Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.06.2009, 09:40   #11 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 9
Standard

also ich hab die karre nun auch seit knapp 2 monaten.
zugelassen is er mit 80er-nummer trotz 87km/h-zulassung.
also kleine zifferntafel.steuern=null,da unter 125ccm.
versicherung bei mir mit teilkasko=um die 70euro im jahr bei 35%(lvm)
nur das zulassungsprocedere is doof.
weil die keine schlüsselnummer haben für die karre.
bedeutet ca. ne halbe stunde länger auf der zulassungsstelle warten und 15euros extra wegen das der typ/die typin alles manuell abschreiben muss.
und spritverbrauch bei meiner fahrweisse(meist hahn voll offen)
mit den 5 litern kommste ca 150 km weit.
aber vorsicht.bei meinem hing anfangs der geber für die tankanzeige.
der kannte nur voll und nach ner ganzen weile leer.
einfach rausmachen dat dingens(is kein grosser akt) und den klemmring etwas mehr luft verschaffen.
ansonsten erwarte keine grossen mehr-km/h von der karre.
bei 90 biste glücklich.wenns bergab mal auf 100+ geht wirste jubeln
und n bier auf das ereignis trinken.

Geändert von in-cognito (21.06.2009 um 09:49 Uhr).
in-cognito ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.2009, 09:40   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 21.06.2009, 11:22   #12 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 24
Standard

Ich habe 45 Ojos bezahlt für die Anmeldung ( schon happig für die Anmeldung eines Rollers ).

Meine Bankverbindung wollte die Frau von der Zulassungsstelle nicht wissen...
-> keine Steuer.

Versicherung bezahle ich ca. 50 Ojos mit Teilkasko.

Tankgeber hängt auch bei mir.

Ansonsten war bei meiner Rex der Reifenluftdruck ca. 3,5 bar ( Baumarkt ),
was man beim Fahren merkte. Normal ist ca. 2 bar !!!

D.h. man muß sofort den Reifendruck prüfen, bevor man mit dem neu erstandenen Roller losfährt.

Insgesamt bin ich mit diesem Roller aber sehr zufrieden.

Bin gerade noch im Einfahren ( maximale Geschwindigkeit in der ersten 500 km nicht mehr als 60 km/h )

By the way .... Ich wechsele das Öl schon nach 100 Km.

Wenn man mit diesen Roller pfleglich umgeht, wird man viel Spaß daran haben.


Grüße Ingo

Geändert von Rexer (21.06.2009 um 11:25 Uhr).
Rexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 14:29   #13 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 9
Standard

bei mir warens 4/4,5 bar.
joar,tankgeber is kein problem weiter...
in-cognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 14:51   #14 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 24
Standard

4,5 bar ? Die Fahreigenschaften ändern sich mit dem Reifendruck deutlich
( Gefahr beim Kurvenfahren ) !

Wie hoch dreht der Motor bei 90 Km/h bzw. wo liegt die Grenze, bis zu der
das Übersetzungsverhältnis des autom. Getriebes noch angepasst wird ?


cu Ingo
Rexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 17:46   #15 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 9
Standard

ja,ich hab mich noch gewundert wieso die karre so scheisse ums eck geht.
und siehe da...viel zu hoher reifendruck.
dafür war von haus aus schon recht gutes öl und auch ne ngk-kerze drinne.
500er hab ich schon hinter mir.
muss aber nochmal hin,wegen einiger defekter teile.
sitzbank wurde schon getauscht,weil längs gebrochen,
lufi-kasten gebrochen,die spiegel labberig,hauptständer neben der naht geschweisst,
gumminippel von der uhrverstellung abgefallen...
#
keine ahnung,ich hab keinen dzm drin.
es soll ja 2 ausführungen geben sagten mir die von si.
du hast bestimmt den mit dem anderen cockpit und
mit den schöneren spiegeln,oder?
ich hab den mit den komischen ohren:


ahso:was ich mich noch frag...
wieso schreibste fragen zu rex ins apriliaforum?
da wirste wohl kaum gleichgesinnte finden.
habs auch nur durch zufall gefunden.
im rollertuningforum biste da wohl eher aufgehoben
da wirste auch eher was zum (chinastandart-)motor finden(typ 152qmi)

Geändert von in-cognito (21.06.2009 um 17:58 Uhr).
in-cognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 20:32   #16 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 24
Standard

Ich habe die Ausführung mit der Digitaluhr.
Das ist, laut SI, der neueste Stand der Rex 1000.
Die scheinst Du aber auch zu haben.
Die Spiegel stören mich nicht.

