Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.10.2017, 13:52   #111 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 831
Motorrad: SL 1000
Standard

Tja das mit der Gruppenfahrerei ist bei mir so ne Sache. Früher als ich mit den Kumpels " mal ne Runde gedreht " hab war das eigentlich kein Problem. Ziemlich hart am Gas, es sind aber tatsächlich immer alle angekommen, nicht so wie beim Joe Bar Team .
Dann kamen die Mädels dazu und plötzlich ging gar nichts mehr. Pinkelpause hier, Kippenpause da, überholen hat ne Ewigkeit gedauert. Nee, nicht meins.
Lieber locker los fahren, nen Treffpunkt ausmachen und gut.
Bin mal mit Leuten die ich gar nicht kannte durch Frankreich durchgefahren, das hat auch Spaß gemacht. Lediglich die 2 Africa Twins hinkten etwas hinterher, aber die alte DR 600 und die Guzzi California waren trotz viel Gepäck flott unterwegs.
Einmal von nem Treffen in Schleiz in nem großen Pulk mit 20 Motorrädern war die Hölle. Der Vorrausfahrer war ne XR 600 und war meistens nur mit 90 km/h unterwegs, egal ob auf Landstraße oder Autobahn. Ich konnte auf der 900 ss beim besten Willen keinen Gang finden der dauerhaft 90 km/h ohne Nerv macht .
Oft knallt es ja auch beim in Gruppen umherbummeln, da die Konzentration bei den Schnelleren nachlässt. Die einen sind voll konzentriert, die anderen schlafen ein.
Mit den Klamotten ists so ein Ding. Die Lederklamotten kann man reparieren, bei Wachscotton und Kunstfaser läuft das meines Wissens nicht. Deshalb kam meine gute alte Wachscotton auch irgendwann in die Tonne. Vielleicht läuft mir ja irgendwann mal ne Moto Cuir über den Weg, denn der Trend geht doch eh zur Zweitlederjacke .
Die Dainese Lederhose müßte auch mal zum Schneider, denn die hatte ich Anfangs noch im Supermoto Cup an, bevor 2 Teiler verboten wurden. Sind noch genug Schleif und Reifenspuren drauf, aber auch schon ein paar kleine Löcher. Gerade die in den Taschen nerven...
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.10.2017, 13:52   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 13.10.2017, 18:24   #112 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.710
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Nööööööö - "hart am Gas" is` bei mir nicht mehr. Das letzte mal war`s mit der Kawa .......... A3 Richtung Arnheim ........... ab Lippe-Brücke bei Rastplatz Hünxe dann Gas aufgemacht - so bis 250 oder 260 Km/h (waren gerade mal vor 11 Kilo U/min - bis 13 Kilo wär`s gegangen ..... auch im 6. ) und da habe ich mich gefragt, ob ich`s irgendwie eilig habe.
War nicht der Fall ......... und hab`dann 5 Wochen später die Karre verkauft (war sowieso nahezu Saisonende ).
Bin dann ca. 4 oder 5 Jahre hauptsächlich Monkey gefahren ........ war auch lustig ........ so mit 120Km/h auf der Autobahn in Türkantenhöhe an den Autos vorbei - die haben alle gedacht, sie werden von einem rasenden Integralhelm überholt (ist ja nicht gerade groß, so`n Teil )
Blöd war nur LKW`s zu überholen - da waren ja die Reifen/Räder fast schon `n Kopp größer als der Monkeyfahrer auf seinem Zwerg.

Und jetzt seit dem - so ca. 7 Jahre - die Peg ............ mit Supermoto-Fahrwerk plus ordentliche Pirelli Diablo`s und`n bisschen am Motor "gefummelt" - macht auch Spass.
Vor allem auf kurvigen Strecken gibt`s nix besseres. Autobahn geht zwar auch ....... so max. mit 170 oder knapp drüber - macht aber keinen wirklichen Spass ....... dann dreht der Motor schon leicht in den Roten (hab`ja die Endübersetzung gekürzt - da "beisst" das Ding noch besser) und weil man ja aufrecht wie ein Segel im Wind sitzt ...... naja - kannst du dir ja bestimmt ausmalen
Eigentlich lass`ich`s aber wesentlich ruhiger angehen als früher ......... schön zwischen 80 und 120 Km/h ausserorts "Kurvenräubern" ......da ist das Ding schön handlich (durch den kurzen Nachlaufwinkel + 17Zöllern v & h) und hat ausreichend Punch.

