Thema: dB Killer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2015, 13:51   #30 (permalink)
Chinakohl
Production Racer
 
Benutzerbild von Chinakohl
 
Registriert seit: 11.05.2011
Ort: 45475 Mülheim/ Ruhr
Beiträge: 1.691
Motorrad: Triumph Bonneville 750 T 140E (Bj. `79), Honda CB 550 four K3 (Bj. `78 EZ `79 - 1. Besitzer!), Aprilia Pegaso 650 GA (Bj.`94 EZ.`95), Quickfoot Z 50 G (Chin. Honda Monkey Replika Bj. `05 )
Standard

Kommt auch immer auf das Mopped an - meine alte Triumph ist serienmäßig bereits ziemlich laut. Das war eben bei den alten Brit- Bikes so und ich werde den Teufel tun, da nachträglich DB- Killer `reinzufummeln.
Meine alte CB four ist ebenfalls kein "Leisetreter" - vor Baujahr `88 hat man sich nun mal noch keine wesentlichen Gedanken über Geräuschemission gemacht (selbst ein alter VW- Käfer ist heutzutage erheblich lauter als so manches moderne Serienfahrzeug).
Bei meiner Peg gibt`s in der Auspuffanlage keine herausnehmbaren DB- Killer - und selbst wenn, würde ich sie drin lassen. Ich möchte unbehelligt mopped- fahren und nicht meinen Mitmenschen auf den Sack gehen.
Leute, die ihr Mopped mutwillig lauter machen, haben in meinen Augen ein Profilierungsproblem.

MfG
Arvid
Chinakohl ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.04.2015, 13:51   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad