Thema: dB Killer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2014, 00:11   #24 (permalink)
Ollli
Überholer
 
Benutzerbild von Ollli
 
Registriert seit: 02.09.2013
Ort: Feldkirch
Beiträge: 128
Motorrad: BMW R1200R, Mille R
Ollli eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wäre es leistbarer und die Reichweite besser, führe ich nur ein E-Moped. Bin heuer mal eine Bramo gefahren und kann nur sagen, geeeeil. Sound zwar null, aber Druck, dass einem die Kutteln an den Rücken klatschen.
Bei uns in den Alpen gibts massig Mopedstrecken. Aber eben wohnen dort auch die "lästigen" Einheimischen
Wenn man die fünfzigste Harley und Ktm Supermoto mal gehört hat, wird aus Sound Lärm. Das ist einfach so. Deshalb wird sich mit der Zeit das Theater mit den Auspuffklappen und Brülltüten erledigen müssen, da die Mitbevölkerung, die eben nicht mopedaffin ist, sich da durchsetzen wird, mit Fahrverboten oder Polizeipräsenz bis zur Übelkeit.
Deshalb gurgle ich, da ich eben auch viel in der Schweiz unterwegs bin, mit meiner 12er Kuh rum und auf dem Kringel mit der Mille.
In der Schweiz kann man einen DB Eater drinnen haben, ABE Zeichen und Tüv und was auch immer haben. Interessiert die alles nicht. Dort ist die Nummer herunten und 2000 Franken weg, wenn man blöd guckt sitzt man vor dem Richter. Deshalb NUR Originalanlage, wie beim SaRi

OLI
Ollli ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.06.2014, 00:11   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad