Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21.12.2017, 09:33   #1 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von mind eversion
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 7
Motorrad: Aprilia SR50 Factory
Standard Welle der Ölpumpe Tauschen (Motorseitig)

Aprilia Sr50 LC Factory BJ 2007 (Wassergekühlter Einspritzer)

Hallo alle!
Ich habe folgendes Problem.
Die Welle auf der das Zahnrad steckt, über das der Antriebsriemen vom Ölpumpenantrieb läuft, ist ausgeschlagen. Dadurch sitzt das Zahnrad für den Zahnriemen nicht mehr mittig und läuft Gefahr durchzudrehen. Es klappert und ich habe es mit 2k "Metallpaste" darauf fixiert, was aber immer nur 2 Monate stabil bleibt.
Ich sehe hier die Gefahr das die Ölpumpe partiell ausfällt, was für das Gemisch und somit den Motor bestimmt alles andere als gesund ist.

Darum möchte ich diese Welle, die in einem vermutlich verpressten Lager steckt, austauschen.
Kann mir jemand erklären wie ich da vorgehen kann, ohne den ganzen Motor zu zerlegen. Einfach rausziehen ist nicht möglich.
Heiß machen?
Gibts da n Werkzeug für? z.b. Abzieher Und kann man diesen "Satz " komplett bestellen, d.h. Welle + Lager bzw wie heisst das Teil korrekt um es besser im Netz zu finden?

vielen Dank schon mal im vorraus für alle Tips.


Und das ist die Welle unter dem Zahnrad, die raus muss.
https://flic.kr/p/21nLo9X



mind eversion ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.12.2017, 09:33   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 21.12.2017, 21:38   #2 (permalink)
Moderator
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 1.474
Standard

ich hab hier mal ein video für dich;
https://www.youtube.com/watch?v=sn9J5vNU5rQ

quasi muss der motor ausgebaut werden dann geteilt... und dann wieder zusammen.
was fallen für dich ca für teile zusammen?
- die "wasserpumpe" da wo die ölpumpe mit drauf läuft das gibt es als set.
- die kurbelwellenlager + wellendichtringe das gibt es als set.
- dichtsatz

beim ausbau geraten die kurbelwellenlager unter stress den sie beim wieder verwenden nicht lange halten.

alternativ soll es noch eine möglichkeit geben ohne den block zu spalten.

von dem wasseranschluss "kunstoff rohr" raus dann mit dem passenden werkzeug das rad runter und von der vario seite ziehen...
auf deinem bild sieht man auch noch ein sicherungsring...
zmog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 10:27   #3 (permalink)
Starter
 
Benutzerbild von mind eversion
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 7
Motorrad: Aprilia SR50 Factory
Standard danke

vielen dank für die tips. ich habe natürlich keine lust den ganzen motor auszubauen wegen dieser welle und werde weiterhin mit der 2k metallpaste arbeiten. alternativ suche ich nach dem wasserpumpen-set und versuche das ohne den motor auszubauen, hinzubekommen. du sagtest ja auch das es ne alternative geben müsste. lt . dem video sehe ich auch das es alles bereiche sind wo ich auch hinkomme ohne den motor auszubauen.

viele Grüße
mind eversion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RS 125 Py Kupplung will nicht auf Welle Leon#aprilia 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 23.06.2016 10:11
Ölpumpe Hebel klemmt RS-Manuel 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 24.03.2015 17:40
Fördert die Ölpumpe so wenig? escapethefate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 4 23.03.2015 18:07
Aprilia SR www Ölpumpe? Saschmann 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 16.09.2013 18:59
Antriebsrad der Ölpumpe, Kupplungskorb DerWolle 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 25.02.2012 12:02
Kolben,Zylinder & Ölpumpe von 97er RS50 in 2001er Ebbing 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 27.04.2011 22:28
ölpumpe scarabeo SC59 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 17.05.2010 11:30
Ölpumpe getestet (fördert Luft?!) Kaneda RS 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 5 07.10.2008 19:27
Frage zur ölpumpe escapethefate 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 13.04.2008 13:00
[125 ccm]: es ist nicht möglich die ölpumpe genau einzustell ro_b 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 11.02.2007 14:05
[125 ccm]: 06er RS - Ölpumpe tesa 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 27.01.2007 17:37
[125 ccm]: Ölmenge aus der Ölpumpe Rotax123, AF1 Futura Martin.Daeuble 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 28.06.2006 09:42
Ölpumpe einstellen & entlüften BlackRS FAQ´s - RS 125 0 13.06.2006 18:42
[125 ccm]: Frage zur Arbeitsweise der Ölpumpe SvenGWK 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 08.06.2005 15:00
[125 ccm]: wie kann man überprüfen ob ölpumpe richtig geht!? Benny125 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 10 10.07.2004 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0