Zurück   Aprilia Forum - Motorrad u. Roller > Fragen & Antworten rund um Deine Aprilia > 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.10.2006, 10:08   #1 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 4
Standard [50 ccm]: Aprilia RS 50 Tuno Probleme

Hallo,
schreibe hier das erste mal ins Forum. Ich bin eigentlich ein Autofahrer aber vor einem Monat habe ich mich entschieden einmal ein 2Rad aus zu probieren.

Die Aprilia ist nagelneu, die Probleme sind folgende(an der Maschine wurde nichts verändert):

1)Zünden, es funktioniert einfach nicht, es schein, dass der Akku noch genug Saft hat aber sie zündet nicht. Mit anlaufen funktioniert es, aber jedes mal laufen is auch nicht wirklich schön.

2)In der früh (wenn ich es zufälligerweise geschafft habe ihm an zu startet) und ich z.B. einer roten Ampel sehe und 1-2 Gänge runterschalte (schon während des drückens der Kupplung) geht die Umdrehungszahl rapide runter und das Moped stirbt ab.(und dann heißt es wieder laufen)

3)Wenn ich einmal anhalten konnte, vor einer Ampel (ohne dass er aus gegangen wäre) und in den Leerlauf schalte und meine Hände mal vom Lenker nehme, geht die Umdrehungszahl schnell runter und das Moped geht aus. (und wieder laufen)

Meine Lösungsansätze:

1) Ich hab die Maschine gleich zur Werkstatt gebracht und hab ihnen das selbe gesagt. Nach 1er Woche!!!! hab ich sie zurückbekommen und sie haben gemeint die Batterie war leer. Da ich nix von Mopeds verstehe habe ich’s akzeptiert. Vor der Werkstatt ist es gestartet aber am nächsten morgen nicht mehr.

2) Ich hab diese eine Schraube für die Erhöhung der Drehzahl hochgeschraubt, hilft auch nix.

Ich hoffe auf Hilfe und danke schon ihm vorhinein.

mfg Kris
[/b]
Debel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.10.2006, 10:08   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Alt 09.10.2006, 10:30   #2 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Franken
Beiträge: 440
_Automatikk_ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann geh nochmal zur Werkstatt, ich würde daran selber nix
machen wenn des ding nagelneu ist und du noch garantie hast



mfg oli
_Automatikk_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 11:04   #3 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 4
Standard

Jo, das muss ich sowieso machen, aber ich brauch mal einen Tipp was es sein könnte, weil diese Mechaniker wissen genau, dass ich mich net auskenne und deswegen erzaehlen sie mir irgendwas...
Debel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 13:15   #4 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

wie neu ist die aprilia? ggf. zündkerze...

ja gut haben sie die batterie aufgeladen oder erneurt bzw. die neue vorgeladen?
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 14:30   #5 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 4
Standard

also nur neu aufgeladen und sie haben nicht mal getestet ob sie wieder abfällt
Debel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 17:51   #6 (permalink)
Winner
 
Registriert seit: 25.09.2005
Ort: Dassel (nähe Einbeck/Göttingen)
Beiträge: 638
NoobVomDorf eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

dann versuchs mal mit ner neuen, kostet nicht die welt und man könnte das als fehlerquelle ausschliessen...

dannach Zündkerze versuchen...

ansonsten wüsst icch auch nich weiter
NoobVomDorf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 19:43   #7 (permalink)
 
Beiträge: n/a
Standard

also ein neues moped hat immer garantie !!!
du solltest das moped zur werkstatt fahren und mit dem verkäufer reden mach diesem klar das das nicht sein kann das dein neues moped innerhalb von zwei wochen wegem dem gleichen problem inne werkstatt muss und das du das auf kulanz repariert haben möchtest da du sonst deinen anwalt einschalten würdest und dieser die wandlung des vertrage einleiten wird (es ist zwar nicht schön immer sofort zu drohen aber wenn man nicht diefachkenntnisse hat um in der werkstatt nicht über die leisten gezogen zu werden ist das eigentlich der einzige sinnvolle schritt sonst wird das meist teuer da die werkstätten das gerne ausnutzten mit nubies

hoffe das hilft dir ein wenig ach ja du solltest die finger vom moped lassen sonst verlierst deine garantie und die gewährleistung
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 20:38   #8 (permalink)
Leader
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 214
Standard