Trotzdem wär `ne Nocke mit längeren Nachströmzeiten an den Einlassventilen nicht schlecht ...... gibt`s aber leider nicht ......und Einzelanfertigung anleiern? (teuer - teuer).

Geändert von Chinakohl (13.10.2017 um 18:35 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 11:37   #113 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 831
Motorrad: SL 1000
Standard

Motorrad Neuzulassungen im September Minus 22,46% gegenüber dem Vorjahr.
Unser Kawahändler hier hat auch schon wieder ein paar Tage zu. Denke er sucht sich schon seinen Altersruhesitz....
Komischerweise fahren hier jetzt ohne Ende Bikes rum, fast mehr als im Sommer eigentlich.
Ok, sind halt auch viele 125er darunter.
Aber bei dem Verkehrschaos was hier gerade herrscht, hätte ich keine Lust mit meiner Falco im Stau rumzutuckern. Aber jedem das seine......
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:12   #114 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.710
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Ooch - bin jetzt die letzten 3 Tage gefahren ........ war ja ideales Wetter dafür.
Nicht zu warm ........ hab`keinen Bock mir bei 35°C im Schatten inne Lederbuxe den Allerwertesten abzuschwitzen.
Erstaunlich viele Motorräder unterwegs - hätte ich nicht vermutet (müssen die alle nicht arbeiten? ). Selbst bei Haus Scheppen war am Montag gut was los ..... da kannste ja am Wochenende nicht hinfahren, weil da der Bär tobt.
Schätze aber mal, das war`s dann für dieses Jahr - da wird der Hocker dann noch mal geputzt und dann geht`s ab ins Winterquartier.
Wenn`s Backsteine hagelt, fahre ich ja nicht mehr - das tu`ich meinen "alten Knochen" nicht an ..... bin ja mittlerweile alt genug um mir den "Sommeridioten" leisten zu können

Geändert von Chinakohl (19.10.2017 um 21:16 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 12:31   #115 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 831
Motorrad: SL 1000
Standard

So, die Saison 2017 ist ja mittlerweile Legende, habe selber beide Falken abgemeldet und man sieht eigentlich auch niemanden mehr der fährt.
Außer einige hartnäckige 125er und ....ich hab gedacht ich seh nicht richtig...eine Zündapp GTS 50 in Bestzustand mit nem Schüler drauf. ( Gibt hier im 200 Meter Umkreis 2 Schulen ).
Hut ab, ich denke eh das die die da gerade auf den 125ern rumfahren wohl der zukünftige Motorrad Nachwuchs sind. Vor ein paar Jahren waren die 16 und 17 jährigen hauptsächlich auf Plastikrollern unterwegs, das hat sich in den letzten 2 Jahren absolut geändert.
Die Wegwerf Roller scheinen total out zu sein und das ist gut so
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 19:43   #116 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.710
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

[quote]Die Wegwerf Roller scheinen total out zu sein und das ist gut so/QUOTE]

Klasse - dann kauf`ich die Dinger für`n Appel und`n Ei (soo schlecht sind die China-Dinger zumeist nicht - die Jungs, die daran rumbasteln, haben zumeist nur einfach keine Checkung !!!!! - als "Wintereimer" funzen die Teile eigentlich recht gut und ein Versicherungskennzeichen für `ne 50ger kostet ja auch nur quasi "den Dreck unter den Fingernägeln" )

Hab`letztens so`nen Sym Roller (Fiddle II 50ccm) repariert ...... zum totlachen - die Triebsatzschwinge ist ja nur eine chinesische Honda Kopie (und lässt sich auch noch total einfach "frisieren" ).

Andererseits bin ich mit 16 Jahren damals auch bei Wind und Wetter mit meiner Zündapp KS 50 Supersport gefahren - da stand so manches mal die Buxe bis über die Knie steif-gefroren zum abtauen abends in der Dusche.
Es blieb mir ja auch nix anderes übrig, wenn ich mobil sein wollte .......

