Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2011, 15:55   #19 (permalink)
Ozzi
Zweitaktkrank
 
Benutzerbild von Ozzi
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Rheingau-Taunus, nähe Feldberg
Beiträge: 13.394
Motorrad: RSV 250 MS Marco Melandri GP Replica (Mugello 2002, LD Bj. 98), Racebike RS 250 (LD Bj. 01), MZ RT 125/3 (Bj. 61), Simson S51 B1-3 (Bj. 81) & Schwalbe KR51/1F (Bj. 70)
Standard

Zitat:
Zitat von tobias_ Beitrag anzeigen
Aber ausser in punkto Leistung ist der 2Takter überall unterlegen...
Vorteile des Zweitakters gegenüber dem Viertakter gleicher Leistung und Drehzahl

* gleichförmigeres Drehmoment
* geringere statische und dynamische Masse mit kleineren Drehimpulsen und geringeren Vibrationen
* hohe Drehzahlen sind bei den ventillosen Varianten einfacher möglich

Für den kolbenkantengesteuerten Zweitakter ist noch anzuführen:

* Einfachheit und damit geringerer Fertigungsaufwand, da Ventile und ihr Antrieb wegfallen
* Lageunabhängigkeit (bei Gemischschmierung), wichtig für handgeführte Geräte wie Motorkettensägen
Ozzi ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.03.2011, 15:55   #1 (permalink)
Biker Ad
Verbraucherinformationen für Biker
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: Überholspur
 
Ab dem 101. Beitrag ohne Biker Ad