Ich muß meine auch einmal ganz genau anschauen, ob da nicht schon Teile
defekt / fehlerhaft sind.

Läßt Du die Inspektion bei einer Werkstatt machen und wenn ja, wieviel verlangen die dafür ?
( die Inspektion kann man eigentlich selbst machen )


Dieses Forum habe ich mehr zufällig gefunden.
Die Antworten hier haben sehr weitergeholfen, obwohl es eigentlich das falsche Forum ist.
Technischen Fragen werde ich in dem von Dir empfohlenen Forum stellen. ( thx )


cu Ingo

Geändert von Rexer (21.06.2009 um 20:35 Uhr).
Rexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 21:35   #17 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 9
Standard

ja,schau am besten mal genau nach.
hier gibts ca 10 werkstätten die service für si machen.
die preise telefonisch erkundigt gehen von 53,nochwas €(hab ich bezahlt)
bis zu 120€ beim aprilia-scoothändler.
das problem ist,das die bei garantie/bzw. gewährleistung rumziggen
wenn du service nicht in ner authorisierten werkstatt machen lässt.
(stempel in der bedienungsanleitung hinten)
ich lass noch einen service in der ws machen,dann mach ich auch selber.

schau dir vor allem schweissnähte an.
und das brüchige plastikzeugs(vor allem um schrauben rum)
am besten gleich in der ws beim service angeben(vorher notieren,damit man nix vergisst)
die bestellen dann und bauen um.si ist da sehr unkompliziert.
haben aber ewig lieferzeiten
(ich bekomm die restteile in der 26.kw,aber schon anfang des monats bestellt.
sitzbank kam letzte woche)
zieh vor allem jede schraube nach,die du irgendwie fassen kannst.
auch bei verkleidungsteilen.achte auf richtigen sitz.und das alles fest ist.
beim motor dagegen sei vorsichtig.nur wenns wirklich locker ist.
federbein hinten ist auch einstellbar,musste aber dafür ausbauen(2 schrauben und hintere lufi-schraube).
ich hatte auch einige schrauben mit "steckgewinde".
weil aber alles zöllige schrauben (zumindest vom gewinde her) verbaut sind,hab ichs auf metrisch aufgeschnitten und gute deutsche 8.8er reingedreht.

ahso,was hast du für nen lufi-kasten?
den der anliegt,dafür aber riesengross ist,
oder den kleineren,der so nach oben absteht?

muss mir nur noch 2 halogenbirnchen für vorn besorgen.
und ne menge led-lampen(für blinker/rücklicht/standlicht)
und nen passenden blinkgeber für led´s.
alarm mit fernstart/stop soll auch noch rin.
nuja und bei passender gelegenheit ne ordentliche
lackierung in (perl)effektlack irgendwann in fernerer zukunft.

Geändert von in-cognito (21.06.2009 um 21:43 Uhr).
in-cognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 22:22   #18 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 24
Standard

Ich komme diese Woche nicht mehr dazu, nach dem Lufi zu schauen.
( die Rex ist an meinem 2 Wohnsitz untergestellt )
Ich glaube, wir haben den gleichen Roller ( großer Lufi ? ).

Werde den Roller auf Herz und Nieren untersuchen und ggf. gleich Grantieansprüche stellen. Danke für die Tips !

Die erste Fahrt ( bin bisher gerade mal 25 Km damit gefahren ) war soweit o.k. ( bis auf den Reifendruck )

Das Federbein hinten muß ich auch noch einstellen. Kommt mir hart vor.
( Verhalten kann man nicht alleine durch den Reifendruck erklären )

Ich finde den Roller an sich sehr schön. Aber die Blinker....
Dieses transparente Plastik ( transparentes Glas ist ja auch bei den Autos heute in ) gefällt mir nicht.

