Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.07.2017, 20:39   #1 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard SR50: Neuer 17.5er Vergaser eingebaut - Welche Schraube wofür?!

Hallo zusammen,

ich hab meiner alten SR 50 (mit Minarelli AC liegend), BJ96 ein großes Paket verpasst: Neuer 50er Zylinderkit, Kupplung, Glocke, Vario, Vergaser, alles neu.

Der neue Vergaser ist ein 17.5er Dellorto Nachbau:
http://www.racing-planet.de/vergaser...Path=2957_3400

Ich hab alles drin und das Möppi springt auch wieder an. Am Anfang lief das Dingen VIEL zu, fett weil der Vergaser eine 90er HD, 34er ND drin hatte. Jetzt mit 78er HD läuft er schon wesentlich besser, aber noch nicht ganz optimal. Bei Vollgas verschluckt er sich zumindest nicht mehr und Gasannahme ist auch ganz ok.

Aber:
- Unmittelbar nach dem Start bleibt sie auch minutenlang an und stirbt im Standgas (ca. 1300 upm) nicht ab. Nach dem Vollgas-Fahren z.B. an der Ampel aber stirbt sie häufiger ab. Nach dem Starten kommt sie aber gleich wieder. Wenn ich mit dem Gas spiele, kann ich sie gut am leben halten. Woran liegts?
- An den 2 Stellschrauben hab ich mehr oder weniger nach Gefühl herumgedreht. Blöde Frage: Welche Schraube ist denn wofür? Ist die 'schiefe' größere Schraube für's Standgas oder für's Luft-Gemisch (siehe zweites Bild in dem Shop-Link)?
- Meint ihr die 78 HD ist noch zu fett? In den Papieren stand bei nem 12er Vergaser eine 70er-HD. Hätte noch 72, 74 und 76 da.
- Wegen dem neuen Zylinder fahre ich jetzt noch 'zusätzlich' 1:50 Gemisch im Tank. Hab gelesen, dass das zum Einfahren neuer Zylinder ganz gut sein soll. Auswirkungen? Sollte ich mit der weiteren Vergaser-Abstimmung abwarten bis ich wieder nur-Benzin im Tank habe? Wie wirkt sich das zu fette Benzin/Ölgemisch generell auf die Leistung aus?

Geändert von Daedalus (11.07.2017 um 20:43 Uhr).
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.07.2017, 20:39   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 11.07.2017, 20:56   #2 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 1.047
Standard

Zitat:
Ist die 'schiefe' größere Schraube für's Standgas oder für's Luft-Gemisch
Für Gemischregulierung / Luft Gemisch

Die Schraube unter den Messingstutzen ist für Standgas.
zd41111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2017, 21:05   #3 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard

Vielen Dank, das war schonmal hilfreich.

Ich hab die Gemischschraube zunächst ganz reingedreht und dann 3,5 Umdrehungen raus. Dann hab ich einen Drehzahlmesser angeklemmt und auf 1700 UPM eingestellt. Am Ende stand die Gemischschraube bei ca. 5,5 Umdrehungen, die Drehzahl ging auf max 1950 hoch, danach nicht mehr weiter. Hab sie dann zurück auf 5 Umdrehungen und wieder auf 1700 per Standgas-Schraube runter.

Die 1700 hab ich gewählt, damit bei eingeschaltetem Licht die Drehzahl nicht auf unter 1400 einbricht.

ZK-Bild muss ich morgen früh auf dem Weg zur Arbeit mal prüfen, Anzug/Vollgasverhalten ist zunächst mal gut.

Soweit erstmal okay vom Vorgehen her? Oder ist die Gemischschraube damit schon zu weit rausgedreht?
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 14:19   #4 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 1.047
Standard

Zitat:
Nach dem Vollgas-Fahren z.B. an der Ampel aber stirbt sie häufiger ab. Nach dem Starten kommt sie aber gleich wieder. Wenn ich mit dem Gas spiele, kann ich sie gut am leben halten. Woran liegts?
Wenn der Motor im Leerlauf ausgeht, dann ist vermutlich die ND 34 (Leerlaufdüse)
zu klein. Versuch es mal mit einer 36er oder 38er und dann die Gemischregulierung
neu einstellen.
Außerdem könnte dann die Hauptdüse neu angepast werden auf ca. 74~76

Zitat:
Meint ihr die 78 HD ist noch zu fett?
Der SR50 AC von 1993 hatte in Serie eine 78erHD mit 14/12er Vergaser
Du hast einen 17.5er - also mehr Lufteinlaß - und da würde ich aus Sicherheit nicht
viel weiter runter gehen.

Allerdings ist es auch davon abhängig welchen Auspuff du angebaut hast.

Also alles in allem eine Abstimmungsfrage und da ist Fingerspitzengefühl angesagt.

Welche Düsennadel ist verbaut und auf welcher Position steht die Düsennadel?

Zitat:
Wie wirkt sich das zu fette Benzin/Ölgemisch generell auf die Leistung aus?
Öl verbrennt sich generell heißer als Benzin. Also steigt die Motortemperatur und das
führt beim AC = Luftkühler immer zu Leistungsverlust.

Alte Weisheit; Nur ein kalter 2takter ist ein guter 2takter

Geändert von zd41111 (13.07.2017 um 14:22 Uhr).
zd41111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:18   #5 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard

Ich hab heute mal ein paar ZK-Bilder gemacht:
Jeweils 5-10 Minuten warmgefahren und dann mindestens 2 Minuten Vollgas

Du könntest mit deiner Vermutung 78 is 'zu knapp' recht haben. Ich finde das Bild tendenziell zu mager. Du auch? Die ZK ist fast neu (150km)

Ich hoffe das mit dem Anhang klappt...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zk_abends.jpg (24,1 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg zk_morgens.jpg (16,0 KB, 4x aufgerufen)
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:27   #6 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 1.047
Standard

Da der 2Takter Vergasermotor Öl mit verbrennt, sollte die Zündkerze am Mittelisolator REHBRAUN sein
im gegensatz zum Viertakter und 2takt Einspritzer.

Der Rand und die Masse-Elektrode sollten Rußfrei sein.

click >>> https://www.google.de/search?q=Z%C3%...w=1024&bih=639

Die Kerze sieht passabel aus, könnte ein bischen heller sein.

Geändert von zd41111 (13.07.2017 um 18:33 Uhr).
zd41111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:31   #7 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard

Na Öl ist ja eigentlich reichlich im Gemisch durch den Zusatz im Benzin ... ich würde das als Farbton graubraun einschätzen. Find das ZK-Bild etwas uneindeutig.
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:42   #8 (permalink)
Speedfreak
 
Registriert seit: 08.12.2010
Beiträge: 1.047
Standard

Zitat:
Find das ZK-Bild etwas uneindeutig.
Wenn der Luftfilter sauber ist und die korrekte Menge Öl beigemischt wird bzw. 200~250km gefahren sind dann kann das Kerzenbild noch mal anders aussehen.

Gefährlich wird es bei ZEMENTGRAU = erheblich zu mager bzw. zu viel Luft oder
zu wenig Benzin oder zuwenig ÖL. Also..... vorsichtig ranntesten.

Welcher Kerzentyp ist denn verbaut?

Der SR50Street - piaggio motor - 17.5er vergaser - hat eine NGK B9 Kerze verbaut

Geändert von zd41111 (13.07.2017 um 18:50 Uhr). Grund: ergänzung
zd41111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 19:25   #9 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard

Also Zementgrau ist sie definitiv nicht. Morgen muss ich dann eh tanken, dann sollte das Öl-Gemisch bald wieder stimmen.

Es ist eine BR7HS drin, ist brandneu und die gleiche ZK die schon drin war.
Ich hab noch eine 80er-HD da, die probiere ich am WE mal aus. Ich melde mich dann wieder ...

Das Ausgehen nach Vollgas hab ich durch die Gemischschraube gut wegbekommen.
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2017, 11:28   #10 (permalink)
Fahrer
 
Registriert seit: 20.06.2017
Beiträge: 19
Standard

So, ich fahre jetzt wieder normales Gemisch, das ZK-Bild hat sich tatsächlich verändert. Von Grau-Braun in Richtung Asche-Weiß bei einer 76er HD. Das ist also definitiv zu mager, sie läuft aber richtig gut damit.

Seit gestern habe ich eine 80er-HD drin. Im kalten Zustand m*****iert sie echt gut, im warmen Zustand nach ungefähr 6-8km stelle ich ab 3/4-Gas aber eine spürbare 'Schwäche' zwischen 4000-6000 UPM, mit steigender Drehzahl wirds dann wieder besser.

Das ZK-Bild der 80er sieht ganz gut aus, tendenziell 'rehbraun'. Hab gelesen, dass man bei heutigen Kraftstoffen und gutem 2T-Öl die rehbraune Färbung nur noch ganz leicht auftritt. Stimmt das?

Ich hätte noch eine 78er HD da. Probieren?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zk_76.jpg (29,3 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg zk_80.jpg (28,2 KB, 3x aufgerufen)
Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.07.2017, 11:28   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia sr50 Stealth neuer Zylinder zieht 2minuten was kann das sein Taverna 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 25 10.04.2012 19:45
SR50 LC: Demontage und Ausbau von Vergaser, Anlasser und Kickstarter vale_rossi 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 20 08.07.2011 10:01
Vergaser Problem Aprilia sr50 morini Motor Apriliarowdy 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 05.08.2010 20:33
SR50, BJ.99 mit 17,5er Vergaser welche HD??? VALERROSI 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 08.07.2010 14:54
Meine Aprilia SR50 WWW will nicht anspringen, Zündkerze ok, Vergaser eingestellt! SR-AK94 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 21 01.07.2010 19:40
Sr50 Lc Replica Vergaser Läuft über heartleander 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 17 12.06.2010 21:28
neuer vergaser geht trotzdem nicht balu 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 12 11.06.2009 23:21
FAQ Vergaser reinigen für Roller Ro_Jo FAQ`s - RS 50 (und Roller) 0 14.04.2009 01:54
Sr50 WWW bj 98 Vergaser, eine Menge Probleme Xendetor 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 6 24.12.2008 01:22
SR50 Bj.2001 Vergaser kral 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 23.03.2008 17:40
[125 ccm]: brauche schnelle Hilfe schraube am vergaser ???? Michaelaprilia2007 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 11.08.2007 18:00
[50 ccm]: Neuer Vergaser -> Öl dnlz 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 02.10.2006 12:48
Rotax 122 mit 34er Vergaser Tuningmärchen & die Wahrheit Ozzi FAQ´s - RS 125 0 03.05.2006 13:44
[125 ccm]: schraube mit feder beim vergaser? pmmdjkcp 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 09.07.2004 09:17
[125 ccm]: Am Vergaser Schraube abgebrochen Edge182 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 6 18.06.2004 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0