Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.05.2015, 00:11   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 2
Standard sr 50 ditech 2002 Kraftstoffleitung undicht

Erstmal hallo, bin seit heute neu hier im Forum und hab mein Problem erstmal über die Suche lösen wollen, habe aber nichts passendes gefunden.
Mein Kleiner verliert Sprit und ich vermute mal es ist die Druckleitung zwischen Pumpe und Einspritzung. Um da heranzukommen muss ein Teil der Verkleidung weg. Leider habe ich nicht finden können, was alles abgebaut werden muss. Helmfach raus, wie bei unsrer ollen Vespa iss leider nicht .

Wäre für Tipps sehr dankbar.

Gruß vom Bodensee
mikesch6 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.05.2015, 00:11   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 29.05.2015, 20:00   #2 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 28.09.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 103
Motorrad: Aprilia RS125SF, Piaggio Hexagon 125EX
Lächeln

Hallo,
ich gehe einfah mal davon aus, das sich die Teile ungefähr an einer ähnlichen stelle befinden wie bei meiner Factory. Falls das so ist, muss /sollte folgendes abgebaut werden:
-Unterboden
- Seitenteil Mitteltunnel (in Fahrtrichtung..... links)
- Deckel Mitteltunnel
So wäre es bei meiner Factory, und ich glaube das es bei deiner Ditech auch so hinhauen müsste...
Hoffe ich konnte helfen,
Jonas
JonasTB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 13:27   #3 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von AF_89
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: Berlin und BRB
Beiträge: 673
Motorrad: Aprilia SR 50 R Factory, Honda Deauville (NT650V)
Standard

Bei der Fac (Pia-Motor) habe ich die Druckleitung gewechselt ohne die Verkleidungen abzubauen. Ich glaube nur die Einspritzeinheit abgeschraubt, wenn überhaupt. Batterie natürlich raus, ist klar. Die Schläuche sind ja mit Schnellverbindern gesteckt.

Ist aber eine ganz andere Form der Verkleidungen.
AF_89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 08:48   #4 (permalink)
Überholer
 
Registriert seit: 28.09.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 103
Motorrad: Aprilia RS125SF, Piaggio Hexagon 125EX
Standard

Die seitenverkleidung muss man nicht abbauen, aber nur durch den Deckel vom Mitteltunnel ist es halt doch sehr eng. Wenn man das schafft muss man theoretisch nur die Batterie ausbauen. Ich bekomme aber meine Pranken da nicht wirklich durch. Nachdem die Batterie aber eh raus mus dafür kann man ja einfach mal gucken ob man dann ran kommt ( bei der Fac.... ) bei der Ditec ist des gewurstel an einer (meine mich zu erinnern) ähnlichen Stelle nur die Verkleidung etwas anders designed.
JonasTB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 03:13   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 27.05.2015
Beiträge: 2
Standard Kraftstoffleitung Ditech SR50

..vielen Dank für Eure Hilfe.

Habe die defekte Leitung gegen eine bewehrte Dieselleitung ausgetauscht, und Alles ist wieder gut. Kosten 6 Euro.
Also, die Ersatzteilpreise von APRILIA kann ich nicht nachvollziehen. Ist vermutlich irgendwie dem italienischen Rotwein geschuldet!

Gruss vom Bodensee
Mikesch
mikesch6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2015, 20:38   #6 (permalink)
CupWinner
 
Benutzerbild von AF_89
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: Berlin und BRB
Beiträge: 673
Motorrad: Aprilia SR 50 R Factory, Honda Deauville (NT650V)
Standard

Die Preise sind bei jedem Hersteller sehr hoch. Das betrifft Auto- und Motorradhersteller gleichermaßen.
Da fließen halt viele Faktoren ein, die Teile müssen Bevorratet werden usw. Und einen Gewinn machen die Hersteller natürlich auch.
AF_89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:26   #7 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 16.10.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 4
Motorrad: SR50
Standard

Welchen Durchmesser hat denn die Kraftstoffleitung? Ich find dazu leider nichts...

An dieser Stelle direkt die Frage, gibt es für die SR50 eine Website mit Explosionszeichnungen oder ein Werkstatthandbuch, wo ich solche Infos in Zukunft direkt finden kann?

Gruß, Sebo
SeboBara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:38   #8 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 592
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Hallo erstmal...

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 10:45   #9 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 16.10.2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 4
Motorrad: SR50
Standard

Hallo das hab ich wohl im Eifer des Gefechts vergessen. Bin neu hier, komme aus Stuttgart und habe nun einen SR50 DiTech geschenkt bekommen und wollte diesen nun ein wenig richten. Das Hauptproblem im Moment ist die große Pfütze unterm Roller, wenn man ihn startet Die Leitungen sind völlig porös, daher wollt ich die nun mal wechseln. Allerdings gibts die in allen möglichen Maßen und ich weiß nichtmal ansatzweise, wo ich anfangen soll zu suchen.

Gruß Sebo
SeboBara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 11:19   #10 (permalink)
Winner
 
Benutzerbild von niemand
 
Registriert seit: 06.11.2015
Ort: nördlich Berlin
Beiträge: 592
Motorrad: Pegaso Strada Factory (07)
Standard

Guck mal bei Aprilia Wendel Berlin, da findest du einen Ersatzteil Katalog, vielleicht steht bei den Spritleitungen ja das Maß dabei.

Von meinem schnurlosen Telefon gesendet (wenn's nicht grad geladen wird).
niemand ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.10.2017, 11:19   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aprilia SR50 DiTech 2002 / Ölschlauch Schick 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 21.09.2014 15:27
Einspritzeinheit undicht am Ditech Morini zipandy 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 26.07.2014 00:07
Ditech Einspritzdüse (Luftinjektor) undicht? cseipel 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 25 12.04.2014 21:27
Sr50 DiTech Bj. 2002 läuft nach Kolbenfresser nicht mehr Jonny500 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 27 20.05.2013 12:56
Aprilia SR50 Ditech Baujahr 2002 startet nicht mehr Aprilia_fahrer 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 18 31.01.2013 23:10
Aprilia sr50 Ditech Bj 2002 stottert beim fahren viktor1983 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 7 30.06.2012 00:41
Aprilia Sr 50 Ditech 2002 Morini Defekt? D1xman4 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 0 03.06.2011 19:16
Aprilia DiTech 2002 davale 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 30.05.2011 22:19
Aprilia sr 50 Ditech 2002 springt nicht an D1xman4 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 15.05.2011 01:39
Es geht um meine Aprilia ditech 2002 coemarc 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 29.07.2010 14:13
SR50 LC Bj. 2002 (DiTech) rufian 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 06.07.2010 12:57
2002 ditech keinen zündfunken grosservolker 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 30.07.2009 11:13
Vario für Ditech 2002? Buko66 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 2 25.07.2008 19:53
[50 ccm]: Distanzring für Ditech Bjh. 2002 lukas arning 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 14.11.2006 07:25
[50 ccm]: Magnetventil Ditech jahrgang 2002 SERVER 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 4 25.03.2005 01:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0