Zitat:
Zitat von Badcooltunings
also ein neues moped hat immer garantie !!!
du solltest das moped zur werkstatt fahren und mit dem verkäufer reden mach diesem klar das das nicht sein kann das dein neues moped innerhalb von zwei wochen wegem dem gleichen problem inne werkstatt muss und das du das auf kulanz repariert haben möchtest da du sonst deinen anwalt einschalten würdest und dieser die wandlung des vertrage einleiten wird (es ist zwar nicht schön immer sofort zu drohen aber wenn man nicht diefachkenntnisse hat um in der werkstatt nicht über die leisten gezogen zu werden ist das eigentlich der einzige sinnvolle schritt sonst wird das meist teuer da die werkstätten das gerne ausnutzten mit nubies

hoffe das hilft dir ein wenig ach ja du solltest die finger vom moped lassen sonst verlierst deine garantie und die gewährleistung
indeed!!
Finger weg! Garantie Fall, wenn die nichts daran ändern können, lässt du das moped stehen und verlangst ein neues bzw das Geld.
dnlz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2006, 16:05   #9 (permalink)
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

Zitat:
Zitat von Debel
also nur neu aufgeladen und sie haben nicht mal getestet ob sie wieder abfällt
was für hohlbirnen...

sag du willst ne neue, da die alte anscheinend schon durch das entladen bzw. falsch lagern geschädigt worden ist (tiefentladung) z.b. vom boardcomputer. lass dir nichts anderes einreden.
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2006, 18:56   #10 (permalink)
Starter
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 4
Standard

Danke für eure Tipps, hab das auch gemacht, bin in die Werkstatt und habe jetzt echt mal Dampf abgelassen, jetzt haben sie gemeint sie schauen sich’s genauer an... Ich hoffe einmal, dass sie endlich ihre Arbeit machen. Mein Hauptproblem ist, dass diese Werkstatt die einzige Aprilia Vertragspartnerwerkstatt in Wien ist.. echt peinlicher Support hier in Wien..

mfg Debel
Debel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.10.2006, 18:56   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad


Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are An
Pingbacks are An
Refbacks are An


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[50 ccm]: aprilia sr 50 ditech ja oder nein sr50-ditech-boy 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 30 26.04.2009 23:11
[125 ccm]: APRILIA AF1 MOTOR AUS BEIM ANBREMSEN Royal_Azizi 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 8 26.07.2008 17:41
[50 ccm]: Aprilia SR 50 racing springt nichmehr an Aprilia SR 50 racing 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 5 15.06.2007 20:13
[125 ccm]: 05er Aprilia, allg. probleme Shotgunblast 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 7 02.04.2007 20:36
[50 ccm]: Aprilia dreht viel zu hoch!!! banshe 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 11 07.10.2006 17:28
[1000 ccm]: Tuono 2005 Aprilia Auspuff Zertrümmerer 1000er (Allgemeiner Modellübergreifender Bereich) 3 05.08.2006 16:57
[125 ccm]: Aprilia rs 125 springt nicht an... Shisha89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 11 29.07.2006 19:50
[125 ccm]: Probleme beim Umschreiben der Papiere auf volle L cool_runner 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 2 11.04.2006 20:42
[50 ccm]: Aprilia af1 springt nicht an. Nuttella_Man 50 ccm (RS 50, Scarabeo 50, Roller) 1 28.03.2006 06:16
[125 ccm]: Probleme mit KAT ( Aprilia B-1172 E11 E3 ) Streetfighter89 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 23.03.2006 16:50
[125 ccm]: Aprilia RS 125 aus Schweiz -> Weniger PS feldy2001 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 21 10.02.2005 12:49
[1000 ccm]: Kauf von Aprilia Falco SL 1000: Bitte um Tips &a go_modem_go SL1000 Falco (alle Jahre) 20 28.08.2004 11:00
[125 ccm]: Verschiedene Preise bei Aprilia RS 125 - WARUM? TraumBoyHase 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 26.08.2004 16:26
[125 ccm]: NEUE APRILIA!! Probleme beim Anfahren Porter 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 18 09.07.2004 14:14
[125 ccm]: Foldende Probleme Aprilia RS 125 04 Bosanac 125 ccm (RS 125, ETX und andere 125er Modelle) 3 06.06.2004 23:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.



Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite:
Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen. Bitte melden Sie uns aus Ihrer Sicht evtl. rechtswirdige Suchphrasen vorab per E-Mail. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit uns wird im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO 3.1.0