Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2015, 22:14   #19 (permalink)
rebiator
CupWinner
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: chemnitz
Beiträge: 838
Motorrad: falco & el moto
Standard

Naja. Chinakohl ist speziell. Er ist erhaben ueber alles..er ist der letzte wirkliche Cowboy auf den strassen.
Alle anderen sind doof, nur seine meinung zaehlt..der alte old schooler.
Lies nur ma den sinnlos thread volkssport motorradfahren hier...der is im prinzip selbsterklaerend

Dafuer, dass er sich eigtl nen sch**** um die sachen kehrt, die er hier anprangert, regt er sich verdaechtig derbe drueber auf.

Lastwechsel hin oder her...bei den toiletten die er durch die gegend schiebt, isses wohl eh egal ob mit oder ohne kupplung. Man kann sicher problemlos ohne lastwechsel mit kupplung schalten..aber wenn man den zweiten gang in hoher schraeglage ausdreht, dann passt es halt besser, einfach den dritten reinzuklicken, als den kraftfluss zusaetzlich mit der kupplung zu unterbrechen.
Bei ner pegaso waers mir aber auch egal..da versumpfen lastwechsel eh in den federwegen ... Und ja, ich weiss wie jeder hier, dass er mal die beste 750er inline 4 der welt gehabt hat mit 180ps am rad und dabei mit kuppeln weicher und schneller und besser und ueberhaupt unterwegs war.

Leben und leben lassen...das ist ein spruch, mit dem er nix anfangen kann.

So und jetzt wieder back to topic, obwohl ich vermute, dass wieder ein monolog ueber seine vermeintlichen skills folgt..garniert mit dem schluss, dass nur er der letzte verfechter der einzigen richtigen art und weise, motorrad zu fahren, ist.

p.s. - Grimms maerchen hier sind nichts im gegensatz zu der realsatire, die er hier performt.

Geändert von rebiator (17.10.2015 um 22:20 Uhr).
rebiator ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.10.2015, 22:14   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad