Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.09.2017, 13:59   #1 (permalink)
AniceForte
Fahrer
 
Benutzerbild von AniceForte
 
Registriert seit: 28.09.2017
Beiträge: 12
Motorrad: Aprilia Pegaso 650 (MX ? GA?), Royal Enfield Bullet 500 Chrome Deluxe
Standard Forschung .... Baujahr, FIN, Modell, Wartungsanleitung, Werkstatthandbücher etc.

Moin liebe "mit Aprilianer"

ich habe bereits die Suche verwendet jedoch entweder die falschen Begriffe genutzt oder ich bin der Erste mit diesen Problemen...
Aber mal von vorne…
-------------------------------
Ich besitze eine Aprilia Pegaso 650 mit Erstzulassung von Mai 1995. Jetzt würde ich gerne wissen welches Modell (GA/MX/ML.....) das ist und welches Baujahr.

Hierzu wollte ich die Fahrzeug-Ident. Nr. aus dem Fahrzeugbrief nutzen. Diese ist jedoch nur 10 Stellig und nicht 17 so wie überall sonst gefordert.

Am Telefon (Kundensupport Aprilia) konnte mir nicht geholfen werden. Damit möchte ich mich jedoch nicht zufrieden geben, denn es ist ja definitiv eine von Aprilia gebaute Maschine aus Italien.

-------------------------------
Die Nummer aus dem Fahrzeugbrief lautet: LG08301307
Verbaut ist laut Fahrzeugbrief der Rotax 655 und Vergaser Mikuni BST33, Übersetzung ist 16/47Z. Ob das stimmt weiß ich nicht.
-------------------------------
Ich bin eigentlich ein Royal Enfield Fahrer der alten Schule und diese "modernen" Maschinen sind für mich neu, ich schraube alles selbst und kenne meine Motoren im Schlaf auswendig. Wasserkühlung, E-Starter, EFI und der gleichen Dinge mehr sind noch Neuland


Genauso möchte ich es jedoch bei der Aprilia halten, lernen und selbst Schrauben! Dazu gehört allerdings erst mal exakt raus zu finden um was es sich hier handelt.

-------------------------------

Ich vermute es ist eine GA jedoch löst das mein Problem rund um die FIN nicht, meine Fragen:

a) Warum ist die FIN nur 10 Stellig?
b) Wo stehen die "richtige" FIN und die Motornummer am Motorrad? Ich konnte sie nicht finden. Nur die 10 Stellige Nummer von oben, gefunden vorne an der Gabel...
c) Welches Baujahr ist dieses Motorrad?
d) Welches exakte Modell ist es GA / MX / ML und worin liegt der Unterschied?

-------------------------------
Ist der Grundsatz geklärt bin ich zudem auf der Suche nach:
-Bedinungs- und Wartungsanleitungen

-Werkstatthandbüchern
-Ersatzteilkataloge
-------------------------------

Ich habe bereits Werkstätten gefragt und wurde nur mit einem Kopf schütteln zum nächsten geschickt. Dies ist auch der Grund warum ich nun als letzten Ausweg dieses Forum und euer geballtes Know-How um Hilfe bitte!


Ich bitte um Hilfestellung zur Lösung der oben beschriebenen Themen. Das würde mich sehr freuen.

Edit:
Ich hab euch mal kurz alles was ich bisher an Handbüchern etc. gefunden habe hier Angehängt:

https://www.sendspace.com/file/6x508l

Inhalt:
inhalt.jpg

Vielen Dank und beste Grüße
Daniel

Geändert von AniceForte (28.09.2017 um 14:20 Uhr).
AniceForte ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.2017, 13:59   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad