Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16.05.2007, 00:57   #21 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 190
Standard

Hey,

ich hab meine RS 125 Bj. 95 ja auch quasi direkt aus Italien und brauche ja zum Anmeldung/Umtragung in Deutschland son Datenblatt oder so. Kann ich das da auch anfordern? Wie lange dauert sowas?

Gruß
raVen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.2007, 00:57   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 17.05.2007, 00:00   #22 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Zwickau
Beiträge: 15
Standard

hallo zusammen,
habe 2005 mit capo problem bremse hinten gehabt(null wirkung wegen kochen)... mail an italia.
brief nach germany uffty mit hinweis, aprilia "D" zuständig. brief von aprilia "D" an uffty: ...falsche pflege: sprich: mit kärcher gewaschen-toll, nie gemacht. soll händler fragen. einfach bremsflüssigkeit getauscht, und seitdem null-probleme(jährlich wechseln!!!).
seit april capo nummer 2 mit abs-und: ihr ahnt es schon:bei km-stand 700 (in worten "siebenhundert" ) das gleiche. also zur durchsicht des neuen mopeds (aus 06!) suppe getauscht: geht!
bis zu diesem zeitpunkt hatte ich das teil NIE gewaschen und es hatte im ganzen april nicht geregnet.bike war also noch nie nass!!!habe vorige woche wieder an aprilia "D" geschrieben und freue mich schon auf die ausrede diesmal...
gruss uffty
ps: die kriegen mich als kunden einfach nicht los, vorher hatte ich eine pegaso
uffty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 00:10   #23 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: berlin
Beiträge: 38
Standard

hi an alle
ick muss einfach wat dazu schreiben, die capoleute werden dit aus dem tausenderraum ja wissen..
nach vier wochen hat es aprilia geschafft eine zündspule für meine capo zu liefern... da kann man nur sagen hut ab..
fünf mails an den kundendienst blieben natürlich ohne antwort..
habe da vor zwei tagen dann mal angerufen.. da war eine frau dran die kaum deutsch sprach ( beim deutschen kundendienst) und die hat mich gleich gefragt um welches auto es geht.. der lacher des jahrhunderts..
sie hat nach einer halben stunde immer noch nicht verstanden worum es geht.. das ist gelinde gesagt einfach eine frechheit..
nun habe ich einen ziemlich heftigen brief an aprilia d geschrieben..
mal sehen ob die reagieren..
man muss seine diva schon sehr gern haben um das theater mitzumachen..
wünsche alle jute fahrt
brabi
capoberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 17:54   #24 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Zwickau
Beiträge: 15
Standard

Hi brabi...
nach 2 erinnerungen und brief an GF aprilia deutschland habe ich eine
antwort bekommen: per mail als unterschrift stand nur " mfg"
...die bremse werde im herstellerwerk (bremsenhersteller) befüllt.
also auch ziemlich lustig, habe zurückgeschrieben, bissl höflichkeit
sprich name als unterschrift wäre doch in good old germany ganz nett...
mal sehen was nu passiert. 4 werktage sind ins land, und null antwort
bleibe mal dran. schon aus interesse, ob da ma jemand mit kennung antwortet
gruss uffty
uffty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 21:03   #25 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: berlin
Beiträge: 17
Standard

also ich bin da etwas ratlos, ich habe mehrmals emails geschrieben., die nicht beantwortet wurden.

auch schon mehrmals angerufen, die mitarbeiter, von denen man nur den vornamen erfährt " das ist bei aprilia so" finden meine emails nicht - haben mir empfohlen, mich schriftlich per einschreiben an aprilai deutschland zu wenden. ich bin eigentlich kein meckerer, aber wozu gibts denn dann hotline und kontaktformular

wie ist es denn bei euch?

grüße michael
Stadtratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 13:51   #26 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Zwickau
Beiträge: 15
Standard

hallo (stadtratte) michael,
bin da auch bissl ratlos, weil ich komm mir da veralbert vor. scheinbar gibt es da einen internen wettbewerb bei die apilei : mal sehen, wann der kunde aufgibt....und bei dem, wo der kunde zuerst aufgibt,der hat gewonnen???
bin auch seit vielen jahren im verkauf, wenn ich das so machen würde....
lassen wir das. habe jetzt mal an eine zeitung geschrieben, die an die apilei....schaumer mal
uffty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 20:24   #27 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: berlin
Beiträge: 17
Standard

ich bin eigentlich überhaupt kein krümelkacker, da ich das mopped aber beruflich nutze, überlege ich mir da aber ernsthaft rechtliche schritte.

ich finds aber besch...eiden, dass man erst mit anwalt drohen/kommen muss.
w*****einlich hast du recht. was für ne zeitung denn? :P


grüße michael
Stadtratte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 23:49   #28 (permalink)
Xir
Leader
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Mittweida / Sachsen
Beiträge: 291
Standard

...ich hab 2x die neue Aprilia-Hotline angerufen, nachdem mein Händler meint es gibt keine Haltegummis für Koffer.