Vielleicht baue ich mir da andere Blinker dran.
Was kosten diese LED Blinker samt Relais ?

Was hat es mit "alarm mit fernstart/stop" auf sich ?


cu Ingo


P.S. Habe mich auch in dem Tuning Forum registriert.
Rexer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 08:26   #19 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 9
Standard

also die birnchen auf led-basis und den blinkgeber bekommste günsig in der bucht(ebay).der blinkgeber muss deshalb sein,weil die led´s zuwenig last auf den mechanischen bringen würden.damit würde er wenig befriedingend bis überhauptnicht funktionieren.zweifaden-led-lampen und halogenfrontlampen bekommste auch in der bucht.
die led´s deshalb,weil die halogenlampen mehr saft brauchen und die lima vllt. überlastet werden würde.
bekommste aber alles in der bucht für ne flache mark.
auf die sockel achten!

ahso:alarm mit start/stop ist ne alarmanlage für rollis,
wo man den kleenen auch über fernbedienung starten/abstellen kann.
is eher spielerei,aber abschalten is vllt. gut wenn dir denn mal wer den laufenden roller klauen will...oder so.die nennen das hijack-funktion.
auch bei ebay.keyword:alarmanlage roller

federbein hinten war bei mir zu weich.habs härter gemacht.

wegen der blinker muss man mal schaun.
vllt. haben die allerseits üblichen lieferanten(louis, etc)was im angebot.

Geändert von in-cognito (22.06.2009 um 08:29 Uhr).
in-cognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2009, 15:18   #20 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 24
Standard Alles klar bei meiner Rex

@in-cognito

Bin jetzt ca. 250 Km gefahren und kann sagen, dass kein Grund zur Beanstandung besteht.

Mängel hat meine Rex nicht. ( Kunststoffteile, lose Schrauben etc. )

Bei meinem Freund hängt auch der Tankgeber.

Wie komm ich da dran ?

Was macht eigentlich Deine Rex ?


Grüße
Rexer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.09.2009, 15:18   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RSV 1000 Futura Haeger RST1000 Futura (alle Jahre) 24 22.04.2012 23:08
[1000 ccm]: Wassertemperatur Aprilia Falco 1000 Sl menkee SL1000 Falco (alle Jahre) 16 13.06.2011 19:54
[1000 ccm]: Erste Inspektion bei Tuono 1000 R `06 fritz9 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 17 16.05.2009 10:32
Frage zu Drosseln?? killi_rs125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 29.04.2009 17:55
Frage an Profis zu SR 50 bzgl. Holme theuerzeit 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 3 20.03.2009 09:15
ASS- Frage bei RS BJ.06 CRonaldo7 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 02.08.2008 05:05
Neuvorstellung und eine Frage wegen Knallgeräuschen und zwei Fragen mehr metengo Pegaso 15 03.06.2008 16:06
[1000 ccm]: Evtl. bald Aprilia RST 1000 Futura Besitzer? (We Hannington RST1000 Futura (alle Jahre) 4 31.07.2007 08:59
[1000 ccm]: Futura 1000 Drehzahl spinnt martin geiger RST1000 Futura (alle Jahre) 4 14.11.2006 16:03
[125 ccm]: Öl läuft aus stpßdämpfern? Frage: gedroßelte apri Dead_Kennedys 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 27 21.06.2006 21:08
[125 ccm]: frage zum choke sebbe90 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 08.05.2006 17:51
[250 ccm]: frage zu motorschaden freshkiki 250 ccm (RS 250) 11 16.04.2006 22:24
[1000 ccm]: Frage zu Kellermann Lenkerendenblinker BL 1000 =Shadowman= 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 6 14.01.2005 13:13
Frage zum Thema Laufleistung, Kette, Bremse Hi, Scheinwerfer Pegasorobert Pegaso 10 21.10.2003 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:08 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0