Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2017, 16:32   #17 (permalink)
Mooserider
Moderator
 
Benutzerbild von Mooserider
 
Registriert seit: 15.10.2011
Ort: Osnabrück
Beiträge: 6.601
Motorrad: RS125MP, CBR1100XX
Standard

Zitat:
Zitat von NRX08 Beitrag anzeigen
Gesagt getan, 5 Liter 1:40 angerührt und rein in den Tank.
10 Kilometer zur Freundin gefahren und siehe da.
Die soße läuft jetzt nichtmehr den Krümmer runter, sondern Den ESD hinten raus und läuft mir über die Befestigungsschelle vom ESD und spritzt zwischen der Verbindung von Krümmer zu Endrohr raus.
Also eindeutig Vergaserproblem schätze ich...
Für mich klingt das so als würde das Öl das sich drin gesammelt hat weiterhin nach hinten rausgeschmissen, aber es kommt kein neues nach (sonst würde es ja am Krümmer und der ALS rauskommen). Fahre erstmal den Tank leer, und evtl Krümmerausbauen und aufhängen damit das Öl darin weg kann.
Wie hast du die Ölpumpe denn deaktiviert? fördert die jetzt im kreis, oder in einen kleinen Behälter oder läuft die trocken?
Mooserider ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.2017, 16:32   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad