Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2015, 16:47   #24 (permalink)
kojo125
Moderator
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 6.521
Motorrad: RS 125 MPB3 BJ 2002
Standard

Zitat:
Zitat von harterRücken Beitrag anzeigen
wichtig ist zuallererstmal der ton den man anschlägt, dann sind das schon mal gute voraussetzungen für ein forum
@harterRücken
Genauso ist es . Und dein Ton gefällt mir überhaupt nicht da er doch etwas beleidigend ist .
Als Hausaufgabe liest du dir das da Forumsregeln mehrmals durch , morgen wird mündlich geprüft .

Zurück zum Thema
Ich nutze die Kupplung alleine schon mal aus folgenden Grunde : der Hersteller wird sich schon was gedacht haben als er diese Kupplung verbaut hat (das Teil hat ja doch einen Sinn) . Das Getriebe wird wesentlich länger halten , die Wellen unterliegen nicht solch harten Lastwechsel , die Lager haben andere Belastungen ....
Möchte euch sehen wie ihr ohne Kupplung anfährt . Auch würde ich gerne mal sehen wie das bei euch aussieht (vor allem bei den Modellen >100PS) wenn ihr bei Vollgas (ohne den Gashahn zuzumachen) ohne Kupplung hochschaltet (um ja keinen Kraftfluss zu verschenken) .

Anders mag es bei Getrieben sein die auch für solche Betriebsarten gebaut wurden , ich denke da an Traktoren (Lastschaltbetrieb bei Vollgas , ja da geht das !!) etc .
Im Rennsport wird das auch anders sein , dort wird allerdings ein Getriebe ein bisschen häufiger getauscht als bei Strassenbetrieb und die Fahrer wissen wie's sie es richtig machen .

Geändert von kojo125 (19.10.2015 um 17:58 Uhr).
kojo125 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.10.2015, 16:47   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad