Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.01.2012, 21:48   #1 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Dorso1
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 393
Motorrad: Dorsoduro 750/ABS-2011
Standard Scottoiler

Hallo Leute !
Bin am überlegen, den Scottoiler V-system zu kaufen.
Kann jemand das Teil emfehlen ?
Gruß
Dorso1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.01.2012, 21:48   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 07.01.2012, 01:40   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 02.06.2010
Beiträge: 51
Motorrad: Dorsoduro
Standard

Ich hab den ganz normalen Scotti an meiner Dorso, bin soweit ganz zufrieden tut was er soll
Mormegil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 18:13   #3 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Kalaus
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Kerpen/Erftkreis
Beiträge: 393
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio NTX
Standard

Grüß Dich,
fahre an meiner Raid den Scottoiler MK 7 seit 31000 Km ohne ein Problem.
Ich denke der Nachfolger wird genauso gut sein.Evtl. könntest Du dir überlegen die Dualdüse zu montieren.
Alternativ könntest Du auch das hier nehmen.:http://www.cls200.de/front_content.p...ang=1&client=1
Gruß Klaus
Kalaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 18:38   #4 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Dorso1
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 393
Motorrad: Dorsoduro 750/ABS-2011
Standard

Danke, hab mich inzwischen informiert.
Der CLS 200 scheint wirklich gut zu sein. Nur, kostet der 100 € mehr als der Scott .
Ja jetzt mal schauen, nach Angeboten und Aktionen. Da kommt diesen Winter bestimmt noch was.
Gruß !
Dorso1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 01:15   #5 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von CrackerJack
 
Registriert seit: 07.04.2007
Ort: Paderboring
Beiträge: 5.360
Motorrad: Tuono V4R a-PRC '12 schwarz
CrackerJack eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Der Scottoiler ist halt technisch eher "langweilig". Das blöde daran ist, dass er ständig ölt, was ja auch nicht unbedingt sein muss. Ich würde eher ein programmierbaren Öler (z.B. McCoi) kaufen, da kann man dann viel exakter und für jede Situation entsprechend einstellen.
CrackerJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 12:48   #6 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 25.06.2011
Beiträge: 38
Standard

Mein Vater hat den simplen Scottoiler an einer DL 1000. Irgendwie konnte ich da keinen Mehrwert feststellen, denn seine Kette sah nacht gut 20Tkm schon recht übel aus. Ich denke, wenn man selbst fettet kümmert man sich wahrscheinlich auch mehr um die Kette und wäscht sie dann auch öfters.

Grüße
Mx_Passi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 19:45   #7 (permalink)
Einwohner Noales
 
Benutzerbild von tobias_
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: CH
Beiträge: 5.539
Motorrad: was: Aprilia MX 50 --> now: Kawasaki KLR 650
Standard

Seh ich auch so. Alle paar tausend km mal die Kette reinigen und neu fetten. Je nach Einsatz auch öfters. Wenn das Motorrad häufig im Regen gefahren wird, auch schon mal nach 500 oder 1000km. Spürt und sieht man ja auch.
tobias_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 20:45   #8 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von the_wombel
 
Registriert seit: 08.11.2006
Ort: Oberhausen
Beiträge: 559
Motorrad: Cagiva Navigator
Standard

Hallo,

ich hab den Rehoiler http://www.rehtronik.de/ an meiner Classic, kostet als Bausatz so 60€ und Funktioniert Super...eine Echte Alternative.
the_wombel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 02:15   #9 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von BlackTiger125
 
Registriert seit: 01.06.2006
Ort: Vohburg bei Ingolstadt
Beiträge: 2.205
Motorrad: Aprilia RS 125 98/01, RSV Mille Hot Red
Standard

Also ich hab den Scotoiler seit 2 jahren an meiner Mille...

