Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.02.2012, 19:27   #1 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard Österreich - Deutschland Zulassung

Hi Aprilianer, habe mir ne Mille ME in Deutschland
von einem Österreicher gekauft das natürlich
noch in Österreich zugelassen ist.
Nun meine Frage: Kann ich damit zum
Deutschen TÜV danach die Papiere nach
Ö schicken zum abmelden und dann in Deutschland
zulassen????
Oder erst in Ö abmelden eine vorfahr Erlaubnis
für denn TÜV holen und dann zulassen???
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.02.2012, 19:27   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.02.2012, 19:46   #2 (permalink)
Barny22
 
Beiträge: n/a
Standard

Er meldet das Motorrad in Österreich ab. Mit den papieren brauchst du nur zum Tüv. Dann bekommst du deutsche Papiere. Willst du mit dem Motorrad von Österreich nach Deutschland fahren?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 20:02   #3 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard

Die Mille habe hier in D von ihm abgekauft
da er denn Schein wegbekommen hat.
Dachte ich fahr zum TÜV weil es im Prinzip
ja noch zugelassen ist.
Ansonsten wird es sehr umständlich, ohne
TÜV keine Zulassung(!!!
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 20:13   #4 (permalink)
Barny22
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn du mit den Österreichischen Papieren und mit dem Motorrad zum Deutschen Tüv gehst machen die eine Abnahme. Wenn an dem Motorrad alles ok ist bekommst du einen Deutschen Fahrzeugbrief und neuen Tüv. Mit dem Brief kannst du sie dann anmelden. Umständlich ist das nicht, wenn du sie zu einem guten Preis gekauft hast.

Mfg Björn
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 23:46   #5 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard

Hi Björn,
kann ich echt mit der Österreichichen
Zulassung in Karlsruhe zum TÜV???
War eher ein Wunschdenken von mir.
Die Aprilia ist komplett Orginal, bis auf
denn Reflektor der fehlt.
Sonst Tipp Topp das Ding!!!
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 01:51   #6 (permalink)
Barny22
 
Beiträge: n/a
Standard

Du musst mit dem Motorrad und den Österreichischen Papieren zum Tüv. Natürlich muss sie in Österreich abgemeldet sein. Dann schaut der Prüfer über das Motorrad. Ein defekter Reflektor wird kein Problem sein. Ist ja nur ein geringer Mängel. Wenn sonst alles ok ist bekommst du neuen Tüv. Mit den Österreichischen Papieren und dem Deutschen Tüv Gutachten gehst du dann zur Zulassungsstelle. Dort wird dann geprüft ob das Motorrad irgendwo als geklaut gemeldet ist. Falls nicht bekommst du sofort den Deutschen Brief und Fahrzeugschein. Dann nur noch Kennzeichen pressen lassen und schon kann der Spaß beginnen. Falls du dir doch noch unsicher bist ruf doch einfach mal beim Strassenverkehrsamt an.
Ich denke aber die werden das gleiche sagen wie ich. Spreche aus Erfahrung da meine Mille auch importiert wurde.

Mfg Björn
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 09:22   #7 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard

Vielen Dank Björ!!!!
Mache mich auf denn Weg.
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 11:36   #8 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard

Also man kann tatsächlich mit einem
in Österreich zugelassenem Motorrad
in Deutschland zum TÜV. Und danach
die Papiere zum abmelden nach Österreich
schicken!!!
Da soll man nochmal jemand über Beamten
& TÜV schimpfe
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 12:40   #9 (permalink)
Barny22
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich glaube das sie in Österreich abgemeldet sein muss. Ruf doch beim Tüv an.

Geändert von Barny22 (24.02.2012 um 12:42 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2012, 12:54   #10 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 490
Standard

War beim TÜV die Dame dort hat mir das
so erklärt. Alle vorhanden Papier + Kaufvertrag
mitbringen, danach Papiere nach Ö schicken
zum Abmelden. Wenn Abmeldebescheinigung
da ist ab zur Zulassungsstelle. Da habe ich mir die
Roten Kennzeichen gespart!
So die Aussage der Dame vom TÜV!
Thebike ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.02.2012, 12:54   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia FB Red Rose 50 aus Österreich kvisko 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 16.09.2011 14:55
billige Pegaso BJ 00 in Österreich Alitalia Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 1 06.04.2010 11:21
Akrapovic - Zulassung für Österreich? short_iguana Pegaso 32 31.01.2010 23:30
mit ner rs 125 und a1 fürhereschein durch österreich ? Aprilia.Rs.125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 15.07.2009 00:03
Typblatt für Österreich Codename 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 1 04.09.2008 23:01
Südtirol / Österreich im August 2008 ab Berlin roadster1962 Touren,Treffen und Veranstaltungen 45 19.08.2008 12:43
[Allg.]: Aprilia Importeur in Österreich martin0762 Allgemeines 1 12.03.2007 13:47
[250 ccm]: Probleme mit Firma Fischer Drift# 250 ccm (RS 250) 15 18.07.2006 17:56
[250 ccm]: RS 250 Leichtmotorradtypisierung in Österreich djdahooz 250 ccm (RS 250) 11 28.07.2005 18:27
[1000 ccm]: Ersatzteilhandel in Österreich wolfalsfalke 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 1 28.09.2004 10:18
[1000 ccm]: Hallo Capotreiber aus Österreich!!! freewind39 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 6 12.07.2004 00:26
Apriliatreffen in Österreich? Fonsi-Heizer Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 15 06.02.2004 10:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0