Beim ersten mal sollte ich halt einen Händler anrufen, für Teilesuche ist die Hotline nicht zuständig.

Beim zweiten mal bekam ich den Rat doch einfach das ganze Kofferset neu zu kaufen.

Der Umzug hat dem Service nicht geholfen. Klingt immer noch wie ein Callcenter ohne Ahnung und lust.

Xir
Xir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 12:20   #29 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hat schon jemand neue Erfahrungen mit der AP-Hotline?
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 08:22   #30 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von Bikeman
 
Registriert seit: 12.11.2007
Ort: Velbert
Beiträge: 737
Motorrad: Yamaha FZ 750
Standard

Zitat:
Zitat von uffty Beitrag anzeigen
Hi brabi...
nach 2 erinnerungen und brief an GF aprilia deutschland habe ich eine
antwort bekommen: per mail als unterschrift stand nur " mfg"
...die bremse werde im herstellerwerk (bremsenhersteller) befüllt.
also auch ziemlich lustig, habe zurückgeschrieben, bissl höflichkeit
sprich name als unterschrift wäre doch in good old germany ganz nett...
mal sehen was nu passiert. 4 werktage sind ins land, und null antwort
bleibe mal dran. schon aus interesse, ob da ma jemand mit kennung antwortet
gruss uffty
Hallo uffty,
Das die Bremsen im Herstellerwerk befüllt werden ist ja richtig, aber die Endkontrolle muß Aprilia machen. D.h. wenn die den Eimer auf die Menschheit loslassen muß die Bremse wie auch alles andere einwandfrei funktionieren, dafür tragen die die Verantwortung und darauf kannst du sie auch festnageln. Schlußendlich gibt dir Aprilia die Garantie und Gewährleistung auf die Maschine und nicht der Bremsenhersteller für die Bremse, der Rahmenbauer für den Rahmen usw.
Mein Händler sagte mir, seit Aprilia wieder ein Zentrallager hat ist alles viel besser geworden,
fragt sich nur für wen, jedenfalls nicht für die Kunden.
Gruß Bikeman
Bikeman ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.06.2009, 08:22   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Allg.]: Aprilia Beschwerde SeoP Allgemeines 18 06.08.2010 21:53
[Allg.]: Aprilia. Unverschämt. Nie wieder!!! Ditech Papa Allgemeines 17 23.04.2010 20:09
[Allg.]: Motorradjacke von Aprilia van nelle Allgemeines 3 04.02.2008 16:17
[Allg.]: Aprilia RSX 550 => Danke Tommy Bayer :) Bonetec Allgemeines 4 12.09.2007 12:10
[Allg.]: Einer Bericht von einer Aprilia Fahrer aus Holland 2 Fast 2 See Allgemeines 3 19.02.2007 11:52
[Allg.]: schon wieder MOTORRAD - Bericht über Aprilia bascho86 Allgemeines 1 02.05.2006 15:54
[Allg.]: Umzug des Aprilia Ersatzteillager ? bascho86 Allgemeines 10 26.04.2006 12:51
[Allg.]: Deutschland-Premiere der neuen Aprilia SXV am 1.11. Guido (alte Postings) Allgemeines 2 21.10.2005 17:08
[Allg.]: Wie stehts um den Service bei Aprilia SeoP Allgemeines 28 04.05.2005 18:50
[Allg.]: Aprilia Übernahme Weule Allgemeines 2 08.12.2004 14:28
[Allg.]: Aprilia verkauft ?!!! Allgemeines 4 07.12.2004 15:26
[Allg.]: Aprilia ade, Gilera halo Torito Allgemeines 8 02.10.2004 12:04
[Allg.]: Testberichte in div. Zeitschriften & Aprilia gescha Allgemeines 3 20.09.2004 14:52
[Allg.]: Aprilia Accessoires und Kleidung Aigei Allgemeines 4 18.09.2004 00:59
[Allg.]: Aprilia Jacken/Combis ApriliaFreaK88 Allgemeines 2 29.05.2004 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:27 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0