P.s: Du meldest deine Mopeten über den Winter ab? .......... mach`ich nicht - meine bleiben ganzjährig angemeldet. Das an- und abmelden ist mir einfach zu viel "Äktschn" ......... und bei 45% SFR auch nicht der Mühe wert (und Saisonkennzeichen ist ja mittlerweile bei den "verschobenen Jahreszeiten" auch kaum ein Thema).
.......... Andererseits habe ich ja auch immer nur 1ne von 3en angemeldet/fahrbereit (die anderen lagern in der Werkstatt und harren der Revision )

Geändert von Chinakohl (25.11.2017 um 20:00 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 22:06   #117 (permalink)
Überholer
 
Benutzerbild von burning-blue
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 117
Motorrad: Aprilia RS125 PY
Standard

Zitat:
Zitat von Ticktack Beitrag anzeigen
Hut ab, ich denke eh das die die da gerade auf den 125ern rumfahren wohl der zukünftige Motorrad Nachwuchs sind. Vor ein paar Jahren waren die 16 und 17 jährigen hauptsächlich auf Plastikrollern unterwegs, das hat sich in den letzten 2 Jahren absolut geändert.
125er sind im Moment vor allem dadurch so populär, dass es eine Menge Selbstdarsteller auf Youtube gibt, die, ausgerüstet mit GoPro, Leichtsinn, rudimentärem fahrerischen Können und jeder Menge Schutzengeln, ihre "Heldengeschichten" des täglichen Lebens auf der Straße für den Nachwuchs dokumentieren.

Dadurch wollen die ganzen 15 und 16 Jährigen natürlich lieber heute als morgen eine Yamaha WR, Beta RR oder, allen voran, eine Yamaha DT erwerben, um den Quatsch zu filmen, mit dem sie sich selbst und andere in Gefahr bringen.
Die Bikes dürfen natürlich kosten was sie wollen und müssen dringend ganz individuell gestaltet werden.

Ein Blick auf den Gebrauchtfahrzeugmarkt für 125er Enduros und Supermotos lohnt sich auf alle Fälle. Was dort im Moment abgeht, hat mit einem normalen Marktverhältnis nichts mehr zu tun.

Die aktuelle Generation der A1 Neulinge und auch die, die künftig auf den A2 umsteigen, werden gerade euch nicht gefallen.
Ich kann euch das mal grob skizzieren, sodass es flächendeckend zutrifft:

- Enduro oder Supermoto mit schrillem Dekor und lautem Auspuff
- "Crew"-Pulli statt Schutzkleidung
- eigener Youtube-Kanal
- GoPro auf dem Helm oder am Bike
- kein Verständnis für Technik oder Regeln

Viel Spaß damit.
burning-blue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 20:18   #118 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.710
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

...... also genau die Zielgruppe, die ich am liebsten mitsamt ihrem Hocker in den nächsten Graben treten würde
Anders ausgedrückt: Potentiell die Schwachköpfe, die den Gesetzgeber sowie die Ordnungskräfte dazu veranlassen, auch den übrigen Kradfahrern das Leben schwer zu machen.
Das ist genau der Punkt, der mich rasend vor Wut macht - irgendwelche Schwachmaten müssen es unbedingt immer übertreiben ....... so das auch der letzte wohlwollendste Dorfsheriff nicht mehr drüber hinwegsehen kann.

...Mannmannmann ....

Geändert von Chinakohl (27.11.2017 um 20:24 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 20:40   #119 (permalink)
CupWinner
 
Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 831
Motorrad: SL 1000
Standard

Natürlich melde ich meine Moppeds ab, sogar das Auto. Brauche ich als Stadtmensch im Winter nicht und Versicherungen und Finanzamt schenke ich nunmal kein Geld....
Gestern hat mich die Falco nochmal angezickt......Anlasserrelais defekt, der Anlasser jodelt auch wenn der Schlüssel auf Off steht .
Mach ich halt nen Zettel dran für nächstes Jahr.
Tank leer, Batterie raus, fertig.
Wer bei dem Kackwetter heute noch fahren möchte, bitte sehr.
Ich zieh mich am Wochenende ins Winterquartier zurück.
Am Wochenende ein Treffen mit Leuten aus der Rennszene und mit Afrika Travellern gehabt, war sehr spaßig. Einer von denen hat tatsächlich 120 Motorräder. Nein ich hab mich nicht verschrieben Einhundertzwanzig....


P.s: Du meldest deine Mopeten über den Winter ab? .......... mach`ich nicht - meine bleiben ganzjährig angemeldet. Das an- und abmelden ist mir einfach zu viel "Äktschn" ......... und bei 45% SFR auch nicht der Mühe wert (und Saisonkennzeichen ist ja mittlerweile bei den "verschobenen Jahreszeiten" auch kaum ein Thema).
.......... Andererseits habe ich ja auch immer nur 1ne von 3en angemeldet/fahrbereit (die anderen lagern in der Werkstatt und harren der Revision ) _____________
Ticktack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 18:47   #120 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.710
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Neee - ich fahr`ja bei dem Schietwetter auch nicht mehr.
Ich hab`allerdings auch keinen Bock mich jedesmal zur an- oder abmeldung beim Bürgeramt hinzusetzen und zu warten, bis mein Anliegen bearbeitet werden kann.

...... ich hasse es total, "Nümmerkes" zu ziehen und zu warten bis ich an der Reihe bin.
Da lasse ich das Mopped lieber ganzjährig angemeldet und stelle es mit vollem Tank (geschlossenem Benzinhahn und Schwimmerkammern entleert) sowie ausgebautem Starterakku in die Garage. Plane drüber und fertig ...... Öl und Filterwechsel sowieso einmal im Jahr - Bremsflüssigkeit alle 4 Jahre, Reifen wenn nötig (also spätestens auch nach 5 oder 6 Jahren ...... puhhh - bei der Kawa war`s fast jedes Jahr, länger als 5 - 7tsd haben die ja nicht gehalten. Was für ein Glück das die Peg so "genügsam" ist ....)

P.s: Saisonkennzeichen find` ich sowieso Shyce - das engt mich so ein .... rein Gefühlsmäßig (da hab`ich ein Mopped, das Wetter ist ideal zum fahren, aber ich darf nicht wegen dem besch. Saisonkennzeichen - neeee danke, das brauch`ich nicht )

Geändert von Chinakohl (28.11.2017 um 18:55 Uhr).
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.11.2017, 18:47   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alle Artikel zu RSV/RSV4 von MOTORRAD 2strokeracing Allgemeines 3 03.02.2016 23:05
Berliner Motorrad Tage 2016 MiRoxHD Touren,Treffen und Veranstaltungen 0 23.09.2015 15:35
Hamburger Motorrad Tage 2016 MiRoxHD Touren,Treffen und Veranstaltungen 0 17.09.2015 22:19
Frühlingsfest 18.04.2015 10.00 Uhr bei Motorrad Nölte in Potsdam Motorrad_Nölte Touren,Treffen und Veranstaltungen 0 08.04.2015 16:14
Auto oder Motorrad? Soldier-20 Offtopic 26 23.11.2012 20:59
50.000 km Test der RSV4 R in der Motorrad TyreTwister RSV4 (2009) + Tuono V4 (ab 2011) 2 16.10.2012 23:53
Eure Motorrad Auspuff Sound Videos werden gesucht hotmoto Allgemeines 1 24.05.2012 17:06
Motorrad geht beim Anfahren aus parole_s 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 04.05.2010 12:44
RSS-Feed Test für Foren! Olli New Mitteilungen (Wichtig ! Bitte zuerst lesen...) 5 30.10.2008 13:30
[Allg.]: Auto VS Motorrad Gunitbengel Allgemeines 35 17.10.2007 21:00
[Allg.]: Motorrad Unfall mit meiner Aprilia RS 125 StefanBKW Allgemeines 9 27.12.2006 21:18
[125 ccm]: Schaden am Motorrad Bosanac 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 15 24.09.2004 20:50
[Allg.]: Motorrad ummelden ! ZeeD Allgemeines 1 12.06.2004 00:42
[Allg.]: Probefahrt mit meinem (vielleicht) ersten Motorrad Monster620 Allgemeines 12 23.05.2004 23:19
Auto oder Motorrad??? -=Dragon=- Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 8 10.09.2003 17:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0