Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2011, 15:30   #27 (permalink)
Guido
Moderator
 
Benutzerbild von Guido
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Nahe der Nordschleife
Beiträge: 1.776
Standard

Also zu diesem Thema kann ich auch noch etwas beitragen, da ich bisher 2 Moppeds hatte - das eine war eine modifizierte RS250 und jetzt habe ich eine Shiver 750.

Bin also beide Varianten direkt hintereinander gefahren und hab deswegen einen guten Vergleich und ich muss sagen, ICH kann nicht sagen was besser ist.

Die Vor- und Nachteile wurden ja eigentlich schon alle genannt. Wo ich mich am meisten dran gewöhnen musste, war die Motorbremse beim Viertakter - gehst Du vom Gas stehst Du ja sozusagen schon - das war bei der RS natürlich anders. Und deswegen war die Fahrweise auch eine andere (viel mehr schalten, später bremsen etc.). Macht natürlich viel Spass (ausserdem liebe ich den Kreissägensound).
Andereseits habe ich das erste mal in meinem Leben erfahren was Drehmoment ist - auch eine schöne Erfahrung.

Naja wie gesagt ich kann mich nicht festlegen - ich denke es kommt wirklich auch sehr vom Einsatzbereich an - bei der RS war ich nach einer 100 km Hatz durch die Eifel nassgeschwitzt - mit der Shiver bin ich am Samstag 250 km am Stück gefahren und war voll Fit - und bin auch nicht getrödelt...

Guido
Guido ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.04.2011, 15:30   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad