Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > Allgemeines

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23.03.2007, 13:37   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 18
Artur1990 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard [Allg.]: 125er ab 2008 offen erlaubt??

hallo zusammen!!!

Hab von jemandem gehört, dass man ab 2008 alle 125er legal offen fahren darf!! Stimmt das?

Falls es stimmen sollte will ich noch etwas wissen:
Demzufolge dürfte man ja ab 16 schon mit 34 PS fahren, d.h. ja, dass man dann mit 18 eine Große nicht mehr auf 34PS drosseln muss und sie dann gleich offen fahren darf, da man ja schon 2 Jahre mit 34PS gefahren ist oder nicht??
Artur1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.03.2007, 13:37   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 23.03.2007, 13:53   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: Damm !
Beiträge: 151
Motorrad: RS 125 '06
Standard

nein,

Die Länder haben bis 2013 zeit das neue gesetz zu beschließen.

und bei dem darf man nur 15ps fahren

der rest stimmt auch nicht, aber wir hatten das thema schonmal.

such es einfach raus
Fake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 14:18   #3 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 1.847
Motorrad: RS 154
Chester@jollymoto eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

solche märchen tauchen immer wieder auf zu meiner rollerzeit hies es schon in 2 jahren könne man alles offeb fahrn. sind nur gerüchte nichts weiter
Chester@jollymoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 20:43   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Geisenfeld
Beiträge: 72
Standard

Hallo,

hab mal von nem Händler gehört, das sie die Geschwindigkeit echt erhöhen wollen. Von 80 auf 100 denk ich. Mit dem A1 Schein.
Ham sie auch recht, mit "80" is man echt ein Hinderniss auf den straßen

Tobi
Tobi_Sch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2007, 20:55   #5 (permalink)
WorldChampion
 
Benutzerbild von Shotgunblast
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: Pinneberg
Beiträge: 2.096
Motorrad: ~
Shotgunblast eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ach, was die Politiker alles vorhaben und was sie alles machen...

Es würde mehr ins bild der Politik passen, das A1 Fahrer ein Hindernis auf den Straßen sind, als wenn sie keins wären, weil dann einfach so unsinnige Kommentare kommen, dass 16 Jährige dann zu schnell unterwegs seien usw.
Shotgunblast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 19:40   #6 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Rostock
Beiträge: 54
Standard

Also als bei Motorrad ein Artikel stand, hieß es das man ab 16 Jahre 15 PS fahren kann ohne Geschwindigkeitsbegrezung ,demnach soll die 34 PS Grenze ab 18 auf 45 PS oder so hoch gestuft werden.

Soll dann in ein paar Jahren Europaweit weit erscheinen und einheitlich sein.
Aprilianerrs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 19:59   #7 (permalink)
WorldChampion
 
Registriert seit: 08.06.2006
Ort: Bad Hersfeld
Beiträge: 1.847
Motorrad: RS 154
Chester@jollymoto eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

definitiv wird es das nicht geben! wir haben im moment in deutschland soviele diskussionen darum das fahrzeuge mit möglichst geringer leistung gebaut werden sollen. um spritt etc. zu sparen da glaube ich kaum das solche debatten in der gesetzgebung eine chance hätten

mal davon abgesehen gillt für langsame fahrzeuge auf deutschen straßen ein rechtsfahrgebot um schneller passieren zu lassen das steht in der StVO.

und das einzige was in ein paar jahren eingeführt wird ist eine generelle höchstgeschwindigkeitvon 130km/h auf autobahnen.

du siehst also das das überhaupt keinen sinn machen würde
Chester@jollymoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 21:35   #8 (permalink)
Einwohner Noales
 
Registriert seit: 18.02.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 3.379
Standard

Zitat:
Zitat von Chester@jollymoto
und das einzige was in ein paar jahren eingeführt wird ist eine generelle höchstgeschwindigkeitvon 130km/h auf autobahnen.
daran glaub ich nicht wie oft wollten se das schon durchsetzen?! Zumal das gar nix bringen wird was umweltschutz etc. angeht aber wie gesagt darüber sollen sich Politiker streiten...die bekommen ja genug geld für
Vulva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 21:57   #9 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Altdorf b. Nürnberg
Beiträge: 153
pReya eine Nachricht über ICQ schicken pReya eine Nachricht über MSN schicken pReya eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Chester@jollymoto
definitiv wird es das nicht geben! wir haben im moment in deutschland soviele diskussionen darum das fahrzeuge mit möglichst geringer leistung gebaut werden sollen. um spritt etc. zu sparen da glaube ich kaum das solche debatten in der gesetzgebung eine chance hätten

mal davon abgesehen gillt für langsame fahrzeuge auf deutschen straßen ein rechtsfahrgebot um schneller passieren zu lassen das steht in der StVO.

und das einzige was in ein paar jahren eingeführt wird ist eine generelle höchstgeschwindigkeitvon 130km/h auf autobahnen.

du siehst also das das überhaupt keinen sinn machen würde
Definitv wird es das geben! Hat die EU nämlich schon beschlossen. Jetzt ist es Sache der Länder das bis 2013 umzusetzen. Aber das ist keinesfalls optional, sondern verpflichtend. Das Ganze soll der Vereinheitlichung des Führerschein-Systems in der EU dienen.
pReya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2007, 23:38   #10 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Mannheim
Beiträge: 61
NIXauskenner eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

das mit der geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 is der größte quatsch den es gibt , da die durchschnittgeschwindigkeit auf autobahnen sowieso bei 110 oder so liegt...


habs ja selbst gesehen, als ich mitm benz zu mienem opa gefahren bin....

2 stunden autobahn und bin eig fast immer 210 geheizt und hatte ne durchschnitsgeschwindigkeit von 105 kmh


naja what ever..... sollten aml lieber die amerikaner dazu überreden was zu machen......

_________________________
Mfg
NIXauskenner ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.2007, 23:38   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Set-up Aprilia RS 125 - und auch andere Modelle wie RX,SX ... persilia FAQ´s - RS 125 9 28.01.2016 18:12
[Allg.]: Aprilia Verkauf - Gedrosselt o. Offen? TurboAprilia Allgemeines 11 19.09.2007 21:19
[125 ccm]: Schieber offen, trotzdem 0 leistung TheBlackRacer 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 27.07.2007 16:26
[Allg.]: Ablösung für die 125er Klasse?! Zwei Takt Pilot DH Allgemeines 1 21.09.2005 10:57
[Allg.]: Kosten 125er? Aprilia zuverlässig? Braun Allgemeines 6 04.09.2005 07:43
[Allg.]: Andere 125er Braun Allgemeines 6 24.08.2005 13:10
[Allg.]: seitenmarkierungsleuchten erlaubt?? Tschugga Allgemeines 7 02.08.2005 04:20
[Allg.]: Schwarzes oder verspiegeltes Visier erlaubt? Storm Allgemeines 4 03.06.2005 21:52
[Allg.]: RS VS restliche 125er orange Allgemeines 24 14.08.2004 21:21
[Allg.]: 16Jahre und offen lgeal fahren!? Aprilia Anbeter Allgemeines 6 17.05.2004 21:01
Großes Motorrad drosseln oder 125er offen ??? Fieserfettsack Archiv (50 ccm - 1000 ccm) 34 23.09.2003 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0