Ralf SXV
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Marienfeld
Beiträge: 4
Motorrad: SXV 550
Cool

Moin,

für welchen Zweck möchtest Du das Gerät denn nutzen?
Für ausgedehnte Autobahn- oder lange Vollgastouren sind Sie nicht Entwickelt worden. Fahre selber eine SXV 550, Bj. 08 und habe absolut keine Probleme (2.500 km). Du solltest aber eine paar Dinge beachten.

Keine Vollgastouren, Intervallzeiten einhalten, Öl immer erst auf Betriebstemperatur bringen.

Fahre selber auf der Rennstrecke (offen) und ab und zu die ein oder andere Landstrassentour (habe 37 KW eingetragen). Längere Touren wirst Du aufgrund des sportlichen Sitzmöbels und des kleinen Tanks eh vergessen können. Wie gesagt die SXV ist ein Sportgerät, macht aber absoluten Fun.

Hoffe, habe Dir helfen können...
Ralf SXV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2009, 13:35   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 2
Standard

Hallo Ralf SXV,

brauche mal deinen Rat!
Ich will mir diese Woche eine RXV 450 EZ 12/2008 von meinem Aprilia-Händler holen.
Die Frage ist die mit der Leistung.
Sie hat im Brief die 20PS, ist aber offen, also so 50 PS der Vorbesitzer ist Sie so gefahren.
Mir ist das etwas heiß!
Mein Händler sagte er kann mir bei Alpha-Technik ein Gutachten bestellen und dann wird das eingetragen, kostet so 400,- €, er hält das aber für nicht notwendig.
Nun habe ich gesehen, das deine offiziel 37 kw hat.

Wie hast du das gemacht, was hat das gekostet und waren weitere Umbauten erforderlich?

Danke Jens
jensga2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 11:35   #4 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 20.06.2004
Ort: Sarnen
Beiträge: 8
thomy46 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hab nun 5261 km auf der Uhr und noch keine Probleme gehabt.
fahre meist über enge Passstrassen, teilweise mit Kiesbelag ohne Asfalt.
die QualiReifen halten dabei nur knapp 2000km.
thomy46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 19:53   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 1
Standard

@Jens

Hallo Jens,

wenn du die Infos noch brauchst:
Ich fahre eine RXV450 06er MY (jetzt 9.000km). Ich habe meine auch auf 50PS eintragen lassen. Alle Infos dazu findest du auf der Website von alphatechnik. Für die 450er kostet das Gesamtpaket ca. 300€, Dafür bekommst du das Gutachten, zwei Einsätze für die Auspuffendstücke, die dort eingebaut werden müssen und ein 42er Kettenrad, das anstelle des 48er Originalkettenrades am Hinterrad montiert werden muss. Das ganze musst du dann noch bei TÜV/Dekra abnehmen lassen und dann kannst du die 50PS in die Papiere eintragen lassen. Offroad fährt sie allerdings ohne die technischen Änderungen an Auspuffendstück und Kettenrad besser.

Gruss Ingo
Xingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 21:19   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.06.2008
Beiträge: 77
Motorrad: SL 1000, Sportcity 300
Standard

Wenn ich mir eine SXV 550 NEU kaufe, wird die dann "offen" ausgeliefert? Oder als 15 PS Version?

Richtet sich das nach der Garantie? Entweder mit 15PS und 2 Jahre Garantie, oder 4 Monate und 72PS?

Es grüßt der Torsten
SL_Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 21:57   #7 (permalink)
Fahrer
 
Benutzerbild von jetztkommich
 
Registriert seit: 22.01.2010
Ort: bergisches Land
Beiträge: 35
Motorrad: RXV 550
Standard

Auslieferungszustand und mit Werksgarantie nur gedrosselt 20PS, aber Aprilia wickelt auch bei offenen Moppeds erfahrungsgemäß alles auf Kulanz/Garantie b, was nicht direkt durch die Leistung oder Wettbewerbsnutzung besonders belastet ist!
Jede Mange Info's gibt's hier: www.aprilia-offroad.de

mit "abwegigem" Gruß
jetztkommich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 22:28   #8 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.06.2008
Beiträge: 77
Motorrad: SL 1000, Sportcity 300
Standard

Merci ! Ich werd mal etwas Querlesen


Ich überlege noch die SXV 550 zu kaufen. Wenn ja, nur als Fun-Moped und definitiv nicht für den Alltag. Autobahn verbietet sich von selbst bei dem Konzept.

Wartung geht nach Betriebsstunden, nicht?
SL_Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 15:50   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: 35781 Weilburg
Beiträge: 28
Standard

Hi,
fahre seit 2008 ein 2008er Modell. Bis auf den recht hohen Ölverbrauch, der bei dem Moped normal seien soll und dem kleinen Tank bei dem mann alle 60-80km an der Tanke steht, ist das Motorrad absolut Problemlos. Bereue den Kauf nicht und bin voll und ganz zu frieden. Wie gesagt auf jeder Tour ein Liter Öl im Kombie und bei jedem Tankstopp Öl kontrollieren. Die Frißt das Öl, frisch, alt, unter vollgas, halbgas, Ölstand auf minimal/ voll, warlos mal fast gar nicht und dann wieder total (ca.200-500ml) weg. Habe aber den Eindruck, dass das Kurbelgehause kein genügenden Druchausgleich hat und je nach Verhältnisse das Öl unterschiedlich verbraucht wird. Sitzbank ist gewöhnungsbedürftig. Fahre noch eine Husqvarna TE 610/ 350 und die ist fast Tourentauglich, aber bin in dem Punkt auch nicht so kleinlich. Habe bis jetzt ca.2500km auf der Uhr. 50PS Eintragung geht beim 2008er Model Aufgrund der Abgasnorm nicht mehr machbar. Sämtliche Eintragungen ab Erstzulassung 2008 sind illigal. Probleme mit dem Motor ab Modell 2008 in Verbindung der "offenen ÖL/ Wasserkreisläufe" sollen mit andern Dichtungen/ -pasten und geänderten Dichtungsflächen der Vergangenheit an gehören.


Gruß Jockel

Geändert von Jockel (07.02.2010 um 16:04 Uhr).
Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 01:08   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 25.06.2008
Beiträge: 77
Motorrad: SL 1000, Sportcity 300
Standard

@ Jockel: Fährst du deine SXV komplett offen? 70PS?
SL_Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.02.2010, 01:08   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[1000 ccm]: Zuverlässigkeit und Sozius Tauglichkeit der Tuon Zerathul85 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 7 03.05.2004 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0