Bis auf von der Kette durchgescheuerte Leitungen gabs nie probleme... meine Kette sieht nach 20tkm immer noch aus wie neu...
BlackTiger125 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2012, 14:09   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von Kalaus
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort: Kerpen/Erftkreis
Beiträge: 393
Motorrad: Moto Guzzi Stelvio NTX
Standard

Grüß Euch,
im Zusammenhang mit den automatischen Kettenschmiersystemen muß man wissen :
X-Ring,O-Ringketten udg.brauchen eigentlich keine Schmierung von aussen.Diese haben ab Werk eine Dauerfettfüllung in den Kettenrollen.Bekannter Weise laufen die meisten Ketten aber recht ungeschützt am Motorrad.Dadurch können sich Strassenstaub / Schmutzpartikel leicht an der Kette festsetzen.Bei Regenfahrten führt Wasser zusätzlich zu Korrosion (Oberflächlich!).Deswegen ist Kettenpflege notwendig.Normalerweise müßte nach jeder Tour die Kette gesäubert und mit ein bißchen Oel gegen Korrosion geschützt werden.Hier kommt der Oeler ins Spiel.Durch die permanente benetzung mit Oel bildet sich ein Oelfilm auf der Kette.Schmutzpartikel setzen sich am Oelfilm ab und werden nach kurzer Zeit durch die Fliehkraft am Kettenritzel weggeschleudert,frisches Oel setzt sich erneut an der Kette ab.Das ist die eigentliche Aufgabe des Kettenoeler und der große Vorteil gegenüber Kettenspray.Kettenspray haftet an der Kette und damit zwangsläufig auch die darin befindlichen Schmutzpartikel.Diese daraus entstehende Schmiergelpaste führt zu dem eigentlichen Verschleiß der Antriebskette.
Damit der Oeler aber seiner Aufgabe gerecht werden kann ist die richtige Einstellung unter allen Gegebenheiten wichtig.Hier haben die elektronischen Systeme durchaus Vorteile.Gerade bei Regenfahrt macht das Sinn wenn die Kette mehr geschmiert wird.Trotzdem habe ich an meinen Motorrädern bisher immer den einfachen Scott-Oiler eingebaut.Ich habe lieber etwas mehr Oel auf der Kette.Die Durchflussmenge muß so eingestellt sein das Oel nicht einfach von der Kette abtropft. Ein deutlicher Oelfilm soll aber erkennbar sein.
Es sollte sich aber jeder über eines Bewusst sein.Ein Motorrad mit Kettenantrieb hat keine saubere Hinterradfelge-auch nicht mit Kettenoiler!.In meinem Oiler fahre ich original Scottoil oder Kettensägenoil von Stihl.Beides lässt sich sehr leicht von der Felge abwischen,am besten mit einem trockenen weichen Tuch.Bei meiner Capo ist jetzt nach über 31000km noch der erste Kettensatz von Regina drauf.So wie der noch aussieht,behaupte ich jetzt mal ganz kess,das ich locker die 40tkm voll mache.Was danach kommt mache ich von meinem Sicherheitsgefühl abhängig.
Gruß Klaus
Kalaus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.02.2012, 14:09   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Caponord: Anbau Scottoiler ra_br ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 17 26.11.2014 21:02
Scottoiler oder kein Oiler? Bzw Lube Teflonspray Levomania Allgemeines 54 09.11.2012 09:04
[Pegaso]: Unterdruckleitung zur Montage von einem Scottoiler michael l. Pegaso 3 13.10.2011 20:42
[Pegaso]: Scottoiler an Pegaso diesel Pegaso 17 13.10.2011 20:22
örx...scottoiler durch kette zerfetzt rebiator 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 13 30.01.2011 14:29
Scottoiler reinigen ... Vorsicht! Steif Allgemeines 2 30.03.2010 13:24
Scottoiler Universal Kit Mark 7 CrackerJack Motorrad Auktionen bei eBay & Co. 1 11.06.2009 22:39
Scottoiler aus GB zimi Allgemeines 1 01.03.2009 21:41
Scottoiler an der RS 125 ApriliaBerserk 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 06.02.2009 20:44
Scottoiler an Falco Jonaz123 SL1000 Falco (alle Jahre) 4 06.07.2008 14:47
[1000 ccm]: Scottoiler an Tuono CrackerJack 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 4 30.08.2007 23:39
[1000 ccm]: Scottoiler und Caponord eMKay ETV1000 CapoNord (alle Jahre) 15 24.04.2006 20:34
[1000 ccm]: Scottoiler bei der Futura homer1412 RST1000 Futura (alle Jahre) 4 20.06.2005 21:33
[1000 ccm]: Scottoiler Tuono motofranz 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 11 15.07.2004 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0