Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2017, 17:01   #4 (permalink)
capodaster
Leader
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Mannheim
Beiträge: 271
Motorrad: Caponord '02
Standard

Zitat:
Rad und Kette sollten parallel laufen und gerade ausgerichtet sein. Dass die Markierungen nicht immer ganz genau stimmen, habe ich bei verschiedenen Modellen schon gehört.
Genau das wäre meine Frage: ich habe einen Unterschied von 2 1/2 Strichen oder mit der Schieblehre gemessen 7 mm Differenz (9 links, 16 rechts). Ist das nicht krass?

Ist das hier praktikabel:

http://www.gs-classic.de/tipps/fahr_02.htm

?
capodaster ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.10.2017, 17:01   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad